STICHWORTVERZEICHNIS: 0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Veranstaltungen

Art der Veranstaltung
Veranstaltungsort
Zeitraum
von bis
 
heute 18.04.2014
09:30 - Gottesdienst mit Abendmahl
Kirche Dranse
Gottesdienst mit Abendmahl in der Dranser Kirche
 
14:30 - Karfreitag-Gottesdienst mit Abendmahl
Kirche Berlinchen
Die Kirchengemeinde Dranser Land lädt herzlich zu einem Abendmahl-Gottesdienst in die Kirche Berlinchen ein.
 

Foto des Mandats Fliesenleger Mühlbauer

Fliesenleger Mühlbauer

Wittstocker Str. 68
16909 Heiligengrabe

15:30 - Rio 2 - Dschungelfieber
Kino Astoria
Inhalt:Blu und Jewel leben mit ihren drei Kids im Hexenkessel Rio - weiterhin sind sie fest davon überzeugt, die letzten ihrer Spezies von blau gefiederten Aras zu sein. Auf einer Abenteuerreise in den Amazonasdschungel werden sie eines Besseren ... [mehr]
 
15:30 - LEGO - Der Film
Kino Astoria
Durchschnittsmensch Emmet ist Bauarbeiter und befolgt alle Regeln, die von Präsident Lord Business aufgestellt wurden. Doch entdeckt er zufällig das magische "Widerstands-Teilchen", woraufhin ihn Freiheitskämpferin Wyldstyle für den prophezeiten ... [mehr]
 
16:00 - Ferientermine der Ponyfarm Gutengermendorf
Pferdezuchtverein-Ruppiner-Schweiz e.V.
Die Ponyfarm Gutengermendorf gibt die Ponyferien-Termine für das Jahr 2014 bekannt.   Näheres erfahrt Ihr hier: http://ponyfarm-gutengermendorf.de/kinderferien/    
 
17:30 - LEGO - Der Film
Kino Astoria
Durchschnittsmensch Emmet ist Bauarbeiter und befolgt alle Regeln, die von Präsident Lord Business aufgestellt wurden. Doch entdeckt er zufällig das magische "Widerstands-Teilchen", woraufhin ihn Freiheitskämpferin Wyldstyle für den prophezeiten ... [mehr]
 
17:30 - Bibi & Tina - Der Film
Kino Astoria
Bibi Blocksberg, die freche Hexe, verbringt zusammen mit ihrer besten Freundin Tina wundervolle Sommertage auf dem Martinshof. Mit Vorliebe jagen die beiden auf ihren Pferden Amadeus und Sabrina durch die Prärie. Doch die Idylle wird jäh getrübt, als ... [mehr]
 
19:30 - Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand
Kino Astoria
Allan Karlsson hat keine Lust auf das Feiern seines 100. Geburtstags und verschwindet klammheimlich aus dem langweiligen Altersheim in Pantoffeln und mit nur ein paar Münzen in der Tasche. Am Busbahnhof kommt er zufällig an einen Koffer voller Geld ... [mehr]
 
19:30 - KYRITZER JAM BAND
Olafs Werkstatt - Gastronomie mit Bowling
ERSTES KONZERT MIT MICHELLE BAUM AM GESANG! mit Songs aus Rock-, Soul- Funk- und Jazzgeschichte.... (Baker Street, Smooth Operator, Summertime, I Wish, Proud Mary, Carless Whisper, Just the to of us und, und, und....) Eintritt: ...
 
19:30 - All is Lost - Robert Redford
Kino Astoria
Ein Skipper befindet sich im Indischen Ozean auf seinem Segelschiff allein unter Deck, als es zu einer Kollission mit einem stählernen Turnschuh-Container kommt, der von einem Frachter gefallen sein muss. Notdürftig stopft der erfahrene Nautiker das ... [mehr]
 
21:30 - Noah (3 D)
Kino Astoria
Eine globale Katastrophe steht der Menschheit bevor. Eine Sintflut droht alles Leben auf der Erde auszulöschen. Nur ein Schiff könnte die Rettung für einige wenige Menschen und Tiere sein. Noah wird von Gott ausgewählt, ein solches zu bauen. Mit Frau ... [mehr]
 
21:45 - Need for Speed
Kino Astoria
Nach dem Tod seines Vaters will Tobey Marshall dessen Werkstatt übernehmen. Von Geldproblemen geplagt, lässt Tobey sich von dem arroganten Dino überreden, einen Mustang Shelby wieder auf Vordermann zu bringen. Bei einem Kräftemessen kommt es zu einem ... [mehr]
 
Ausstellung Ekaterina Fedorova
Wegemuseum
Ekaterina Fedorova wurde 1973 in Saratov, Russland geboren. 1999 machte sie ihren Abschluss an der Akademie Kunst und Design in St. Petersburg. Derzeit lehrt sie an dieser Akademie und lebt als freie Bildhauerin und Malerin in St. Petersburg. ... [mehr]
 
Psychosoziale Kontakt- und Beratungsstelle Wittstock, Am Markt 8 - Veranstaltungsplan für April 2014
AWO-OPR gemeinnützige Sozialgesellschaft mbH
KURZFRISTIGE ÄNDERUNGEN MÖGLICH! Zusätzlich Sprechzeiten vom Gesundheitsamt: Frau Brüning-Lederer (Di/ Fr 10-12 Uhr), Herr Schulze (Di 14-18 Uhr) Tag Datum Uhrzeit Veranstaltung ... [mehr]
 
 
morgen 19.04.2014
10:00 - Osterritt
Pension & Reiterhof Dossow
Am 19.4.2014 findet in Dossow der traditionelle Osterausritt des Reitvereins "Reiterhof Dossow e.V." statt. Dazu sind alle Reiter eingeladen. Für die Zuschauer stehen Kremserplätze zur Verfügung, die im Vorfeld auf dem Reiterhof Dossow verbindlich zu ... [mehr]
 
14:00 - Ostermarkt
Feriengut Sewekow
Auf dem Gelände des "Feriengutes" lässt sich ein schöner Markt abhalten - das wissen wir spätestens seit unserem Weihnachtsmarkt 2010. Wir werden einen bunten Mix an Ständen mit unterschiedlichsten Angeboten erleben - die Anbieter kommen aus der ... [mehr]
 
15:30 - Rio 2 - Dschungelfieber
Kino Astoria
Inhalt:Blu und Jewel leben mit ihren drei Kids im Hexenkessel Rio - weiterhin sind sie fest davon überzeugt, die letzten ihrer Spezies von blau gefiederten Aras zu sein. Auf einer Abenteuerreise in den Amazonasdschungel werden sie eines Besseren ... [mehr]
 
15:30 - LEGO - Der Film
Kino Astoria
Durchschnittsmensch Emmet ist Bauarbeiter und befolgt alle Regeln, die von Präsident Lord Business aufgestellt wurden. Doch entdeckt er zufällig das magische "Widerstands-Teilchen", woraufhin ihn Freiheitskämpferin Wyldstyle für den prophezeiten ... [mehr]
 
16:00 - Ferientermine der Ponyfarm Gutengermendorf
Pferdezuchtverein-Ruppiner-Schweiz e.V.
Die Ponyfarm Gutengermendorf gibt die Ponyferien-Termine für das Jahr 2014 bekannt.   Näheres erfahrt Ihr hier: http://ponyfarm-gutengermendorf.de/kinderferien/    
 
16:00 - Osterfeuer auf dem Schützenplatz
Schützengilde Wusterhausen 1839 e.V.
Die Traditionsveranstaltung beginnt um 16:00 Uhr "Die Freiluftsaison 2014 ist eröffnet" heißt es am Ostersonnabend ab 16:00 Uhr auf dem Schützenplatz in Wusterhausen, Schulstr. 10. Das österliche Eiertrudeln auf der eigens errichteten Bahn ... [mehr]
 
17:30 - Bibi & Tina - Der Film
Kino Astoria
Bibi Blocksberg, die freche Hexe, verbringt zusammen mit ihrer besten Freundin Tina wundervolle Sommertage auf dem Martinshof. Mit Vorliebe jagen die beiden auf ihren Pferden Amadeus und Sabrina durch die Prärie. Doch die Idylle wird jäh getrübt, als ... [mehr]
 
17:30 - LEGO - Der Film
Kino Astoria
Durchschnittsmensch Emmet ist Bauarbeiter und befolgt alle Regeln, die von Präsident Lord Business aufgestellt wurden. Doch entdeckt er zufällig das magische "Widerstands-Teilchen", woraufhin ihn Freiheitskämpferin Wyldstyle für den prophezeiten ... [mehr]
 
18:00 - Musikakademie Rheinsberg: EINFÜHRUNG ZUR OPERNVORSTELLUNG „MERLINS INSEL“ VON CHRISTOPH WILLIBALD GLUCK
Heimatverein Rheinsberger Seenkette e.V.
EINFÜHRUNG ZUR OPERNVORSTELLUNG „MERLINS INSEL“ VON CHRISTOPH WILLIBALD GLUCK   Veranstaltungsort: Foyer des Schlosstheaters Rheinsberg Kartenvorverkauf:Tourist-Information RheinsbergRemise am Schloss / Mühlenstr. 15 a16831 Rheinsberg,Tel. ... [mehr]
 
19:30 - Musikakademie Rheinsberg: GLUCK FIEBER 2014 „Merlins Insel oder Die verkehrte Welt“ Komische Oper von Ch. W. Gluck
Heimatverein Rheinsberger Seenkette e.V.
GLUCK FIEBER 2014 „Merlins Insel oder Die verkehrte Welt“ Komische Oper von Christoph Willibald Gluck   Ein Land, in dem kein Mann seine Frau betrügt, in dem Reichtum ein Grund zur Sorge ist, Philosophen sich niemals streiten und fröhliche ... [mehr]
 
19:30 - Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand
Kino Astoria
Allan Karlsson hat keine Lust auf das Feiern seines 100. Geburtstags und verschwindet klammheimlich aus dem langweiligen Altersheim in Pantoffeln und mit nur ein paar Münzen in der Tasche. Am Busbahnhof kommt er zufällig an einen Koffer voller Geld ... [mehr]
 
19:30 - Noah (3 D)
Kino Astoria
Eine globale Katastrophe steht der Menschheit bevor. Eine Sintflut droht alles Leben auf der Erde auszulöschen. Nur ein Schiff könnte die Rettung für einige wenige Menschen und Tiere sein. Noah wird von Gott ausgewählt, ein solches zu bauen. Mit Frau ... [mehr]
 
21:00 - Osterfeuer
Bleichwall
      
 
Ausstellung Ekaterina Fedorova
Wegemuseum
Ekaterina Fedorova wurde 1973 in Saratov, Russland geboren. 1999 machte sie ihren Abschluss an der Akademie Kunst und Design in St. Petersburg. Derzeit lehrt sie an dieser Akademie und lebt als freie Bildhauerin und Malerin in St. Petersburg. ... [mehr]
 
Psychosoziale Kontakt- und Beratungsstelle Wittstock, Am Markt 8 - Veranstaltungsplan für April 2014
AWO-OPR gemeinnützige Sozialgesellschaft mbH
KURZFRISTIGE ÄNDERUNGEN MÖGLICH! Zusätzlich Sprechzeiten vom Gesundheitsamt: Frau Brüning-Lederer (Di/ Fr 10-12 Uhr), Herr Schulze (Di 14-18 Uhr) Tag Datum Uhrzeit Veranstaltung ... [mehr]
 
3. Prignitzer Pferdeverkaufstag
Pferdezuchtverein-Ruppiner-Schweiz e.V.
In der Reithalle des Reitstalls Plume in Quitzow findet der 3. Prignitzer Pferdeverkaufstag statt. Die Verkaufskollektion findet Ihr unter dem nachfolgenden Link.
 
 
Sonntag 20.04.2014
09:30 - Musikalischer Gottesdienst am Ostermorgen
St. Marienkirche Wittstock
Einweihung der St. Marien-Friedhofskapelle
 
10:00 - Backtag am Buschbackofen
Daberturm
10:00 - 14:00 Uhr Frisches aus dem Buschbackofen
 
10:30 - Historischer Osterspaziergang am Ostersonntag
Wegemuseum
Inzwischen ist es zur dreijährigen Tradition geworden – zu Ostern möchten wir in Wusterhausen wieder zum Ostergottesdienst und anschließendem Osterspaziergang durch die Innenstadt einladen und gemeinsam mit Einheimischen und Gästen den Frühling ... [mehr]
 
12:00 - Speedway
Speedway-Rennbahn "Heidering"
MSC "Wölfe" Wittstock Training: 12:00 Uhr Start: 14:00 Uhr Karten an der Tageskasse und in der Touristinformation Erwachsene 12,00 € ermäßigt 10,00 € www.speedwayteam-wittstock.de
 
13:30 - Musikakademie Rheinsberg: EINFÜHRUNG ZUR OPERNVORSTELLUNG „MERLINS INSEL“ VON CHRISTOPH WILLIBALD GLUCK
Heimatverein Rheinsberger Seenkette e.V.
EINFÜHRUNG ZUR OPERNVORSTELLUNG „MERLINS INSEL“ VON CHRISTOPH WILLIBALD GLUCK   Veranstaltungsort: Foyer des Schlosstheaters Rheinsberg Kartenvorverkauf:Tourist-Information RheinsbergRemise am Schloss / Mühlenstr. 15 a16831 Rheinsberg,Tel. ... [mehr]
 
13:30 - Vorführung Filmtiere der Filmtierschule Sieversdorf
Filmtierschule Harsch
Unsere Vorführungen in Sieversdorf sind ein einmaliges Erlebnis für jeden Tierfreund! Neben den Live-Demonstrationen erfahren Sie Interessantes und Wissenwertes über einheimische und exotische Tiere. Natürlich erzählen wir auch vom Training und ... [mehr]
 
15:00 - Musikakademie Rheinsberg: GLUCK FIEBER 2014 „Merlins Insel oder Die verkehrte Welt“ Komische Oper von Ch. W. Gluck
Heimatverein Rheinsberger Seenkette e.V.
GLUCK FIEBER 2014 „Merlins Insel oder Die verkehrte Welt“ Komische Oper von Christoph Willibald Gluck   Ein Land, in dem kein Mann seine Frau betrügt, in dem Reichtum ein Grund zur Sorge ist, Philosophen sich niemals streiten und fröhliche ... [mehr]
 
15:30 - Rio 2 - Dschungelfieber
Kino Astoria
Inhalt:Blu und Jewel leben mit ihren drei Kids im Hexenkessel Rio - weiterhin sind sie fest davon überzeugt, die letzten ihrer Spezies von blau gefiederten Aras zu sein. Auf einer Abenteuerreise in den Amazonasdschungel werden sie eines Besseren ... [mehr]
 
15:30 - Bibi & Tina - Der Film
Kino Astoria
Bibi Blocksberg, die freche Hexe, verbringt zusammen mit ihrer besten Freundin Tina wundervolle Sommertage auf dem Martinshof. Mit Vorliebe jagen die beiden auf ihren Pferden Amadeus und Sabrina durch die Prärie. Doch die Idylle wird jäh getrübt, als ... [mehr]
 
16:00 - Ferientermine der Ponyfarm Gutengermendorf
Pferdezuchtverein-Ruppiner-Schweiz e.V.
Die Ponyfarm Gutengermendorf gibt die Ponyferien-Termine für das Jahr 2014 bekannt.   Näheres erfahrt Ihr hier: http://ponyfarm-gutengermendorf.de/kinderferien/    
 
17:30 - LEGO - Der Film
Kino Astoria
Durchschnittsmensch Emmet ist Bauarbeiter und befolgt alle Regeln, die von Präsident Lord Business aufgestellt wurden. Doch entdeckt er zufällig das magische "Widerstands-Teilchen", woraufhin ihn Freiheitskämpferin Wyldstyle für den prophezeiten ... [mehr]
 
17:30 - Kunstfilm - All is Lost - Robert Redford
Kino Astoria
Ein Skipper befindet sich im Indischen Ozean auf seinem Segelschiff allein unter Deck, als es zu einer Kollission mit einem stählernen Turnschuh-Container kommt, der von einem Frachter gefallen sein muss. Notdürftig stopft der erfahrene Nautiker das ... [mehr]
 
19:30 - Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand
Kino Astoria
Allan Karlsson hat keine Lust auf das Feiern seines 100. Geburtstags und verschwindet klammheimlich aus dem langweiligen Altersheim in Pantoffeln und mit nur ein paar Münzen in der Tasche. Am Busbahnhof kommt er zufällig an einen Koffer voller Geld ... [mehr]
 
19:30 - Noah (3 D)
Kino Astoria
Eine globale Katastrophe steht der Menschheit bevor. Eine Sintflut droht alles Leben auf der Erde auszulöschen. Nur ein Schiff könnte die Rettung für einige wenige Menschen und Tiere sein. Noah wird von Gott ausgewählt, ein solches zu bauen. Mit Frau ... [mehr]
 
Ausstellung Ekaterina Fedorova
Wegemuseum
Ekaterina Fedorova wurde 1973 in Saratov, Russland geboren. 1999 machte sie ihren Abschluss an der Akademie Kunst und Design in St. Petersburg. Derzeit lehrt sie an dieser Akademie und lebt als freie Bildhauerin und Malerin in St. Petersburg. ... [mehr]
 
Psychosoziale Kontakt- und Beratungsstelle Wittstock, Am Markt 8 - Veranstaltungsplan für April 2014
AWO-OPR gemeinnützige Sozialgesellschaft mbH
KURZFRISTIGE ÄNDERUNGEN MÖGLICH! Zusätzlich Sprechzeiten vom Gesundheitsamt: Frau Brüning-Lederer (Di/ Fr 10-12 Uhr), Herr Schulze (Di 14-18 Uhr) Tag Datum Uhrzeit Veranstaltung ... [mehr]
 
 
Montag 21.04.2014
11:00 - Musikakademie Rheinsberg: KAMMERMUSIK ZU OSTERN
Heimatverein Rheinsberger Seenkette e.V.
KAMMERMUSIK ZU OSTERN Mit Mitgliedern des “Orchester 1770” Moderiert von Dr. Brigitte Kruse Die Mitglieder des „Orchester 1770“ treffen sich einmal im Jahr zum Opernprojekt der Musikakademie in Rheinsberg. Oft wird auch in den probenfreien Zeiten ... [mehr]
 
14:00 - Musicalsingwoche
Heilig-Geist-Kirche Wittstock
Musical-Singwoche in den Osterferien Auch in diesem Jahr laden wir wieder alle sing- und spielbegeisterten Kinder der Klassen 4-7 zu einer Musicalsingwoche ein. Geplant ist das Spiel "Joseph und seine Brüder" von Gerd Peter Münden. Ein schöner ... [mehr]
 
16:00 - Ferientermine der Ponyfarm Gutengermendorf
Pferdezuchtverein-Ruppiner-Schweiz e.V.
Die Ponyfarm Gutengermendorf gibt die Ponyferien-Termine für das Jahr 2014 bekannt.   Näheres erfahrt Ihr hier: http://ponyfarm-gutengermendorf.de/kinderferien/    
 
Ausstellung Ekaterina Fedorova
Wegemuseum
Ekaterina Fedorova wurde 1973 in Saratov, Russland geboren. 1999 machte sie ihren Abschluss an der Akademie Kunst und Design in St. Petersburg. Derzeit lehrt sie an dieser Akademie und lebt als freie Bildhauerin und Malerin in St. Petersburg. ... [mehr]
 
Psychosoziale Kontakt- und Beratungsstelle Wittstock, Am Markt 8 - Veranstaltungsplan für April 2014
AWO-OPR gemeinnützige Sozialgesellschaft mbH
KURZFRISTIGE ÄNDERUNGEN MÖGLICH! Zusätzlich Sprechzeiten vom Gesundheitsamt: Frau Brüning-Lederer (Di/ Fr 10-12 Uhr), Herr Schulze (Di 14-18 Uhr) Tag Datum Uhrzeit Veranstaltung ... [mehr]
 
 
Dienstag 22.04.2014
10:00 - Osterspatziergang
Haus der Begegnung Rheinsberg (HdB)
OSTERSPATZIERGANG Wir entdecken mit Euch was der Frühling für uns bereit hält, sammeln von tollen Naturmaterialien. - mit Picknick im Freien Unkostenbeitrag pro Tag 2,50€ (für Bastelmaterialien und Mittag) [mehr]
 
16:00 - Ferientermine der Ponyfarm Gutengermendorf
Pferdezuchtverein-Ruppiner-Schweiz e.V.
Die Ponyfarm Gutengermendorf gibt die Ponyferien-Termine für das Jahr 2014 bekannt.   Näheres erfahrt Ihr hier: http://ponyfarm-gutengermendorf.de/kinderferien/    
 
17:00 - LEGO - Der Film
Kino Astoria
Durchschnittsmensch Emmet ist Bauarbeiter und befolgt alle Regeln, die von Präsident Lord Business aufgestellt wurden. Doch entdeckt er zufällig das magische "Widerstands-Teilchen", woraufhin ihn Freiheitskämpferin Wyldstyle für den prophezeiten ... [mehr]
 
17:00 - Rio 2 - Dschungelfieber
Kino Astoria
Inhalt:Blu und Jewel leben mit ihren drei Kids im Hexenkessel Rio - weiterhin sind sie fest davon überzeugt, die letzten ihrer Spezies von blau gefiederten Aras zu sein. Auf einer Abenteuerreise in den Amazonasdschungel werden sie eines Besseren ... [mehr]
 
19:00 - Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand
Kino Astoria
Allan Karlsson hat keine Lust auf das Feiern seines 100. Geburtstags und verschwindet klammheimlich aus dem langweiligen Altersheim in Pantoffeln und mit nur ein paar Münzen in der Tasche. Am Busbahnhof kommt er zufällig an einen Koffer voller Geld ... [mehr]
 
19:00 - Kunstfilm - All is Lost - Robert Redford
Kino Astoria
Ein Skipper befindet sich im Indischen Ozean auf seinem Segelschiff allein unter Deck, als es zu einer Kollission mit einem stählernen Turnschuh-Container kommt, der von einem Frachter gefallen sein muss. Notdürftig stopft der erfahrene Nautiker das ... [mehr]
 
Ausstellung Ekaterina Fedorova
Wegemuseum
Ekaterina Fedorova wurde 1973 in Saratov, Russland geboren. 1999 machte sie ihren Abschluss an der Akademie Kunst und Design in St. Petersburg. Derzeit lehrt sie an dieser Akademie und lebt als freie Bildhauerin und Malerin in St. Petersburg. ... [mehr]
 
Psychosoziale Kontakt- und Beratungsstelle Wittstock, Am Markt 8 - Veranstaltungsplan für April 2014
AWO-OPR gemeinnützige Sozialgesellschaft mbH
KURZFRISTIGE ÄNDERUNGEN MÖGLICH! Zusätzlich Sprechzeiten vom Gesundheitsamt: Frau Brüning-Lederer (Di/ Fr 10-12 Uhr), Herr Schulze (Di 14-18 Uhr) Tag Datum Uhrzeit Veranstaltung ... [mehr]
 
 
Mittwoch 23.04.2014
10:00 - Rund ums Bepflanzen
Haus der Begegnung Rheinsberg (HdB)
Rund ums bepflanzen Besichtigung der Schlossgärtnerei, mit anschließenden Frühlingsbasteln. Unkostenbeitrag: pro Tag 2,50€ (für Bastelmaterialien und Mittag)
 
10:00 - Große Buchtauschbörse zum Welttag des Buches
Stadtbibliothek Kyritz
Es darf wieder fleißig getauscht werden: Ob Krimi gegen Kochbuch, oder historischer Roman gegen Kinderbuch – alles ist möglich! Bringen Sie Ihre ausgelesenen Bücher mit und erhalten frisches Lesefutter. Kooperationspartner: Buchhandlung Steffen ... [mehr]
 
15:00 - Rio 2 - Dschungelfieber
Kino Astoria
Inhalt:Blu und Jewel leben mit ihren drei Kids im Hexenkessel Rio - weiterhin sind sie fest davon überzeugt, die letzten ihrer Spezies von blau gefiederten Aras zu sein. Auf einer Abenteuerreise in den Amazonasdschungel werden sie eines Besseren ... [mehr]
 
15:00 - LEGO - Der Film
Kino Astoria
Durchschnittsmensch Emmet ist Bauarbeiter und befolgt alle Regeln, die von Präsident Lord Business aufgestellt wurden. Doch entdeckt er zufällig das magische "Widerstands-Teilchen", woraufhin ihn Freiheitskämpferin Wyldstyle für den prophezeiten ... [mehr]
 
16:00 - Ferientermine der Ponyfarm Gutengermendorf
Pferdezuchtverein-Ruppiner-Schweiz e.V.
Die Ponyfarm Gutengermendorf gibt die Ponyferien-Termine für das Jahr 2014 bekannt.   Näheres erfahrt Ihr hier: http://ponyfarm-gutengermendorf.de/kinderferien/    
 
17:00 - Bibi & Tina - Der Film
Kino Astoria
Bibi Blocksberg, die freche Hexe, verbringt zusammen mit ihrer besten Freundin Tina wundervolle Sommertage auf dem Martinshof. Mit Vorliebe jagen die beiden auf ihren Pferden Amadeus und Sabrina durch die Prärie. Doch die Idylle wird jäh getrübt, als ... [mehr]
 
17:00 - LEGO - Der Film
Kino Astoria
Durchschnittsmensch Emmet ist Bauarbeiter und befolgt alle Regeln, die von Präsident Lord Business aufgestellt wurden. Doch entdeckt er zufällig das magische "Widerstands-Teilchen", woraufhin ihn Freiheitskämpferin Wyldstyle für den prophezeiten ... [mehr]
 
19:00 - Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand
Kino Astoria
Allan Karlsson hat keine Lust auf das Feiern seines 100. Geburtstags und verschwindet klammheimlich aus dem langweiligen Altersheim in Pantoffeln und mit nur ein paar Münzen in der Tasche. Am Busbahnhof kommt er zufällig an einen Koffer voller Geld ... [mehr]
 
19:00 - Noah (3 D)
Kino Astoria
Eine globale Katastrophe steht der Menschheit bevor. Eine Sintflut droht alles Leben auf der Erde auszulöschen. Nur ein Schiff könnte die Rettung für einige wenige Menschen und Tiere sein. Noah wird von Gott ausgewählt, ein solches zu bauen. Mit Frau ... [mehr]
 
19:30 - "Kim und Struppi : Ferien in Nordkorea" - Lesung und Gespräch mit dem Comedy-Autor Christian Eisert
Stadtbibliothek Wittstock/Dosse - Bibliothek im Kontor
Wie viele Touristen jährlich Nordkorea besuchen, lässt sich exakt sagen: wenige. Dabei hält so ein Urlaub im Reich von Kim Jong Un viele Überraschungen bereit: Autobahnen ohne Autos, Hotels, in denen der fünfte Stock fehlt, und ein Tänzchen an der ... [mehr]
 
Ausstellung Ekaterina Fedorova
Wegemuseum
Ekaterina Fedorova wurde 1973 in Saratov, Russland geboren. 1999 machte sie ihren Abschluss an der Akademie Kunst und Design in St. Petersburg. Derzeit lehrt sie an dieser Akademie und lebt als freie Bildhauerin und Malerin in St. Petersburg. ... [mehr]
 
Psychosoziale Kontakt- und Beratungsstelle Wittstock, Am Markt 8 - Veranstaltungsplan für April 2014
AWO-OPR gemeinnützige Sozialgesellschaft mbH
KURZFRISTIGE ÄNDERUNGEN MÖGLICH! Zusätzlich Sprechzeiten vom Gesundheitsamt: Frau Brüning-Lederer (Di/ Fr 10-12 Uhr), Herr Schulze (Di 14-18 Uhr) Tag Datum Uhrzeit Veranstaltung ... [mehr]
 
 
Donnerstag 24.04.2014
08:00 - Das Schloss in Schwerin
Haus der Begegnung Rheinsberg (HdB)
Tagesfahrt Das Schloss in Schwerin Besichtigung und Stadtrundfahrt Abfahrt: Bushaltestelle Mühlenstraße, 08:00 Uhr - Rückfahrt: ca. 17:00 Uhr Unkostenbeitrag: wird bekannt gegeben.
 
10:00 - Kreativität mit verschiedenen Stoffen
Haus der Begegnung Rheinsberg (HdB)
Kreativität mit verschiedenen Stoffen Bemalt Eure eigenen T-Shirts und Gestaltet Fensterbilder mit Sandmalerei. Unkostenbeitrag: pro Tag 2,50€ (für Bastelmaterial und Mittag)
 
16:00 - Ferientermine der Ponyfarm Gutengermendorf
Pferdezuchtverein-Ruppiner-Schweiz e.V.
Die Ponyfarm Gutengermendorf gibt die Ponyferien-Termine für das Jahr 2014 bekannt.   Näheres erfahrt Ihr hier: http://ponyfarm-gutengermendorf.de/kinderferien/    
 
Ausstellung Ekaterina Fedorova
Wegemuseum
Ekaterina Fedorova wurde 1973 in Saratov, Russland geboren. 1999 machte sie ihren Abschluss an der Akademie Kunst und Design in St. Petersburg. Derzeit lehrt sie an dieser Akademie und lebt als freie Bildhauerin und Malerin in St. Petersburg. ... [mehr]
 
Psychosoziale Kontakt- und Beratungsstelle Wittstock, Am Markt 8 - Veranstaltungsplan für April 2014
AWO-OPR gemeinnützige Sozialgesellschaft mbH
KURZFRISTIGE ÄNDERUNGEN MÖGLICH! Zusätzlich Sprechzeiten vom Gesundheitsamt: Frau Brüning-Lederer (Di/ Fr 10-12 Uhr), Herr Schulze (Di 14-18 Uhr) Tag Datum Uhrzeit Veranstaltung ... [mehr]
 
 
Freitag 25.04.2014
10:00 - Ausflug nach Kunsterspring
Haus der Begegnung Rheinsberg (HdB)
Ausflug nach Kunsterspring Wir fahren mit euch in den Tierpark (anmeldeschluss ist der 23.04.14) Unkostenbeitrag 6,00€
 
16:00 - Ferientermine der Ponyfarm Gutengermendorf
Pferdezuchtverein-Ruppiner-Schweiz e.V.
Die Ponyfarm Gutengermendorf gibt die Ponyferien-Termine für das Jahr 2014 bekannt.   Näheres erfahrt Ihr hier: http://ponyfarm-gutengermendorf.de/kinderferien/    
 
19:30 - Lesung zum Welttag des Buches: "Känguru-Chroniken"-gelesen von Claudius Drewin
Bibliothek Wusterhausen
Der Schauspieler Claudius Drewin liest aus den „Känguru-Chroniken" des Literaten und Kabarettisten Marc-Uwe Kling.   Unkostenbeitrag: 6,00 EUR (Reservierung empfohlen!)   Claudius Drewin wuchs in Wusterhausen/Dosse auf. Nach dem Besuch des ... [mehr]
 
Ausstellung Ekaterina Fedorova
Wegemuseum
Ekaterina Fedorova wurde 1973 in Saratov, Russland geboren. 1999 machte sie ihren Abschluss an der Akademie Kunst und Design in St. Petersburg. Derzeit lehrt sie an dieser Akademie und lebt als freie Bildhauerin und Malerin in St. Petersburg. ... [mehr]
 
Psychosoziale Kontakt- und Beratungsstelle Wittstock, Am Markt 8 - Veranstaltungsplan für April 2014
AWO-OPR gemeinnützige Sozialgesellschaft mbH
KURZFRISTIGE ÄNDERUNGEN MÖGLICH! Zusätzlich Sprechzeiten vom Gesundheitsamt: Frau Brüning-Lederer (Di/ Fr 10-12 Uhr), Herr Schulze (Di 14-18 Uhr) Tag Datum Uhrzeit Veranstaltung ... [mehr]
 
 
Samstag 26.04.2014
09:00 - Bauernmarkt Kampehl
Parkplatz Ritterhof Kampehl
Am Samstag, 26. April, findet von 9 bis 14 Uhr wieder der traditionelle Bauernmarkt in Kampehl statt. Organisiert wird er vom Tourismusverein Kyritz, Wusterhausen, Neustadt (Dosse) und Dietmar Miehlke, dem Kyritzer Wochenmarktbetreiber. ... [mehr]
 
15:00 - "Mehr vom Meer": Langzeitsegeltörn auf der Ostsee
Berlitt
Der Norden Europas wird nur von 1,5% der Deutschen als Urlaubsland genutzt, und dies, obwohl man dort nicht nur wunderbare Landschaften, sondern auch eine Ruhe und Entspannung findet, von der man anderswo nur träumen kann. Das Ehepaar Hüttner nähert ... [mehr]
 
16:00 - PITTIPLATSCH UND SEINE FREUNDE - Ein neues Programm mit den Original Fernsehfiguren
Graf -von- Lindenau-Halle
So ein Tag im Märchenland kann wirklich aufregend sein. Das weiß Pittiplatsch der Lie……be ganz genau... In seiner neuen Show hat er versprochen ganz besonders brav zu sein. Doch da steckt er in einer Zwickmühle...
 
16:00 - Ein musikalischer Blumenstrauß zu 10 Jahre Kulti Kyritz
Kulturhaus Kyritz
„Ein musikalischer Blumenstrauß“ - am 26. April 2014 im Kulti Kyritz Es gibt etwas zu feiern in Kyritz – 10 Jahre Kulti Kyritz und das Brandenburgische Konzertorchester Eberswalde überreicht am Samstag, den 26. April um 16 Uhr einen ... [mehr]
 
17:00 - Musikakademie Rheinsberg: POLNISCHE MEISTERSÄNGER - Preisträgerkonzert
Heimatverein Rheinsberger Seenkette e.V.
POLNISCHE MEISTERSÄNGER Preisträgerkonzert der Publikumswertung „Glanzlichter der Oper“ 2012 Die drei Preisträger Hubert Zapiór (Bariton), Magdalena Pluta (Mezzosopran) und Julia Szproch (Sopran) singen populäre Arien aus Oper und ... [mehr]
 
17:00 - 36. Wusterhausener Orgelsommer 2014
Stadtkirche St. Peter und Paul Wusterhausen
TrioInsaiter (Geige, Bratsche und Gitarre) Für alle Konzerte im Rahmen des Orgelsommers ist der Eintritt frei; für eine Kollekte wird am Ausgang gesammelt.
 
17:30 - Joseph und seine Brüder
Heilig-Geist-Kirche Wittstock
Kindermusical von Gerd-Peter Münden Gesungen und gespielt von den Teilnehmer/innen der Kinder_Musical-Singwoche des Kirchenkreises Wittstock-Ruppin Leitung: Kantor Matthias Noack
 
20:00 - Canned Heat - Support: Rob Tognoni
Kulturhaus & Kulturkirche Neuruppin c/o Fontanestadt Neuruppin
Kulturhaus Für einige ausgewählte Konzerte in Europa kommen einige original Mitglieder der Rock-Legende Canned Heat wieder zusammen: Adolfo “Fito” de la ... [mehr]
 
Baumblütenfest
Hotel Gutenmorgen in Beckersmühle
Unsere Streu-Obst-Wiese in voller Blüte
 
Ausstellung Ekaterina Fedorova
Wegemuseum
Ekaterina Fedorova wurde 1973 in Saratov, Russland geboren. 1999 machte sie ihren Abschluss an der Akademie Kunst und Design in St. Petersburg. Derzeit lehrt sie an dieser Akademie und lebt als freie Bildhauerin und Malerin in St. Petersburg. ... [mehr]
 
Psychosoziale Kontakt- und Beratungsstelle Wittstock, Am Markt 8 - Veranstaltungsplan für April 2014
AWO-OPR gemeinnützige Sozialgesellschaft mbH
KURZFRISTIGE ÄNDERUNGEN MÖGLICH! Zusätzlich Sprechzeiten vom Gesundheitsamt: Frau Brüning-Lederer (Di/ Fr 10-12 Uhr), Herr Schulze (Di 14-18 Uhr) Tag Datum Uhrzeit Veranstaltung ... [mehr]
 
 
Sonntag 27.04.2014
10:00 - Gartenfest im Forstlehrgarten
Oberförsterei Neustadt Landesbetrieb Forst Brandenburg
Anlässlich des Tages des Baums findet auf dem Gelände der Obeerförsterei Neustadt am Sonntag, 27. April, zum 17. Mal das Forstlehrgartenfest statt. Es beginnt um 10:00 Uhr in der Bahnhofsstraße 57, mit einem Programm der Kita Köritz. Anschließend ... [mehr]
 
13:30 - Vorführung Filmtiere der Filmtierschule Sieversdorf
Filmtierschule Harsch
Unsere Vorführungen in Sieversdorf sind ein einmaliges Erlebnis für jeden Tierfreund! Neben den Live-Demonstrationen erfahren Sie Interessantes und Wissenwertes über einheimische und exotische Tiere. Natürlich erzählen wir auch vom Training und ... [mehr]
 
15:00 - Musikakademie Rheinsberg: CEMBALIST DES KÖNIGS
Heimatverein Rheinsberger Seenkette e.V.
CEMBALIST DES KÖNIGS Sonntagsmusik- Reihe zum 300. Geburtstag von Carl Philipp Emanuel Bach Dorothee Mühleisen (Barockvioline) und Maria Busqué (Cembalo) spielen Werke von Carl Philipp Emanuel Bach, Johann Sebastian Bach und Georg Philipp ... [mehr]
 
Ausstellung Ekaterina Fedorova
Wegemuseum
Ekaterina Fedorova wurde 1973 in Saratov, Russland geboren. 1999 machte sie ihren Abschluss an der Akademie Kunst und Design in St. Petersburg. Derzeit lehrt sie an dieser Akademie und lebt als freie Bildhauerin und Malerin in St. Petersburg. ... [mehr]
 
Psychosoziale Kontakt- und Beratungsstelle Wittstock, Am Markt 8 - Veranstaltungsplan für April 2014
AWO-OPR gemeinnützige Sozialgesellschaft mbH
KURZFRISTIGE ÄNDERUNGEN MÖGLICH! Zusätzlich Sprechzeiten vom Gesundheitsamt: Frau Brüning-Lederer (Di/ Fr 10-12 Uhr), Herr Schulze (Di 14-18 Uhr) Tag Datum Uhrzeit Veranstaltung ... [mehr]
 
 
Montag 28.04.2014
10:00 - Eure Woche
Haus der Begegnung Rheinsberg (HdB)
Eure Woche vom 28.04.14 - 30.04.14 Ihr entscheidet was wir mit Euch basteln, malen oder unternehmen. Unkostenbeitrag: Pro Tag 2,50€ (für Bastelmaterialien und Mittag)
 
20:00 - Montagskino
Kulturhaus Kyritz
Die Schlüssel
 
Ausstellung Ekaterina Fedorova
Wegemuseum
Ekaterina Fedorova wurde 1973 in Saratov, Russland geboren. 1999 machte sie ihren Abschluss an der Akademie Kunst und Design in St. Petersburg. Derzeit lehrt sie an dieser Akademie und lebt als freie Bildhauerin und Malerin in St. Petersburg. ... [mehr]
 
Psychosoziale Kontakt- und Beratungsstelle Wittstock, Am Markt 8 - Veranstaltungsplan für April 2014
AWO-OPR gemeinnützige Sozialgesellschaft mbH
KURZFRISTIGE ÄNDERUNGEN MÖGLICH! Zusätzlich Sprechzeiten vom Gesundheitsamt: Frau Brüning-Lederer (Di/ Fr 10-12 Uhr), Herr Schulze (Di 14-18 Uhr) Tag Datum Uhrzeit Veranstaltung ... [mehr]
 
 
Dienstag 29.04.2014
09:30 - Vorlesereihe "Mit gespitzten Ohren"
Bibliothek Wusterhausen
Dienstag, 29.04.2014, 9:30 Uhr, Kinderbereich der Bibliothek Vorlesereihe „Mit gespitzten Ohren“ Die Vorlesepatin Erika Lagauer liest aus dem Kinderbuch „Vom faulen Mädchen“ von Emil Ludvig. Ziel der Vorlesereihe „Mit gespitzten ... [mehr]
 
Ausstellung Ekaterina Fedorova
Wegemuseum
Ekaterina Fedorova wurde 1973 in Saratov, Russland geboren. 1999 machte sie ihren Abschluss an der Akademie Kunst und Design in St. Petersburg. Derzeit lehrt sie an dieser Akademie und lebt als freie Bildhauerin und Malerin in St. Petersburg. ... [mehr]
 
Psychosoziale Kontakt- und Beratungsstelle Wittstock, Am Markt 8 - Veranstaltungsplan für April 2014
AWO-OPR gemeinnützige Sozialgesellschaft mbH
KURZFRISTIGE ÄNDERUNGEN MÖGLICH! Zusätzlich Sprechzeiten vom Gesundheitsamt: Frau Brüning-Lederer (Di/ Fr 10-12 Uhr), Herr Schulze (Di 14-18 Uhr) Tag Datum Uhrzeit Veranstaltung ... [mehr]
 
 
Mittwoch 30.04.2014
16:00 - Walpurgisnacht mit der Kräuterfee vom Dossegrund
Daberturm
mit dem "Hagazussa-Club" - der an diesem Tag sein 10-jähriges bestehen feiert, die Hexen aus Mecklenburg kommen über die Grenze geflogen Programm Geschichtliches zu diesem jahreszeitlichen Höhepunkt Walpurgisfeuer (Wer den Sprung über ... [mehr]
 
18:00 - Maibaum aufstellen
Fretzdorf
Der Heimat- und Kulturverein Fretzdorf lädt zum Maibaum austellen auf dem Dorfplatz ein.
 
Ausstellung Ekaterina Fedorova
Wegemuseum
Ekaterina Fedorova wurde 1973 in Saratov, Russland geboren. 1999 machte sie ihren Abschluss an der Akademie Kunst und Design in St. Petersburg. Derzeit lehrt sie an dieser Akademie und lebt als freie Bildhauerin und Malerin in St. Petersburg. ... [mehr]
 
Psychosoziale Kontakt- und Beratungsstelle Wittstock, Am Markt 8 - Veranstaltungsplan für April 2014
AWO-OPR gemeinnützige Sozialgesellschaft mbH
KURZFRISTIGE ÄNDERUNGEN MÖGLICH! Zusätzlich Sprechzeiten vom Gesundheitsamt: Frau Brüning-Lederer (Di/ Fr 10-12 Uhr), Herr Schulze (Di 14-18 Uhr) Tag Datum Uhrzeit Veranstaltung ... [mehr]
 
 
Donnerstag 01.05.2014
11:30 - Frühlingsfest auf dem Forsthof
Daberturm
11:30 Uhr Begrüßung, Information zum Forsthof 13:00 - 15:00 Uhr Wittstocker Blasorchester anschließend Musikkiste mit Günter Lutz Bewirtung erfolgt durch das B3 Center mit Kasslerbraten und Herzhaftem aus dem Buschbackofen mit Thorsten ... [mehr]
 
13:30 - "Musik am Nachmittag"
Gymnasium Wittstock
"Wenn Musik der Liebe Nahrung ist, spielt weiter!" (William Shakespeare) Werke von: Ludwig van Beethoven - Gaeano Donizetti - Antonin Dvorak - Joseph Haydn - Gustav Lortzing - Wolfgang Amadeus Mozart - Ernst Neumann - Jacques Offenbach ... [mehr]
 
15:00 - MARGRET KALLFELZ & DIRK HAMMERICH
Olafs Werkstatt - Gastronomie mit Bowling
Unter dem Titel "Heiter, nachdenklich und ein bisschen frivol" singt Margret Kallfelz Chansons, alte Schlager bzw. Evergreens, bekannte und unbekannte Lieder aus UFA-Filmen sowie Mundart- und Stimmungslieder. Es ist vorrangig Musik der 1920-40er ... [mehr]
 
Ausstellung Ekaterina Fedorova
Wegemuseum
Ekaterina Fedorova wurde 1973 in Saratov, Russland geboren. 1999 machte sie ihren Abschluss an der Akademie Kunst und Design in St. Petersburg. Derzeit lehrt sie an dieser Akademie und lebt als freie Bildhauerin und Malerin in St. Petersburg. ... [mehr]
 
 
Freitag 02.05.2014
14:00 - Mai- und Hafenfest
Förderverein des Lionsclub Neuruppin e.V.
Am Bollwerk am Ruppiner See treffen sich wieder Menschenmassen, um die spannenden Wettkämpfe der Drachenboote zu verfolgen und ihre Mannschaften anzufeuern. Das Volksfest bietet Spaß für Kinder von der Hüpfburg bis zum Bungee-Trampolin. Die ... [mehr]
 
Ausstellung Ekaterina Fedorova
Wegemuseum
Ekaterina Fedorova wurde 1973 in Saratov, Russland geboren. 1999 machte sie ihren Abschluss an der Akademie Kunst und Design in St. Petersburg. Derzeit lehrt sie an dieser Akademie und lebt als freie Bildhauerin und Malerin in St. Petersburg. ... [mehr]
 
 
Samstag 03.05.2014
11:00 - Hundeschau der Rasse "Parson Jack Russell"-Terrier
Reit- und Fahrverein Wulkow e.V.
Der Parson Jack Russell Terrier Club of Germany e.V. veranstaltet am 3. Mai eine Hundeshow. Sie wissen nicht wie ein Parson Jack Russell Terrier aussieht? Doch! Kennen Sie die Fernsehserie "Da kommt Kalle"? Sehen Sie, da war der ... [mehr]
 
11:00 - Hundeschau der Rasse "Parson Jack Russell"-Terrier
Pferdezuchtverein-Ruppiner-Schweiz e.V.
Der Parson Jack Russell Terrier Club of Germany e.V. veranstaltet am 3. Mai eine Hundeshow. Sie wissen nicht wie ein Parson Jack Russell Terrier aussieht? Doch! Kennen Sie die Fernsehserie "Da kommt Kalle"? Sehen Sie, da war der ... [mehr]
 
14:00 - Mai- und Hafenfest
Förderverein des Lionsclub Neuruppin e.V.
Am Bollwerk am Ruppiner See treffen sich wieder Menschenmassen, um die spannenden Wettkämpfe der Drachenboote zu verfolgen und ihre Mannschaften anzufeuern. Das Volksfest bietet Spaß für Kinder von der Hüpfburg bis zum Bungee-Trampolin. Die ... [mehr]
 
15:00 - Musikakademie Rheinsberg: Konzert der Meisterklasse Querflöte
Heimatverein Rheinsberger Seenkette e.V.
FLÖTISSIMO! Konzert der Meisterklasse Querflöte von Prof. Hans-Udo Heinzmann, Hochschule für Musik und Theater Hamburg Die Hamburger Flötenklasse gehört zu den Stammgästen der Musikakademie. Seit 1993 kommt Prof Heinzmann einmal im Jahr für eine ... [mehr]
 
Ausstellung Ekaterina Fedorova
Wegemuseum
Ekaterina Fedorova wurde 1973 in Saratov, Russland geboren. 1999 machte sie ihren Abschluss an der Akademie Kunst und Design in St. Petersburg. Derzeit lehrt sie an dieser Akademie und lebt als freie Bildhauerin und Malerin in St. Petersburg. ... [mehr]
 
Angel- und Sportfest
Läsikow
Angel- und Sportfest auf dem Sportplatz in Läsikow.
 
 
Sonntag 04.05.2014
09:00 - Backtag am Buschbackofen
Daberturm
Frisches aus dem Buschbackofen
 
09:30 - 6. Nordic Walking Tag für die ganze Familie
Daberturm
Wie wäre es mit einem Ausflug in die Wittstocker Heide? Walken Sie gemeinsam mit uns - der BARMER GEK und dem Tourismusverein Wittstocker Land e.V. Nach der Begrüßung und einer Einführung in das richtige Nordic Walking können Sie unter ... [mehr]
 
10:00 - TAG des offenen Garten
Sonntagscafé An der grünen Oase
Teilnahme mit Vorgarten/Bauerngarten/Nutzgarten und Erholungsgarten   Gartenführung auf Anfrage möglich   Pflanzenabgabe
 
11:00 - Gottesdienst
Kirche Berlinchen
Gottesdienst in der Kirche in Berlinchen
 
13:30 - Vorführung Filmtiere der Filmtierschule Sieversdorf
Filmtierschule Harsch
Unsere Vorführungen in Sieversdorf sind ein einmaliges Erlebnis für jeden Tierfreund! Neben den Live-Demonstrationen erfahren Sie Interessantes und Wissenwertes über einheimische und exotische Tiere. Natürlich erzählen wir auch vom Training und ... [mehr]
 
14:00 - Mai- und Hafenfest
Förderverein des Lionsclub Neuruppin e.V.
Am Bollwerk am Ruppiner See treffen sich wieder Menschenmassen, um die spannenden Wettkämpfe der Drachenboote zu verfolgen und ihre Mannschaften anzufeuern. Das Volksfest bietet Spaß für Kinder von der Hüpfburg bis zum Bungee-Trampolin. Die ... [mehr]
 
15:00 - Musikakademie Rheinsberg: CEMBALIST DES KÖNIGS
Heimatverein Rheinsberger Seenkette e.V.
CEMBALIST DES KÖNIGS Sonntagsmusik- Reihe zum 300. Geburtstag von Carl Philipp Emanuel Bach Mit Nadine Remmert (Cembalo)   Veranstaltungsort: Foyer des Schlosstheaters Rheinsberg Kartenvorverkauf:Tourist-Information RheinsbergRemise am Schloss / ... [mehr]
 
15:00 - Öffentliche Führung durch die Dauerausstellung
Wegemuseum
Auch 2014 bietet das Wegemuseum in den Saisonmonaten immer am ersten Sonntag im Monat um 15 Uhr eine öffentliche Führung an. Ein vielseitiger Rundgang mit unterschiedlichen Schwerpunktthemen erwartet Sie. Preis: 2 EUR p.P. (zzgl. Eintritt) [mehr]
 
18:00 - TRIO TROJKA live
Sonntagscafé An der grünen Oase
Konzertanter Folk.   Das Dresdner Dreigespann, bestehend aus Cello, Gitarre und Klavier, stürmt in folkloristischer Tradition auf akustisch konzertantes Podium. Grenzgänger - Cellist Matthias Hübner, Jazz-Pianist Albrecht Schumann und ... [mehr]
 
Ausstellung Ekaterina Fedorova
Wegemuseum
Ekaterina Fedorova wurde 1973 in Saratov, Russland geboren. 1999 machte sie ihren Abschluss an der Akademie Kunst und Design in St. Petersburg. Derzeit lehrt sie an dieser Akademie und lebt als freie Bildhauerin und Malerin in St. Petersburg. ... [mehr]
 
 
Montag 05.05.2014
Ausstellung Ekaterina Fedorova
Wegemuseum
Ekaterina Fedorova wurde 1973 in Saratov, Russland geboren. 1999 machte sie ihren Abschluss an der Akademie Kunst und Design in St. Petersburg. Derzeit lehrt sie an dieser Akademie und lebt als freie Bildhauerin und Malerin in St. Petersburg. ... [mehr]
 
 
Dienstag 06.05.2014
10:00 - Seniorenvormittag Herz Jesu Neuruppin
Katholische Kirchengemeinde Herz Jesu, Neuruppin
Jeden 1. und 3. Dienstagvormittag treffen sich die Senioren unserer Herz Jesu-Gemeinde nach der Heiligen Messe zum gemütlichen Beisammensein im Wichmannsaal. Gäste sind herzlich willkommen!
 
Ausstellung Ekaterina Fedorova
Wegemuseum
Ekaterina Fedorova wurde 1973 in Saratov, Russland geboren. 1999 machte sie ihren Abschluss an der Akademie Kunst und Design in St. Petersburg. Derzeit lehrt sie an dieser Akademie und lebt als freie Bildhauerin und Malerin in St. Petersburg. ... [mehr]
 
 
Mittwoch 07.05.2014
19:30 - "Variationen zu Mozart"
Heilig-Geist-Kirche Wittstock
Variationen über ein Thema von Mozart u.a. Stücke für klassische Gitarre Tristao Adao - Gitarre Eintritt 8,00 €
 
Ausstellung Ekaterina Fedorova
Wegemuseum
Ekaterina Fedorova wurde 1973 in Saratov, Russland geboren. 1999 machte sie ihren Abschluss an der Akademie Kunst und Design in St. Petersburg. Derzeit lehrt sie an dieser Akademie und lebt als freie Bildhauerin und Malerin in St. Petersburg. ... [mehr]
 
 
Donnerstag 08.05.2014
14:00 - SeniorenNACHmittag im Wichmannsaal
Katholische Kirchengemeinde Herz Jesu, Neuruppin
Die Senioren der evangelischen Gesamtkirchengemeinde treffen sich zurzeit am jeweils 2. Donnerstagnachmittag zum gemütlichen Beisammensein im Wichmannsaal der Herz Jesu-Kirche. Gäste sind auch hier herzlich willkommen!
 
17:00 - Mai-Shopping
Kyritz an der Knatter
In der Altstadt von Kyritz an der Knatter erwartet eine erlebnisreiche Shoppingmeile mit Frühlingsangeboten und Aktionen bis 21 Uhr alle Kyritzer und Gäste.
 
Ausstellung Ekaterina Fedorova
Wegemuseum
Ekaterina Fedorova wurde 1973 in Saratov, Russland geboren. 1999 machte sie ihren Abschluss an der Akademie Kunst und Design in St. Petersburg. Derzeit lehrt sie an dieser Akademie und lebt als freie Bildhauerin und Malerin in St. Petersburg. ... [mehr]
 
 
Freitag 09.05.2014
14:00 - Ausstellungseröffnung "Wege zwischen Preußen und Sachsen. Zeitzeugen der wirtschaftlichen und kulturellen Entwicklung vor und nach 1815 in Brandenburg"
Wegemuseum
Programm zur Ausstellungseröffnung Begrüßung Andrea Perlt ǀ Museumsleiterin des Wegemuseums Grußworte Jörg Vogelsänger ǀ Minister für Infrastruktur und Landwirtschaft des Landes Brandenburg Martin Gorholt ǀ ... [mehr]
 
20:00 - Taizé - Andacht
St. Marienkirche Kyritz
Lieder und Gebete aus Taizé. Zeit zum Nachdenken. Besinnung und Stille.
 
Ausstellung Ekaterina Fedorova
Wegemuseum
Ekaterina Fedorova wurde 1973 in Saratov, Russland geboren. 1999 machte sie ihren Abschluss an der Akademie Kunst und Design in St. Petersburg. Derzeit lehrt sie an dieser Akademie und lebt als freie Bildhauerin und Malerin in St. Petersburg. ... [mehr]
 
 
Samstag 10.05.2014
09:00 - 48 Stunden Kleeblattregion
Tourismusverein Kyritz, Wusterhausen, Neustadt (Dosse) e.V.
Seien Sie herzlich willkommen! Die Region um Neustadt (Dosse), Wusterhausen/Dosse, Kyritz und Gumtow freut sich, Ihnen ihre vielfältigen Attraktionen zu zeigen. Die Mumie des Ritter Kalebuz, die Neustädter Gestüte, die historischen Stadtkerne ... [mehr]
 
14:30 - KulturGutshaus Köpernitz: Tag der Gräfin 2014
Heimatverein Rheinsberger Seenkette e.V.
Tag der Gräfin 2014 Motto: „Wenn Grabsteine erzählen – Geschichte(n) um Ferdinand von Bredow“ Ausstellungen, Führungen, Vorträge, Gespräche Eintritt frei! Veranstaltungsort: Förderverein KulturGutshaus Köpernitz e. ... [mehr]
 
 
17:00 - Musikakademie Rheinsberg: Chorkonzert
Heimatverein Rheinsberger Seenkette e.V.
IM NAMEN DER MUSIK Chorkonzert des Samat-Chors aus Shiraz/Iran (Leitung: Azadeh Azimi) und der Berliner Chöre „La voix mixte“ (Leitung: Uta Schlegel) und „Sing! Sing!“ (Leitung: Lutz Haubold) Azadeh Azimi glaubt an die Kraft der Musik, Leben zu ... [mehr]
 
19:30 - Musikakademie Rheinsberg: KONZERT DES FRIDERICIANISCHEN SYMPOSIUMS
Heimatverein Rheinsberger Seenkette e.V.
KONZERT DES FRIDERICIANISCHEN SYMPOSIUMS Mit Adelheid Krause-Pichler und dem Tonkünstlerensemble Werke u.a. von Mozart und Luigi Boccherini Unter der Leitung von Prof. Dr. Jürgen Ziechmann treffen sich Interessierte aus dem gesamten Bundesgebiet um ... [mehr]
 
20:00 - 12. Nacht der Schwarzen Perlen am 10. Mai 2014
Brandenburgisches Haupt- und Landgestüt Neustadt (Dosse) Stiftung öffentlichen Rechts
12. Nacht der schwarzen Perlen Am 10. Mai 2014 laden wir Sie herzlich zur "12. Nacht der Schwarzen Perlen" in der Graf von Lindenau-Halle ein. Ab 20.00 Uhr können sich die Zuschauer auf eine der größten und emotionalsten Barockpferdeshow ... [mehr]
 
Ausstellung "Wege zwischen Preußen und Sachsen. Zeitzeugen der wirtschaftlichen und kulturellen Entwicklung vor und nach 1815 in Brandenburg"
Wegemuseum
Auf einer Reise in das Kurfürstentum Sachsen im Jahre 1730 lernte der preußische König Friedrich Wilhelm I. das sächsische System der Postmeilensteine kennen und beschloss, dieses System auch in Preußen einzuführen. In Folge wurden die ersten ... [mehr]
 
Ausstellung Ekaterina Fedorova
Wegemuseum
Ekaterina Fedorova wurde 1973 in Saratov, Russland geboren. 1999 machte sie ihren Abschluss an der Akademie Kunst und Design in St. Petersburg. Derzeit lehrt sie an dieser Akademie und lebt als freie Bildhauerin und Malerin in St. Petersburg. ... [mehr]
 
Premiere: Wusterhausener Kunstmarkt im Rahmen der Aktion "48 Stunden Kleeblatt"
Wusterhausen/Dosse
Auf dem Marktplatz in Wusterhausen findet der „Wusterhausener Kunstmarkt“ statt. Künstler aus Wusterhausen und der Region – Maler, Keramiker, Holzschnitzer, Musiker – präsentieren ihre Arbeiten. Darüber hinaus bietet z.B. ein Autor sein Buch zum ... [mehr]
 
„Nacht der Schwarzen Perlen"
Brandenburgisches Haupt- und Landgestüt Neustadt (Dosse) Stiftung öffentlichen Rechts
In diesem Jahr erwartet die Friesenfreunde ein besonderes und einmaliges Erlebnis zur 12. „Nacht der Schwarzen Perlen" am 10. und 11. Mai 2014. Das Brandenburgische Haupt- und Landgestüt präsentiert gemeinsam mit der Excalibur-Horse-Shows und der ... [mehr]
 
Das Herbst'sche Haus zur 48-Stunden-Aktion 2014
Wegemuseum
Das Herbst‘sche Haus mit Wegemuseum, Bibliothek und Tourismusinformation heißt Sie zur 48-Stunden-Aktion am 10. und 11.05.2014 jeweils von 11 bis 18 Uhr willkommen! Es erwartet Sie ein kurzweiliges Kulturprogramm. Historische Figuren erwarten ... [mehr]
 
 
Sonntag 11.05.2014
09:00 - 48 Stunden Kleeblattregion
Tourismusverein Kyritz, Wusterhausen, Neustadt (Dosse) e.V.
Seien Sie herzlich willkommen! Die Region um Neustadt (Dosse), Wusterhausen/Dosse, Kyritz und Gumtow freut sich, Ihnen ihre vielfältigen Attraktionen zu zeigen. Die Mumie des Ritter Kalebuz, die Neustädter Gestüte, die historischen Stadtkerne ... [mehr]
 
11:00 - Gottesdienst
Kirche Schweinrich
Gottestdienst in der Kirche in Schweinrich
 
13:30 - Vorführung Filmtiere der Filmtierschule Sieversdorf
Filmtierschule Harsch
Unsere Vorführungen in Sieversdorf sind ein einmaliges Erlebnis für jeden Tierfreund! Neben den Live-Demonstrationen erfahren Sie Interessantes und Wissenwertes über einheimische und exotische Tiere. Natürlich erzählen wir auch vom Training und ... [mehr]
 
14:00 - Big Brass Band Neuruppin
Kirche Gadow
Leitung: Harald Bölk
 
15:00 - Musikakademie Rheinsberg: QUERGEFLÖTET
Heimatverein Rheinsberger Seenkette e.V.
QUERGEFLÖTET Abschlusskonzert des Internationalen Meisterkurses Querflöte von Prof. Anne-Catherine Heinzmann (Nürnberg) Als Anne-Cathérine Heinzmann ihren Ruf als Professorin für Flöte an die Hochschule für Musik Nürnberg erhielt, war sie di jüngste ... [mehr]
 
15:00 - 36. Wusterhausener Orgelsommer: musica-tre-fontane
Wusterhausen
musica-tre-fontane (Blockflöten, Cembalo und Gesang) - Benefizkonzert für die Wagner Orgel - Eintritt frei; eine Kollekte wird am Ausgang gesammelt
 
16:00 - Die schönsten Lieder zum Muttertag mit Captain Cook
Kulturhaus & Kulturkirche Neuruppin c/o Fontanestadt Neuruppin
Kulturhaus Glückwünsche und Danke zum Muttertag, mal besinnlich und mal heiter präsentiert von Capitain ... [mehr]
 
Ausstellung "Wege zwischen Preußen und Sachsen. Zeitzeugen der wirtschaftlichen und kulturellen Entwicklung vor und nach 1815 in Brandenburg"
Wegemuseum
Auf einer Reise in das Kurfürstentum Sachsen im Jahre 1730 lernte der preußische König Friedrich Wilhelm I. das sächsische System der Postmeilensteine kennen und beschloss, dieses System auch in Preußen einzuführen. In Folge wurden die ersten ... [mehr]
 
Ausstellung Ekaterina Fedorova
Wegemuseum
Ekaterina Fedorova wurde 1973 in Saratov, Russland geboren. 1999 machte sie ihren Abschluss an der Akademie Kunst und Design in St. Petersburg. Derzeit lehrt sie an dieser Akademie und lebt als freie Bildhauerin und Malerin in St. Petersburg. ... [mehr]
 
Premiere: Wusterhausener Kunstmarkt im Rahmen der Aktion "48 Stunden Kleeblatt"
Wusterhausen/Dosse
Auf dem Marktplatz in Wusterhausen findet der „Wusterhausener Kunstmarkt“ statt. Künstler aus Wusterhausen und der Region – Maler, Keramiker, Holzschnitzer, Musiker – präsentieren ihre Arbeiten. Darüber hinaus bietet z.B. ein Autor sein Buch zum ... [mehr]
 
„Nacht der Schwarzen Perlen"
Brandenburgisches Haupt- und Landgestüt Neustadt (Dosse) Stiftung öffentlichen Rechts
In diesem Jahr erwartet die Friesenfreunde ein besonderes und einmaliges Erlebnis zur 12. „Nacht der Schwarzen Perlen" am 10. und 11. Mai 2014. Das Brandenburgische Haupt- und Landgestüt präsentiert gemeinsam mit der Excalibur-Horse-Shows und der ... [mehr]
 
Das Herbst'sche Haus zur 48-Stunden-Aktion 2014
Wegemuseum
Das Herbst‘sche Haus mit Wegemuseum, Bibliothek und Tourismusinformation heißt Sie zur 48-Stunden-Aktion am 10. und 11.05.2014 jeweils von 11 bis 18 Uhr willkommen! Es erwartet Sie ein kurzweiliges Kulturprogramm. Historische Figuren erwarten ... [mehr]
 
 
Montag 12.05.2014
19:30 - "Wenn ich zwei Vöglein wär..." - ein Ringelnatz-Programm
Stadtbibliothek Wittstock/Dosse - Bibliothek im Kontor
Eine Hommage an Joachim Ringelnatz. Das Programm fängt Gedichte, Texte und Lebenszeugnisse mancher Art ein und mixt sie musikalisch gut gewürzt zu einer Hommage an den Eulenspiegel der Literatur mit dem großen Herzen. ... [mehr]
 
Ausstellung "Wege zwischen Preußen und Sachsen. Zeitzeugen der wirtschaftlichen und kulturellen Entwicklung vor und nach 1815 in Brandenburg"
Wegemuseum
Auf einer Reise in das Kurfürstentum Sachsen im Jahre 1730 lernte der preußische König Friedrich Wilhelm I. das sächsische System der Postmeilensteine kennen und beschloss, dieses System auch in Preußen einzuführen. In Folge wurden die ersten ... [mehr]
 
Ausstellung Ekaterina Fedorova
Wegemuseum
Ekaterina Fedorova wurde 1973 in Saratov, Russland geboren. 1999 machte sie ihren Abschluss an der Akademie Kunst und Design in St. Petersburg. Derzeit lehrt sie an dieser Akademie und lebt als freie Bildhauerin und Malerin in St. Petersburg. ... [mehr]
 
 
Dienstag 13.05.2014
17:00 - Elternsprechtag
Gymnasium Wittstock
Am 13.05. 2014 findet in der Zeit von 17.00 - 19.00 Uhr der Elternsprechtag des 2. Halbjahres 2013/14 an unserem Gymnasium statt. In dieser Zeit stehen alle Klassen- und Fachlehrer sowie die Schulleitung zu Gesprächen mit den Eltern über den ... [mehr]
 
Ausstellung "Wege zwischen Preußen und Sachsen. Zeitzeugen der wirtschaftlichen und kulturellen Entwicklung vor und nach 1815 in Brandenburg"
Wegemuseum
Auf einer Reise in das Kurfürstentum Sachsen im Jahre 1730 lernte der preußische König Friedrich Wilhelm I. das sächsische System der Postmeilensteine kennen und beschloss, dieses System auch in Preußen einzuführen. In Folge wurden die ersten ... [mehr]
 
Ausstellung Ekaterina Fedorova
Wegemuseum
Ekaterina Fedorova wurde 1973 in Saratov, Russland geboren. 1999 machte sie ihren Abschluss an der Akademie Kunst und Design in St. Petersburg. Derzeit lehrt sie an dieser Akademie und lebt als freie Bildhauerin und Malerin in St. Petersburg. ... [mehr]
 
 
Mittwoch 14.05.2014
17:00 - Zu Besuch in einem Naturgarten (öffentlich)
Rosenfreunde Wittstock. im Verein Dt. Rosenfreunde
Rosenfreundin Kirsten Große lädt zu einem Rundgang durch ihren Garten nach Lentzke ein. Dort wird es um Rosen und Begleitpflanzen in einem naturnahen Garten gehen. Eberhard Banse gibt Hinweise zum Frühjahrsschnitt der Rosensträucher. Ort: Brunner ... [mehr]
 
Ausstellung "Wege zwischen Preußen und Sachsen. Zeitzeugen der wirtschaftlichen und kulturellen Entwicklung vor und nach 1815 in Brandenburg"
Wegemuseum
Auf einer Reise in das Kurfürstentum Sachsen im Jahre 1730 lernte der preußische König Friedrich Wilhelm I. das sächsische System der Postmeilensteine kennen und beschloss, dieses System auch in Preußen einzuführen. In Folge wurden die ersten ... [mehr]
 
Ausstellung Ekaterina Fedorova
Wegemuseum
Ekaterina Fedorova wurde 1973 in Saratov, Russland geboren. 1999 machte sie ihren Abschluss an der Akademie Kunst und Design in St. Petersburg. Derzeit lehrt sie an dieser Akademie und lebt als freie Bildhauerin und Malerin in St. Petersburg. ... [mehr]
 
 
Donnerstag 15.05.2014
10:00 - ILB Beratungstermin
Stadt Wittstock/Dosse
Das Kerngeschäft der ILB ist die Förderung öffentlicher und privater Investitionsvorhaben in den Bereichen Wirtschaft, Infrastruktur und Wohnungsbau. In dem Bereich Wirtschaft werden gewerblichen Unternehmen, Existenzgründer und Freiberufler sowie ... [mehr]
 
Ausstellung "Wege zwischen Preußen und Sachsen. Zeitzeugen der wirtschaftlichen und kulturellen Entwicklung vor und nach 1815 in Brandenburg"
Wegemuseum
Auf einer Reise in das Kurfürstentum Sachsen im Jahre 1730 lernte der preußische König Friedrich Wilhelm I. das sächsische System der Postmeilensteine kennen und beschloss, dieses System auch in Preußen einzuführen. In Folge wurden die ersten ... [mehr]
 
Ausstellung Ekaterina Fedorova
Wegemuseum
Ekaterina Fedorova wurde 1973 in Saratov, Russland geboren. 1999 machte sie ihren Abschluss an der Akademie Kunst und Design in St. Petersburg. Derzeit lehrt sie an dieser Akademie und lebt als freie Bildhauerin und Malerin in St. Petersburg. ... [mehr]
 
 
Freitag 16.05.2014
14:00 - Die NEUE PRIMA 2014 – inspiriert – informiert – ist mittendrin
Verkehrslandeplatz Heinrichsfelde
Die traditionelle PRIMA-Messe auf dem Flugplatz Kyritz-Heinrichsfelde hat eine Kompletterneuerung erfahren und steht aufpoliert in den Startlöchern. Selbstverständlich gilt noch immer der Satz "Tradition und Zukunft im ländlichen Raum", die Prima ist ... [mehr]
 
Ausstellung "Wege zwischen Preußen und Sachsen. Zeitzeugen der wirtschaftlichen und kulturellen Entwicklung vor und nach 1815 in Brandenburg"
Wegemuseum
Auf einer Reise in das Kurfürstentum Sachsen im Jahre 1730 lernte der preußische König Friedrich Wilhelm I. das sächsische System der Postmeilensteine kennen und beschloss, dieses System auch in Preußen einzuführen. In Folge wurden die ersten ... [mehr]
 
Ausstellung Ekaterina Fedorova
Wegemuseum
Ekaterina Fedorova wurde 1973 in Saratov, Russland geboren. 1999 machte sie ihren Abschluss an der Akademie Kunst und Design in St. Petersburg. Derzeit lehrt sie an dieser Akademie und lebt als freie Bildhauerin und Malerin in St. Petersburg. ... [mehr]
 
 
Samstag 17.05.2014
14:00 - Die NEUE PRIMA 2014 – inspiriert – informiert – ist mittendrin
Verkehrslandeplatz Heinrichsfelde
Die traditionelle PRIMA-Messe auf dem Flugplatz Kyritz-Heinrichsfelde hat eine Kompletterneuerung erfahren und steht aufpoliert in den Startlöchern. Selbstverständlich gilt noch immer der Satz "Tradition und Zukunft im ländlichen Raum", die Prima ist ... [mehr]
 
17:00 - Musikakademie Rheinsberg: THEATERFÜHRUNG
Heimatverein Rheinsberger Seenkette e.V.
THEATERFÜHRUNG Blick hinter die Kulissen des Schlosstheaters Anmeldung erbeten unter Tel. 033931/721-0 (Musikakademie Rheinsberg) Veranstaltungsort: Schlosstheater Rheinsberg Internet-Links: Stadt Rheinsberg Musikakademie ...
 
19:30 - Musikakademie Rheinsberg: KONZERT DER RHEINSBERGER HOFKAPELLE 2014
Heimatverein Rheinsberger Seenkette e.V.
NEXUS BAROQUE KONZERT DER RHEINSBERGER HOFKAPELLE 2014 Die vier jungen Musiker spielen Musik aus der Zeit Friedrich II. auf historischen Instrumenten.   Veranstaltungsort: Spiegelsaal Schloss Rheinsberg Kartenvorverkauf:Tourist-Information ... [mehr]
 
Ausstellung "Wege zwischen Preußen und Sachsen. Zeitzeugen der wirtschaftlichen und kulturellen Entwicklung vor und nach 1815 in Brandenburg"
Wegemuseum
Auf einer Reise in das Kurfürstentum Sachsen im Jahre 1730 lernte der preußische König Friedrich Wilhelm I. das sächsische System der Postmeilensteine kennen und beschloss, dieses System auch in Preußen einzuführen. In Folge wurden die ersten ... [mehr]
 
Ausstellung Ekaterina Fedorova
Wegemuseum
Ekaterina Fedorova wurde 1973 in Saratov, Russland geboren. 1999 machte sie ihren Abschluss an der Akademie Kunst und Design in St. Petersburg. Derzeit lehrt sie an dieser Akademie und lebt als freie Bildhauerin und Malerin in St. Petersburg. ... [mehr]
 
Tag der offenen Tür auf der Banti-Cow Ranch mit Ranch Horse Turnier
Bantikow
Tag der offenen Tür mit Ranch Horse Turnier auf der Banti-Cow Ranch
 
 
Sonntag 18.05.2014
11:00 - "Meilensteine der Region" - Organisierte und geführte Radtour durch die Kleeblattregion zum Internationalen Museumstag
Wegemuseum
Das Post- und Chausseewesen im 18. und 19. Jahrhundert hat auch unsere Region geprägt. Noch heute legen Meilensteine am Wegesrand und alte Posthäuser Zeugnis davon ab. Wir begeben uns auf Spurensuche. Wie unterscheiden sich unsere typischen ... [mehr]
 
13:30 - Vorführung Filmtiere der Filmtierschule Sieversdorf
Filmtierschule Harsch
Unsere Vorführungen in Sieversdorf sind ein einmaliges Erlebnis für jeden Tierfreund! Neben den Live-Demonstrationen erfahren Sie Interessantes und Wissenwertes über einheimische und exotische Tiere. Natürlich erzählen wir auch vom Training und ... [mehr]
 
14:00 - Die NEUE PRIMA 2014 – inspiriert – informiert – ist mittendrin
Verkehrslandeplatz Heinrichsfelde
Die traditionelle PRIMA-Messe auf dem Flugplatz Kyritz-Heinrichsfelde hat eine Kompletterneuerung erfahren und steht aufpoliert in den Startlöchern. Selbstverständlich gilt noch immer der Satz "Tradition und Zukunft im ländlichen Raum", die Prima ist ... [mehr]
 
15:00 - Musikakademie Rheinsberg: RHEINHOLD QUARTETT LEIPZIG
Heimatverein Rheinsberger Seenkette e.V.
RHEINHOLD QUARTETT LEIPZIG Die vier Musiker Dietrich Rheinhold (Violine), Tobias Haupt (Violine), Norbert Tunze (Viola) und Christoph Vietz (Violoncello) aus dem Gewandhausorchester zu Leipzig musizieren seit 1996 als Streichquartett zusammen und ... [mehr]
 
17:00 - Gospelkonzert mit dem "Gospelkollektiv" aus Berlin
St. Marienkirche Kyritz
Gospel und Soul mit dem Gospelkollektiv. Mitreißende Gospels und bewegende Balladen stehen auf dem Programm des Berliner "Gospelkollektivs". Die 20 Sängerinnen und Solistinnen mit viel Power und Soul werden durch ihre groovende Band unterstützt. ... [mehr]
 
Ausstellung "Wege zwischen Preußen und Sachsen. Zeitzeugen der wirtschaftlichen und kulturellen Entwicklung vor und nach 1815 in Brandenburg"
Wegemuseum
Auf einer Reise in das Kurfürstentum Sachsen im Jahre 1730 lernte der preußische König Friedrich Wilhelm I. das sächsische System der Postmeilensteine kennen und beschloss, dieses System auch in Preußen einzuführen. In Folge wurden die ersten ... [mehr]
 
Ausstellung Ekaterina Fedorova
Wegemuseum
Ekaterina Fedorova wurde 1973 in Saratov, Russland geboren. 1999 machte sie ihren Abschluss an der Akademie Kunst und Design in St. Petersburg. Derzeit lehrt sie an dieser Akademie und lebt als freie Bildhauerin und Malerin in St. Petersburg. ... [mehr]
 
Internationaler Museumstag Brauereimuseum Dessow
Dessow
geplant ist ein regionales Oldtimer Treffen und zwei angemeldete Führungen im Brauerei Museum
 
 
Montag 19.05.2014
16:00 - 3.Schnuppernachmittag für die neuen Einschüler
Grundschule "Wilhelm Gentz" Neuruppin
Heute freuen wir uns wieder auf die neuen Einschüler und natürlich auch auf die Eltern. Die Kinder haben die Möglichkeit sich mit unserem Schulgarten zu beschäftigen. Für die Eltern findet parallen dazu die Informationsveranstaltung "Wie ... [mehr]
 
Ausstellung "Wege zwischen Preußen und Sachsen. Zeitzeugen der wirtschaftlichen und kulturellen Entwicklung vor und nach 1815 in Brandenburg"
Wegemuseum
Auf einer Reise in das Kurfürstentum Sachsen im Jahre 1730 lernte der preußische König Friedrich Wilhelm I. das sächsische System der Postmeilensteine kennen und beschloss, dieses System auch in Preußen einzuführen. In Folge wurden die ersten ... [mehr]
 
Ausstellung Ekaterina Fedorova
Wegemuseum
Ekaterina Fedorova wurde 1973 in Saratov, Russland geboren. 1999 machte sie ihren Abschluss an der Akademie Kunst und Design in St. Petersburg. Derzeit lehrt sie an dieser Akademie und lebt als freie Bildhauerin und Malerin in St. Petersburg. ... [mehr]
 
 
Dienstag 20.05.2014
10:00 - Seniorenvormittag Herz Jesu Neuruppin
Katholische Kirchengemeinde Herz Jesu, Neuruppin
Jeden 1. und 3. Dienstagvormittag treffen sich die Senioren unserer Herz Jesu-Gemeinde nach der Heiligen Messe zum gemütlichen Beisammensein im Wichmannsaal. Gäste sind herzlich willkommen!
 
Ausstellung "Wege zwischen Preußen und Sachsen. Zeitzeugen der wirtschaftlichen und kulturellen Entwicklung vor und nach 1815 in Brandenburg"
Wegemuseum
Auf einer Reise in das Kurfürstentum Sachsen im Jahre 1730 lernte der preußische König Friedrich Wilhelm I. das sächsische System der Postmeilensteine kennen und beschloss, dieses System auch in Preußen einzuführen. In Folge wurden die ersten ... [mehr]
 
Ausstellung Ekaterina Fedorova
Wegemuseum
Ekaterina Fedorova wurde 1973 in Saratov, Russland geboren. 1999 machte sie ihren Abschluss an der Akademie Kunst und Design in St. Petersburg. Derzeit lehrt sie an dieser Akademie und lebt als freie Bildhauerin und Malerin in St. Petersburg. ... [mehr]
 
 
Mittwoch 21.05.2014
Ausstellung "Wege zwischen Preußen und Sachsen. Zeitzeugen der wirtschaftlichen und kulturellen Entwicklung vor und nach 1815 in Brandenburg"
Wegemuseum
Auf einer Reise in das Kurfürstentum Sachsen im Jahre 1730 lernte der preußische König Friedrich Wilhelm I. das sächsische System der Postmeilensteine kennen und beschloss, dieses System auch in Preußen einzuführen. In Folge wurden die ersten ... [mehr]
 
Ausstellung Ekaterina Fedorova
Wegemuseum
Ekaterina Fedorova wurde 1973 in Saratov, Russland geboren. 1999 machte sie ihren Abschluss an der Akademie Kunst und Design in St. Petersburg. Derzeit lehrt sie an dieser Akademie und lebt als freie Bildhauerin und Malerin in St. Petersburg. ... [mehr]
 
 
Donnerstag 22.05.2014
10:00 - Dampferfahrt
Haus der Begegnung Rheinsberg (HdB)
Dampferfahrt von Neuruppin nach Boltenmühle Abfahrt: Bushaltestelle Mühlenstraße, 10:00 Uhr - Rückfahrt: ca. 15:30 Uhr Unkostenbeitrag: wird bekannt gegeben.
 
Ausstellung "Wege zwischen Preußen und Sachsen. Zeitzeugen der wirtschaftlichen und kulturellen Entwicklung vor und nach 1815 in Brandenburg"
Wegemuseum
Auf einer Reise in das Kurfürstentum Sachsen im Jahre 1730 lernte der preußische König Friedrich Wilhelm I. das sächsische System der Postmeilensteine kennen und beschloss, dieses System auch in Preußen einzuführen. In Folge wurden die ersten ... [mehr]
 
Ausstellung Ekaterina Fedorova
Wegemuseum
Ekaterina Fedorova wurde 1973 in Saratov, Russland geboren. 1999 machte sie ihren Abschluss an der Akademie Kunst und Design in St. Petersburg. Derzeit lehrt sie an dieser Akademie und lebt als freie Bildhauerin und Malerin in St. Petersburg. ... [mehr]
 
 
Freitag 23.05.2014
14:00 - Familientag "Willkommen im Leben"
Wittstocker Stadthalle
Das Lokale Bündnis für Familie Wittstock/Dosse veranstaltet anlässlich des bundesweiten Aktionstages der Lokalen Bündnisse für Familie den Familientag mit Angeboten und Aktionen für Kinder und Familien. Wie schon in den vergangenen Jahren wird das ... [mehr]
 
19:30 - Wittstocker Saxofon-Quartett
Stadt Wittstock/Dosse
Veranstaltungsort ist die Mittelalterliche feldsteinkirche in Wernikow Von Klassisch bis Jazzig
 
Ausstellung "Wege zwischen Preußen und Sachsen. Zeitzeugen der wirtschaftlichen und kulturellen Entwicklung vor und nach 1815 in Brandenburg"
Wegemuseum
Auf einer Reise in das Kurfürstentum Sachsen im Jahre 1730 lernte der preußische König Friedrich Wilhelm I. das sächsische System der Postmeilensteine kennen und beschloss, dieses System auch in Preußen einzuführen. In Folge wurden die ersten ... [mehr]
 
Ausstellung Ekaterina Fedorova
Wegemuseum
Ekaterina Fedorova wurde 1973 in Saratov, Russland geboren. 1999 machte sie ihren Abschluss an der Akademie Kunst und Design in St. Petersburg. Derzeit lehrt sie an dieser Akademie und lebt als freie Bildhauerin und Malerin in St. Petersburg. ... [mehr]
 
 
Samstag 24.05.2014
14:00 - 20 Jahre Stadtwald/ Klangwunder Wittstocker Heide
Stadt Wittstock/Dosse
Samstag 24. Mai 2014 Veranstaltungsort: Forsthof in Alt-Daber 14:00 Uhr Beginn des Jubiläums 20 Jahre Stadtwald 18:00 Uhr Premiere "Klangwunder Wittstocker Heide" > Höhepunkte aus Oper, Operette und ... [mehr]
 
14:30 - KulturGutshaus Köpernitz: Ausstellungseröffnung
Heimatverein Rheinsberger Seenkette e.V.
Eröffnung einer Fotoausstellung „Schmetterlingsparadiese“ von Beate Renner und Dirk Donner (NABU – Stiftung Grünhaus) Eintritt frei! Veranstaltungsort: Förderverein KulturGutshaus Köpernitz e. V. Bergstraße 17 16831 ... [mehr]
 
19:30 - Musikakademie Rheinsberg: JAZZ AM SEE
Heimatverein Rheinsberger Seenkette e.V.
JAZZ AM SEE Mit Big brass Neuruppin Leitung: Harald Bölk Seit 2001 gibt es das Big-Band-Projekt „Big Brass Neuruppin“ unter der Leitung des Orchesterleiters und Musikschuldirektors Harald Bölk. Die Band besteht aua Schülern und ehemaligen Schülern ... [mehr]
 
Ausstellung "Wege zwischen Preußen und Sachsen. Zeitzeugen der wirtschaftlichen und kulturellen Entwicklung vor und nach 1815 in Brandenburg"
Wegemuseum
Auf einer Reise in das Kurfürstentum Sachsen im Jahre 1730 lernte der preußische König Friedrich Wilhelm I. das sächsische System der Postmeilensteine kennen und beschloss, dieses System auch in Preußen einzuführen. In Folge wurden die ersten ... [mehr]
 
Ausstellung Ekaterina Fedorova
Wegemuseum
Ekaterina Fedorova wurde 1973 in Saratov, Russland geboren. 1999 machte sie ihren Abschluss an der Akademie Kunst und Design in St. Petersburg. Derzeit lehrt sie an dieser Akademie und lebt als freie Bildhauerin und Malerin in St. Petersburg. ... [mehr]
 
Dorffest
Dessow
Dorffest in Dessow
 
 
Sonntag 25.05.2014
08:00 - Sonntagsfahrten mit Reiseleitung
Mobile Reiseberatung Günter Lutz
Rundfahrt auf der Insel Poel 8:00 Uhr Abfahrt in Wittstock Busfahrt bis Kirchdorf anschließend Inselrundfahrt (25 - 30 Km) 15:30 Uhr Rückfahrt Preis 30,00 € / Person max. 9 Personen! Weitere Info und Anmeldung: Mobile ... [mehr]
 
09:30 - Gottesdienst
Kirche Berlinchen
Gottestdienst in Berlinchen
 
13:30 - Vorführung Filmtiere der Filmtierschule Sieversdorf
Filmtierschule Harsch
Unsere Vorführungen in Sieversdorf sind ein einmaliges Erlebnis für jeden Tierfreund! Neben den Live-Demonstrationen erfahren Sie Interessantes und Wissenwertes über einheimische und exotische Tiere. Natürlich erzählen wir auch vom Training und ... [mehr]
 
15:00 - Musikakademie Rheinsberg: CEMBALIST DES KÖNIGS
Heimatverein Rheinsberger Seenkette e.V.
CEMBALIST DES KÖNIGS Sonntagsmusik zum 300. Geburtstag von Carl Philipp Emanuel Bach mit wechselnden Programmen und Besetzungen   Veranstaltungsort: Foyer des Schlosstheaters Rheinsberg Kartenvorverkauf:Tourist-Information RheinsbergRemise am ... [mehr]
 
Ausstellung "Wege zwischen Preußen und Sachsen. Zeitzeugen der wirtschaftlichen und kulturellen Entwicklung vor und nach 1815 in Brandenburg"
Wegemuseum
Auf einer Reise in das Kurfürstentum Sachsen im Jahre 1730 lernte der preußische König Friedrich Wilhelm I. das sächsische System der Postmeilensteine kennen und beschloss, dieses System auch in Preußen einzuführen. In Folge wurden die ersten ... [mehr]
 
Ausstellung Ekaterina Fedorova
Wegemuseum
Ekaterina Fedorova wurde 1973 in Saratov, Russland geboren. 1999 machte sie ihren Abschluss an der Akademie Kunst und Design in St. Petersburg. Derzeit lehrt sie an dieser Akademie und lebt als freie Bildhauerin und Malerin in St. Petersburg. ... [mehr]
 
Dorffest
Dessow
Dorffest in Dessow
 
 
Montag 26.05.2014
20:00 - Montagskino
Kulturhaus Kyritz
Geschichten über'n Gartenzaun
 
Ausstellung "Wege zwischen Preußen und Sachsen. Zeitzeugen der wirtschaftlichen und kulturellen Entwicklung vor und nach 1815 in Brandenburg"
Wegemuseum
Auf einer Reise in das Kurfürstentum Sachsen im Jahre 1730 lernte der preußische König Friedrich Wilhelm I. das sächsische System der Postmeilensteine kennen und beschloss, dieses System auch in Preußen einzuführen. In Folge wurden die ersten ... [mehr]
 
Ausstellung Ekaterina Fedorova
Wegemuseum
Ekaterina Fedorova wurde 1973 in Saratov, Russland geboren. 1999 machte sie ihren Abschluss an der Akademie Kunst und Design in St. Petersburg. Derzeit lehrt sie an dieser Akademie und lebt als freie Bildhauerin und Malerin in St. Petersburg. ... [mehr]
 
 
Dienstag 27.05.2014
14:00 - ganzheitliche Aktivierung der Selbstheilkräfte
Naturheilpraxis Schöpf
An diesem Nachmittag möchte Frau Schöpf einen Überblick über die Faktoren vermitteln, die unser Immunsystem beeinflussen und wie wir es unterstützen können. Es gibt viele praktische Tipps, die auch gleich zu Hause umgesetzt werden können. Die ... [mehr]
 
Ausstellung "Wege zwischen Preußen und Sachsen. Zeitzeugen der wirtschaftlichen und kulturellen Entwicklung vor und nach 1815 in Brandenburg"
Wegemuseum
Auf einer Reise in das Kurfürstentum Sachsen im Jahre 1730 lernte der preußische König Friedrich Wilhelm I. das sächsische System der Postmeilensteine kennen und beschloss, dieses System auch in Preußen einzuführen. In Folge wurden die ersten ... [mehr]
 
Ausstellung Ekaterina Fedorova
Wegemuseum
Ekaterina Fedorova wurde 1973 in Saratov, Russland geboren. 1999 machte sie ihren Abschluss an der Akademie Kunst und Design in St. Petersburg. Derzeit lehrt sie an dieser Akademie und lebt als freie Bildhauerin und Malerin in St. Petersburg. ... [mehr]
 
 
Mittwoch 28.05.2014
19:30 - Percussion-Posaune Leipzig
Heilig-Geist-Kirche Wittstock
spielen Festliches, Barockes und Jazziges Joachim Gelsdorf, Stefan Wagner, Marton Palko (Posaune), Wolfram Dix (Percussion) Eintritt: 12 € / 10 €
 
Lesefest
Grundschule "Wilhelm Gentz" Neuruppin
Heute findet an unserer Schule der Rezitatorenwettstreit statt.
 
Ausstellung "Wege zwischen Preußen und Sachsen. Zeitzeugen der wirtschaftlichen und kulturellen Entwicklung vor und nach 1815 in Brandenburg"
Wegemuseum
Auf einer Reise in das Kurfürstentum Sachsen im Jahre 1730 lernte der preußische König Friedrich Wilhelm I. das sächsische System der Postmeilensteine kennen und beschloss, dieses System auch in Preußen einzuführen. In Folge wurden die ersten ... [mehr]
 
Ausstellung Ekaterina Fedorova
Wegemuseum
Ekaterina Fedorova wurde 1973 in Saratov, Russland geboren. 1999 machte sie ihren Abschluss an der Akademie Kunst und Design in St. Petersburg. Derzeit lehrt sie an dieser Akademie und lebt als freie Bildhauerin und Malerin in St. Petersburg. ... [mehr]
 
 
Donnerstag 29.05.2014
10:00 - Himmelfahrt rund um unseren Backofen
Pension & Gasthaus Kattenstieg
Wir laden alle recht herzlich  zur Himmelfahrtfeier  am 29.05.2014 rund um unseren Backofen ein.   Beginn 10:00 Uhr Es erwarten Sie schmackhafte Speisen aus unserem Backofen und frisch gezapftes aus dem Hahn. Bei schlechtem Wetter ... [mehr]
 
11:00 - Musikakademie Rheinsberg: JAZZ AM SEE
Heimatverein Rheinsberger Seenkette e.V.
JAZZ AM SEE Mit Blues White 90 Seit Februar 2013 spielt die Band „Blues White '90“ in der Besetzung Markus Kersten (Bass, Gesang), Christian Hartwig (Schlagzeug), Kai Dittmann (Keyboard, Orgel) und Erik Kurzke (E-Gitarre, A-Gitarre, Gesang) zusammen. ... [mehr]
 
12:00 - Speedway
Speedway-Rennbahn "Heidering"
MSC "Wölfe" Wittstock Training: 12:00 Uhr Start: 14:00 Uhr Karten an der Tageskasse und in der Touristinformation Erwachsene 12,00 € ermäßigt 10,00 € www.speedwayteam-wittstock.de
 
14:00 - Himmelfahrts-Gottesdienst im Kyritzer Klostergarten
Franziskanerkloster Kyritz
Herzliche Einladung - zum 2. Mal findet der Himmelfahrtsgottesdienst im Klostergarten statt. Kantorei und Bläser der evang. Kirchengemeinde gestalten gemeinsam mit Pfn. Aljona Hofmann und Pfarrer Sascha Gebauer diesen Gottesdienst. Im Anschluss gibt ... [mehr]
 
15:00 - Öffentliche Führung durch die Sonderausstellung "Wege zwischen Preußen und Sachsen"
Wegemuseum
Während der Laufzeit unserer Sonderausstellung "Wege zwischen Preußen und Sachsen" bringen wir Ihnen von Mai bis Oktober jeweils am letzten Sonntag im Monat in einer öffentlichen Sonderführung das Thema Post- und Chausseewesen in Preußen und Sachsen ... [mehr]
 
Ausstellung "Wege zwischen Preußen und Sachsen. Zeitzeugen der wirtschaftlichen und kulturellen Entwicklung vor und nach 1815 in Brandenburg"
Wegemuseum
Auf einer Reise in das Kurfürstentum Sachsen im Jahre 1730 lernte der preußische König Friedrich Wilhelm I. das sächsische System der Postmeilensteine kennen und beschloss, dieses System auch in Preußen einzuführen. In Folge wurden die ersten ... [mehr]
 
Ausstellung Ekaterina Fedorova
Wegemuseum
Ekaterina Fedorova wurde 1973 in Saratov, Russland geboren. 1999 machte sie ihren Abschluss an der Akademie Kunst und Design in St. Petersburg. Derzeit lehrt sie an dieser Akademie und lebt als freie Bildhauerin und Malerin in St. Petersburg. ... [mehr]
 
Wanderung mit Picknick in der Dranser
Dranser Tenne
Fünf-Seen-Rundweg mit Picknick in Walkmühle. Treffpunkt ist 10:30 Uhr an der Dranser Tenne. Im Teilnahmepreis von 12,00 € pro Person (Kinder bis 14 Jahre zahlen die Hälfte) sind enthalten: Picknick (incl. warmer und kalter ... [mehr]
 
 
Freitag 30.05.2014
19:00 - GERALD WOLF
Olafs Werkstatt - Gastronomie mit Bowling
„Gib mir die Kugel!“ - Fußballkabarett Satirischer Aufgalopp für die Weltmeisterschaft „Der Fußballwahn ist eine Krankheit!“ diagnostizierte schon Joachim Ringelnatz. Inzwischen ist wissenschaftlich erwiesen: „Jeder Mensch wird als Fußballer ... [mehr]
 
Ausstellung "Wege zwischen Preußen und Sachsen. Zeitzeugen der wirtschaftlichen und kulturellen Entwicklung vor und nach 1815 in Brandenburg"
Wegemuseum
Auf einer Reise in das Kurfürstentum Sachsen im Jahre 1730 lernte der preußische König Friedrich Wilhelm I. das sächsische System der Postmeilensteine kennen und beschloss, dieses System auch in Preußen einzuführen. In Folge wurden die ersten ... [mehr]
 
Ausstellung Ekaterina Fedorova
Wegemuseum
Ekaterina Fedorova wurde 1973 in Saratov, Russland geboren. 1999 machte sie ihren Abschluss an der Akademie Kunst und Design in St. Petersburg. Derzeit lehrt sie an dieser Akademie und lebt als freie Bildhauerin und Malerin in St. Petersburg. ... [mehr]
 
 
Samstag 31.05.2014
15:00 - Musikakademie Rheinsberg: KONZERT DER PREISTRÄGER DES LANDESWETTBEWERBS „JUGEND MUSIZIERT“
Heimatverein Rheinsberger Seenkette e.V.
KONZERT DER PREISTRÄGER DES LANDESWETTBEWERBS „JUGEND MUSIZIERT“ In Vorbereitung auf die Teilnahme am 51. Bundeswettbewerb Moderiert von Dr. Ulrike Liedtke Jedes Jahr begeistern junge Musiktalente das Publikum im Schlosstheater. Sie alle haben ... [mehr]
 
20:00 - 7. Altstadtfest
Stadtverwaltung Wittstock, Amt für Bildung, Jugend und Kultur
"4. Kleinkunst am Wall" vom Gröper Tor bis Ende Wallanlage auf 7 Bühnen wird Kultur von Orchestermusik über Tanz, Faszination der Geige zum l.Rock'n Roll, Schwarzlichtillumination und Kunstobjekte sowie Walkacts und vieles mehr zu erleben sein. ... [mehr]
 
20:00 - 10 Jahre Seefestival "Jubiläumsgala"
Kulturhaus & Kulturkirche Neuruppin c/o Fontanestadt Neuruppin
Kulturkirche 10 Jahre Seefestival "Jubiläumsgala" mit den Moderatoren Michael Lesch und Marten Sand ... [mehr]
 
20:00 - 18. THEATERNÄCHTE IM KLOSTERGARTEN" - "Der Knecht Gottes" Schauspiel von Eckhard Kutzer
Franziskanerkloster Kyritz
"DER KNECHT GOTTES" ein Schauspiel in vier Akten von Eckhard Kutzer "Diese Geschichte steht in keinem Geschichtsbuch und ist doch wahr, sie kennt kaum jemand und war doch einmal in aller Munde, sie ist Grausam und doch voller Liebe." Die Prignitz in ... [mehr]
 
Ausstellung "Wege zwischen Preußen und Sachsen. Zeitzeugen der wirtschaftlichen und kulturellen Entwicklung vor und nach 1815 in Brandenburg"
Wegemuseum
Auf einer Reise in das Kurfürstentum Sachsen im Jahre 1730 lernte der preußische König Friedrich Wilhelm I. das sächsische System der Postmeilensteine kennen und beschloss, dieses System auch in Preußen einzuführen. In Folge wurden die ersten ... [mehr]
 
Ausstellung Ekaterina Fedorova
Wegemuseum
Ekaterina Fedorova wurde 1973 in Saratov, Russland geboren. 1999 machte sie ihren Abschluss an der Akademie Kunst und Design in St. Petersburg. Derzeit lehrt sie an dieser Akademie und lebt als freie Bildhauerin und Malerin in St. Petersburg. ... [mehr]
 
Wusterhausener Sommerfest
Wusterhausen
Das Programm wird noch bekannt gegeben.
 
Reitertag Gutengermendorf
Reit- und Fahrverein Wulkow e.V.
Am Samstag dem 31.5.14 lädt die Ponyfarm Gutengermendorf zum alljährlichen beliebten Reitertag ein. Wie inm jedem Jahr wird es sicher viel Spaß geben und interessante Prüfungen sind zu erwarten. Die Ausschreibung findet ihr demnächst hier. [mehr]
 
 
Sonntag 01.06.2014
10:00 - Dankgottesdienst
Kirche Sewekow
Die Kirchengemeinde Dranser Land lädt ein zu einem Dankgottesdienst in die Kirche Sewekow.
 
13:30 - Vorführung Filmtiere der Filmtierschule Sieversdorf
Filmtierschule Harsch
Unsere Vorführungen in Sieversdorf sind ein einmaliges Erlebnis für jeden Tierfreund! Neben den Live-Demonstrationen erfahren Sie Interessantes und Wissenwertes über einheimische und exotische Tiere. Natürlich erzählen wir auch vom Training und ... [mehr]
 
14:00 - Kick-off zum Foto- und Videowettbewerb "Meine Entdeckungsreise 2014"
Wegemuseum
In diesem Sommer lobt das Wegemuseum einen Fotowettbewerb zum Thema "Meine Entdeckungsreise 2014" aus. Den Auftakt des Wettbewerbes bildet unsere Kick-off-Veranstaltung beim Sommer- und Kinderfest in Wusterhausen am 1. Juni 2014. Beim ... [mehr]
 
14:00 - Tag der Familie
Bleichwall
mit Kindertagsfeier auf dem Bleichwall 125 Jahre Feuerwehr Wittstock/Dosse 10:00 Uhr Tag der offenen Tür rund um die Feuerwache am Lietzenweg 02 12:00 Uhr Umzug der Freiwilligen Feuerwehr Wittstock/Dosse durch die Innenstadt von der ... [mehr]
 
15:00 - Musikakademie Rheinsberg: CEMBALIST DES KÖNIGS
Heimatverein Rheinsberger Seenkette e.V.
CEMBALIST DES KÖNIGS Der Bach-Sohn und die französischen Musen Sonntagsmusik zum 300. Geburtstag von Carl Philipp Emanuel Bach mit Daniel Trumbull, Cembalo Wir kennen und lieben Carl Philipp Emanuel Bach für seine empfindsamen Claviersonaten, die ... [mehr]
 
18:00 - RANZ UND MAY
Olafs Werkstatt - Gastronomie mit Bowling
Gutmensch ärgere Dich nicht Keine Weltverbesserungsvorschläge, keine Atomhysterie, nicht mal Schelte gegen “Die da oben” und das auf einer deutschen Kabarettbühne? “GUTMENSCH ÄRGERE DICH NICHT” - auf dem Stundenplan steht eine Doppelstunde ... [mehr]
 
Ausstellung "Wege zwischen Preußen und Sachsen. Zeitzeugen der wirtschaftlichen und kulturellen Entwicklung vor und nach 1815 in Brandenburg"
Wegemuseum
Auf einer Reise in das Kurfürstentum Sachsen im Jahre 1730 lernte der preußische König Friedrich Wilhelm I. das sächsische System der Postmeilensteine kennen und beschloss, dieses System auch in Preußen einzuführen. In Folge wurden die ersten ... [mehr]
 
Ausstellung Ekaterina Fedorova
Wegemuseum
Ekaterina Fedorova wurde 1973 in Saratov, Russland geboren. 1999 machte sie ihren Abschluss an der Akademie Kunst und Design in St. Petersburg. Derzeit lehrt sie an dieser Akademie und lebt als freie Bildhauerin und Malerin in St. Petersburg. ... [mehr]
 
Wusterhausener Sommerfest
Wusterhausen
Das Programm wird noch bekannt gegeben.
 
RV Schmachtenhagen lädt ein
Reit- und Fahrverein Wulkow e.V.
Der Reitverein Schmachtenhagen hat alle Vereine eingeladen, am 1.6.14 am Reitertag der Dressur teilzunehmen. Die Ausschreibung findet Ihr im Anhang. Am Tag davor, dem 31.5.14 , finder auf der gleichen Anlage ein Springturnier statt mit ...
 
 
Montag 02.06.2014
Ausstellung "Wege zwischen Preußen und Sachsen. Zeitzeugen der wirtschaftlichen und kulturellen Entwicklung vor und nach 1815 in Brandenburg"
Wegemuseum
Auf einer Reise in das Kurfürstentum Sachsen im Jahre 1730 lernte der preußische König Friedrich Wilhelm I. das sächsische System der Postmeilensteine kennen und beschloss, dieses System auch in Preußen einzuführen. In Folge wurden die ersten ... [mehr]
 
 
Dienstag 03.06.2014
10:00 - Seniorenvormittag Herz Jesu Neuruppin
Katholische Kirchengemeinde Herz Jesu, Neuruppin
Jeden 1. und 3. Dienstagvormittag treffen sich die Senioren unserer Herz Jesu-Gemeinde nach der Heiligen Messe zum gemütlichen Beisammensein im Wichmannsaal. Gäste sind herzlich willkommen!
 
Ausstellung "Wege zwischen Preußen und Sachsen. Zeitzeugen der wirtschaftlichen und kulturellen Entwicklung vor und nach 1815 in Brandenburg"
Wegemuseum
Auf einer Reise in das Kurfürstentum Sachsen im Jahre 1730 lernte der preußische König Friedrich Wilhelm I. das sächsische System der Postmeilensteine kennen und beschloss, dieses System auch in Preußen einzuführen. In Folge wurden die ersten ... [mehr]
 
 
Mittwoch 04.06.2014
Ausstellung "Wege zwischen Preußen und Sachsen. Zeitzeugen der wirtschaftlichen und kulturellen Entwicklung vor und nach 1815 in Brandenburg"
Wegemuseum
Auf einer Reise in das Kurfürstentum Sachsen im Jahre 1730 lernte der preußische König Friedrich Wilhelm I. das sächsische System der Postmeilensteine kennen und beschloss, dieses System auch in Preußen einzuführen. In Folge wurden die ersten ... [mehr]
 
 
Donnerstag 05.06.2014
19:00 - Eröffnung der Fontane-Festspiele 2014
Kulturhaus & Kulturkirche Neuruppin c/o Fontanestadt Neuruppin
Kulturkirche Eröffnung der Fontane-Festspiele 2014 und Verleihung des Fontane-Literatur-Preises ... [mehr]
 
Ausstellung "Wege zwischen Preußen und Sachsen. Zeitzeugen der wirtschaftlichen und kulturellen Entwicklung vor und nach 1815 in Brandenburg"
Wegemuseum
Auf einer Reise in das Kurfürstentum Sachsen im Jahre 1730 lernte der preußische König Friedrich Wilhelm I. das sächsische System der Postmeilensteine kennen und beschloss, dieses System auch in Preußen einzuführen. In Folge wurden die ersten ... [mehr]
 
Ausstellung Bernd Weimar
Wegemuseum
Bernd Weimar machte sich in den 80er-Jahren in der Region als Maler und Grafiker einen Namen. Seine Arbeiten belegten seine Begabung für klare Gliederungen und expressive Botschaften.Seit den 90er-Jahren widmet sich Bernd Weimar vor allem der ... [mehr]
 
 
Freitag 06.06.2014
13:00 - KulturGutshaus Köpernitz: "Reisen wie Fontane"
Heimatverein Rheinsberger Seenkette e.V.
„Reisen wie Fontane – von Neuruppin nach Köpernitz und Zernikow“ Bus- und Radtouren im Rahmen der Fontane-Festspiele 2014 Beginn: jeweils 13.00 Uhr in Neuruppin Förderverein KulturGutshaus Köpernitz e. V. Bergstraße ... [mehr]
 
19:00 - Eröffnungskonzert der Rheinsberger Musiktage zu Pfingsten
Heimatverein Rheinsberger Seenkette e.V.
RHEINSBERGER MUSIKTAGE ZU PFINGSTEN Eröffnungskonzert der Rheinsberger Musiktage zu Pfingsten Mit der Kreismusikschule Ostprignitz-Ruppin   Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebet.   Veranstaltungsort: St. Laurentiuskirche ... [mehr]
 
20:00 - Musikakademie Rheinsberg: Konzert
Heimatverein Rheinsberger Seenkette e.V.
ERÖFFNUNG DER RHEINSBERGER PFINGSTWERKSTATT NEUE MUSIK 2014 PFINGSTWERKSTATT INTERNATIONAL: Porträt des ungarisch-schwedischen Komponisten Miklos Maros und der slowenischen Komponistin Milica Djordjevic, Trägerin des Berlin-Rheinsberger ... [mehr]
 
21:30 - Musikakademie Rheinsberg: Konzert
Heimatverein Rheinsberger Seenkette e.V.
RHEINSBERGER PFINGSTWERKSTATT NEUE MUSIK 2014 PFINGSTWERKSTATT INTERNATIONAL: MEISTERKURS-ABSCHLUSSKONZERT I Internationaler Meisterkurs Querflöte von Prof. Carin Levine   Veranstaltungsort: Foyer des Schlosstheaters ...
 
23:00 - Musikakademie Rheinsberg: ECHO-SEE
Heimatverein Rheinsberger Seenkette e.V.
RHEINSBERGER MUSIKTAGE ZU PFINGSTEN ECHO-SEE In den Bergen ist mit dem natürlichen Echo zu rechnen – am Grienerick-See muss man schon ein bisschen zaubern, oder musizieren…   Eintritt frei!   Veranstaltungsort: Am Grienericksee ... [mehr]
 
Ausstellung "Wege zwischen Preußen und Sachsen. Zeitzeugen der wirtschaftlichen und kulturellen Entwicklung vor und nach 1815 in Brandenburg"
Wegemuseum
Auf einer Reise in das Kurfürstentum Sachsen im Jahre 1730 lernte der preußische König Friedrich Wilhelm I. das sächsische System der Postmeilensteine kennen und beschloss, dieses System auch in Preußen einzuführen. In Folge wurden die ersten ... [mehr]
 
Ausstellung Bernd Weimar
Wegemuseum
Bernd Weimar machte sich in den 80er-Jahren in der Region als Maler und Grafiker einen Namen. Seine Arbeiten belegten seine Begabung für klare Gliederungen und expressive Botschaften.Seit den 90er-Jahren widmet sich Bernd Weimar vor allem der ... [mehr]
 
350 Jahre Stadt Neustadt (Dosse) + 36. Neustadt - Treffen
Neustadt (Dosse)
Am Pfingstwochenende 2014 findet in Neustadt (Dosse) das 36. Neustadt-Treffen statt. Die "Stadt der Pferde" hat die Besucher bereits 2002 mit ihren Dressurvorführungen, Hengstparaden und Kutschfahrten begeistert. Genauere Infos folgen.   Kleine ... [mehr]
 
 
Samstag 07.06.2014
10:00 - RHEINSBERGER MUSIKTAGE ZU PFINGSTEN STRAßENMUSIK
Heimatverein Rheinsberger Seenkette e.V.
RHEINSBERGER MUSIKTAGE ZU PFINGSTEN STRAßENMUSIK Mit Schülern der Musikschule Ostprignitz-Ruppin   Veranstaltungsort: Kichplatz Rheinsberg Internet-Links: Stadt Rheinsberg Musikakademie Rheinsberg Heimatverein Rheinsberg
 
11:00 - Fabrik offen
Patent-Papierfabrik Hohenofen e.V.
Die Patent-Papierfabrik Hohenofen ist für Besucher geöffnet. Es finden Führungen zur Geschichte des Industriestandortes als Eisen- bzw. Silberhütte und als Papierfabrik statt.
 
15:00 - Musikakademie Rheinsberg: Schlagzeug am See
Heimatverein Rheinsberger Seenkette e.V.
RHEINSBERGER PFINGSTWERKSTATT NEUE MUSIK 2014 Schlagzeug am See   Veranstaltungsort: Seebühne Rheinsberg Kartenvorverkauf:Tourist-Information RheinsbergRemise am Schloss / Mühlenstr. 15 a16831 Rheinsberg,Tel. 033931-34940E-Mail: ... [mehr]
 
17:00 - GEISTLICHES CHORSINFONISCHES KONZERT
Heimatverein Rheinsberger Seenkette e.V.
RHEINSBERGER MUSIKTAGE ZU PFINGSTEN GEISTLICHES CHORSINFONISCHES KONZERT Mit der Kantorei der St. Laurentiuskriche Rheinsberg Leitung: Kantor Kai Dittmann   Veranstaltungsort: St. Laurentiuskirche Rheinsberg Internet-Links: Stadt ...
 
19:00 - "In deinem Garten stünd´ich jetzt gern..."
Kloster Stift zum Heiligengrabe
Liederabend zum 150. Gebursttag von Richard Strauss Heike von Nolting (Klavier) Bettina und Barbara Nürnberg (Gesang)
 
20:00 - Musikakademie Rheinsberg: PREISTRÄGERKONZERT JUGEND KOMPONIERT
Heimatverein Rheinsberger Seenkette e.V.
RHEINSBERGER PFINGSTWERKSTATT NEUE MUSIK 2014 PFINGSTWERKSTATT LANDESWEIT PREISTRÄGERKONZERT JUGEND KOMPONIERT Konzert des Landesmusikrates Brandenburg   Veranstaltungsort: Schlosstheater Rheinsberg Kartenvorverkauf:Tourist-Information ... [mehr]
 
20:00 - STOKER
Olafs Werkstatt - Gastronomie mit Bowling
Rockband aus Neuruppin STOKER let`s rock,…rock on !!! Das ist die Bandphilosophie der drei Rockmusiker aus der Ostprignitz. Die Band gründete sich 2009 anfangs als Coverband. Im Zuge der Zeit vertonten sie die Akustikwerke vom Frontmann Alex, so ... [mehr]
 
21:30 - Musikakademie Rheinsberg: KONZERT LANDESJUGENDENSEMBLE NEUE MUSIK
Heimatverein Rheinsberger Seenkette e.V.
RHEINSBERGER PFINGSTWERKSTATT NEUE MUSIK 2014 PFINGSTWERKSTATT NATIONAL: KONZERT LANDESJUGENDENSEMBLE NEUE MUSIK   Veranstaltungsort: Schlosstheater Rheinsberg Kartenvorverkauf:Tourist-Information RheinsbergRemise am Schloss / Mühlenstr. 15 a16831 ... [mehr]
 
23:00 - Musikakademie Rheinsberg: ECHO-SEE
Heimatverein Rheinsberger Seenkette e.V.
RHEINSBERGER MUSIKTAGE ZU PFINGSTEN ECHO-SEE In den Bergen ist mit dem natürlichen Echo zu rechnen – am Grienerick-See muss man schon ein bisschen zaubern, oder musizieren…   Eintritt frei!   Veranstaltungsort: Am Grienericksee ... [mehr]
 
Ausstellung "Wege zwischen Preußen und Sachsen. Zeitzeugen der wirtschaftlichen und kulturellen Entwicklung vor und nach 1815 in Brandenburg"
Wegemuseum
Auf einer Reise in das Kurfürstentum Sachsen im Jahre 1730 lernte der preußische König Friedrich Wilhelm I. das sächsische System der Postmeilensteine kennen und beschloss, dieses System auch in Preußen einzuführen. In Folge wurden die ersten ... [mehr]
 
Ausstellung Bernd Weimar
Wegemuseum
Bernd Weimar machte sich in den 80er-Jahren in der Region als Maler und Grafiker einen Namen. Seine Arbeiten belegten seine Begabung für klare Gliederungen und expressive Botschaften.Seit den 90er-Jahren widmet sich Bernd Weimar vor allem der ... [mehr]
 
350 Jahre Stadt Neustadt (Dosse) + 36. Neustadt - Treffen
Neustadt (Dosse)
Am Pfingstwochenende 2014 findet in Neustadt (Dosse) das 36. Neustadt-Treffen statt. Die "Stadt der Pferde" hat die Besucher bereits 2002 mit ihren Dressurvorführungen, Hengstparaden und Kutschfahrten begeistert. Genauere Infos folgen.   Kleine ... [mehr]
 
 
Sonntag 08.06.2014
09:00 - STELLDICHEIN UND AUFBRUCH ZUR JAGD
Heimatverein Rheinsberger Seenkette e.V.
RHEINSBERGER MUSIKTAGE ZU PFINGSTEN STELLDICHEIN UND AUFBRUCH ZUR JAGD   Veranstaltungsort: Obelsik am Warenthiner Weg in Rheinsberg Internet-Links: Stadt Rheinsberg Musikakademie Rheinsberg Heimatverein Rheinsberg
 
10:00 - Schützenfest in Gadow
Gadow
Der Schützenverein lä#dt ein zum Schützenfest in Gadow. Beginn : 10:00 Uhr, Schießstand Eintritt frei
 
11:00 - Musikakademie Rheinsberg: KINDERVERANSTALTUNG MIT DEM PUPPENTHEATER KAROTTE
Heimatverein Rheinsberger Seenkette e.V.
RHEINSBERGER MUSIKTAGE ZU PFINGSTEN KINDERVERANSTALTUNG MIT DEM PUPPENTHAATER KAROTTE   Hänsel und Gretel ab 3 Jahr / Spieldauer: ca. 50 min   Nachdem der Vater wieder nur etwas Brot vom Markt mitgebracht hat, von dem nicht alle leben können, ... [mehr]
 
11:00 - Fabrik offen
Patent-Papierfabrik Hohenofen e.V.
Die Patent-Papierfabrik Hohenofen ist für Besucher geöffnet. Es finden Führungen zur Geschichte des Industriestandortes als Eisen- bzw. Silberhütte und als Papierfabrik statt.
 
13:30 - Vorführung Filmtiere der Filmtierschule Sieversdorf
Filmtierschule Harsch
Unsere Vorführungen in Sieversdorf sind ein einmaliges Erlebnis für jeden Tierfreund! Neben den Live-Demonstrationen erfahren Sie Interessantes und Wissenwertes über einheimische und exotische Tiere. Natürlich erzählen wir auch vom Training und ... [mehr]
 
20:00 - Musikakademie Rheinsberg: Konzert
Heimatverein Rheinsberger Seenkette e.V.
RHEINSBERGER PFINGSTWERKSTATT NEUE MUSIK 2014 PFINGSTWERKSTATT NATIONAL: KONZERT DES „ENSEMBLE DER LÄNDER“ JUGENDENSEMBLE NEUE MUSIK IN DEUTSCHLAND   Veranstaltungsort: Schlosstheater Rheinsberg Kartenvorverkauf:Tourist-Information ...
 
21:00 - BLÄSERSERENADE ZUR NACHT
Heimatverein Rheinsberger Seenkette e.V.
RHEINSBERGER MUSIKTAGE ZU PFINGSTEN BLÄSERSERENADE ZUR NACHT Kantorei der St. Laurentiuskirche   Veranstaltungsort: Kirchplatz Rheinsberg Internet-Links: Stadt Rheinsberg Musikakademie Rheinsberg Heimatverein Rheinsberg
 
21:30 - Musikakademie Rheinsberg: MEISTERKURS-ABSCHLUSSKONZERT II
Heimatverein Rheinsberger Seenkette e.V.
RHEINSBERGER PFINGSTWERKSTATT NEUE MUSIK 2014 PFINGSTWERKSTATT INTERNATIONAL: MEISTERKURS-ABSCHLUSSKONZERT II Internationaler Meisterkurs Querflöte von Prof. Carin Levine   Veranstaltungsort: Schlosstheater ...
 
23:00 - Musikakademie Rheinsberg: ECHO-SEE
Heimatverein Rheinsberger Seenkette e.V.
RHEINSBERGER MUSIKTAGE ZU PFINGSTEN ECHO-SEE In den Bergen ist mit dem natürlichen Echo zu rechnen – am Grienerick-See muss man schon ein bisschen zaubern, oder musizieren…   Eintritt frei!   Veranstaltungsort: Am Grienericksee ... [mehr]
 
Ausstellung "Wege zwischen Preußen und Sachsen. Zeitzeugen der wirtschaftlichen und kulturellen Entwicklung vor und nach 1815 in Brandenburg"
Wegemuseum
Auf einer Reise in das Kurfürstentum Sachsen im Jahre 1730 lernte der preußische König Friedrich Wilhelm I. das sächsische System der Postmeilensteine kennen und beschloss, dieses System auch in Preußen einzuführen. In Folge wurden die ersten ... [mehr]
 
Ausstellung Bernd Weimar
Wegemuseum
Bernd Weimar machte sich in den 80er-Jahren in der Region als Maler und Grafiker einen Namen. Seine Arbeiten belegten seine Begabung für klare Gliederungen und expressive Botschaften.Seit den 90er-Jahren widmet sich Bernd Weimar vor allem der ... [mehr]
 
350 Jahre Stadt Neustadt (Dosse) + 36. Neustadt - Treffen
Neustadt (Dosse)
Am Pfingstwochenende 2014 findet in Neustadt (Dosse) das 36. Neustadt-Treffen statt. Die "Stadt der Pferde" hat die Besucher bereits 2002 mit ihren Dressurvorführungen, Hengstparaden und Kutschfahrten begeistert. Genauere Infos folgen.   Kleine ... [mehr]
 
 
Montag 09.06.2014
14:00 - CHORKONZERT
Heimatverein Rheinsberger Seenkette e.V.
RHEINSBERGER MUSIKTAGE ZU PFINGSTEN CHORKONZERT   Arbeitergesangverein „Vorwärts“ und Frauenchor Rheinsberg   (Bei schlechter Witterung im Schlosstheater Rheinsberg)   Eintritt frei!   Veranstaltungsort: Schlosshof ... [mehr]
 
18:00 - BENEFIZKONZERT
Heimatverein Rheinsberger Seenkette e.V.
RHEINSBERGER MUSIKTAGE ZU PFINGSTEN BENEFIZKONZERT   Eine Veranstaltung des Freundeskreises der Schlösser und Gärten in der Mark e.V. zugunsten der Restaurierung des Schlosses Rheinsber.   Veranstaltungsort: Spiegelsaal Schloss ... [mehr]
 
19:30 - Konzert mit den "Maxim Kowalew Don Kosaken"
St. Marienkirche Kyritz
Anknüpfend an die Tradition der großen alten Kosaken-Chöre zeichnet sich der Chor durch seine Disziplin aus, die er dem musikalischen Gesamtleiter Maxim Kowalew zu verdanken hat. Singend zu beten und betend zu singen - so das Motto. Eintritt: 16,- ... [mehr]
 
Ausstellung "Wege zwischen Preußen und Sachsen. Zeitzeugen der wirtschaftlichen und kulturellen Entwicklung vor und nach 1815 in Brandenburg"
Wegemuseum
Auf einer Reise in das Kurfürstentum Sachsen im Jahre 1730 lernte der preußische König Friedrich Wilhelm I. das sächsische System der Postmeilensteine kennen und beschloss, dieses System auch in Preußen einzuführen. In Folge wurden die ersten ... [mehr]
 
Ausstellung Bernd Weimar
Wegemuseum
Bernd Weimar machte sich in den 80er-Jahren in der Region als Maler und Grafiker einen Namen. Seine Arbeiten belegten seine Begabung für klare Gliederungen und expressive Botschaften.Seit den 90er-Jahren widmet sich Bernd Weimar vor allem der ... [mehr]
 
 
Dienstag 10.06.2014
Ausstellung "Wege zwischen Preußen und Sachsen. Zeitzeugen der wirtschaftlichen und kulturellen Entwicklung vor und nach 1815 in Brandenburg"
Wegemuseum
Auf einer Reise in das Kurfürstentum Sachsen im Jahre 1730 lernte der preußische König Friedrich Wilhelm I. das sächsische System der Postmeilensteine kennen und beschloss, dieses System auch in Preußen einzuführen. In Folge wurden die ersten ... [mehr]
 
Ausstellung Bernd Weimar
Wegemuseum
Bernd Weimar machte sich in den 80er-Jahren in der Region als Maler und Grafiker einen Namen. Seine Arbeiten belegten seine Begabung für klare Gliederungen und expressive Botschaften.Seit den 90er-Jahren widmet sich Bernd Weimar vor allem der ... [mehr]
 
 
Mittwoch 11.06.2014
19:30 - "Klarinette trifft Orgel"
St. Marienkirche Wittstock
Susanne Erhardt - Klarinette Mathias Eisenberger - Orgel
 
Ausstellung "Wege zwischen Preußen und Sachsen. Zeitzeugen der wirtschaftlichen und kulturellen Entwicklung vor und nach 1815 in Brandenburg"
Wegemuseum
Auf einer Reise in das Kurfürstentum Sachsen im Jahre 1730 lernte der preußische König Friedrich Wilhelm I. das sächsische System der Postmeilensteine kennen und beschloss, dieses System auch in Preußen einzuführen. In Folge wurden die ersten ... [mehr]
 
Ausstellung Bernd Weimar
Wegemuseum
Bernd Weimar machte sich in den 80er-Jahren in der Region als Maler und Grafiker einen Namen. Seine Arbeiten belegten seine Begabung für klare Gliederungen und expressive Botschaften.Seit den 90er-Jahren widmet sich Bernd Weimar vor allem der ... [mehr]
 
 
Donnerstag 12.06.2014
08:00 - Warnemünder Sandwelten
Haus der Begegnung Rheinsberg (HdB)
Warnemünder Sandwelten Bonusveranstaltung Stadtführung, Bummeln, Schiffe besichtigen Abfahrt: Bushaltestelle Mühlenstraße, 08:00 Uhr - Rückfahrt: ca. 17:00 Uhr Unkostenbeitrag: wird bekannt gegeben. [mehr]
 
10:00 - ILB Beratungstermin
Stadt Wittstock/Dosse
Das Kerngeschäft der ILB ist die Förderung öffentlicher und privater Investitionsvorhaben in den Bereichen Wirtschaft, Infrastruktur und Wohnungsbau. In dem Bereich Wirtschaft werden gewerblichen Unternehmen, Existenzgründer und Freiberufler sowie ... [mehr]
 
14:00 - SeniorenNACHmittag im Wichmannsaal
Katholische Kirchengemeinde Herz Jesu, Neuruppin
Die Senioren der evangelischen Gesamtkirchengemeinde treffen sich zurzeit am jeweils 2. Donnerstagnachmittag zum gemütlichen Beisammensein im Wichmannsaal der Herz Jesu-Kirche. Gäste sind auch hier herzlich willkommen!
 
19:00 - Vortrag "Historische Wege zwischen Preußen und Sachsen"
Wegemuseum
Begleitvortrag von Herbert Liman, mitverantwortlicher Kurator der Ausstellung "Historische Wege zwischen Preußen und Sachsen", die vom 9.5. bis 30.11.2014 im Wegemuseum präsentiert wird. eine Ausstellung im Rahmen von Kulturland Brandenburg ... [mehr]
 
Ausstellung "Wege zwischen Preußen und Sachsen. Zeitzeugen der wirtschaftlichen und kulturellen Entwicklung vor und nach 1815 in Brandenburg"
Wegemuseum
Auf einer Reise in das Kurfürstentum Sachsen im Jahre 1730 lernte der preußische König Friedrich Wilhelm I. das sächsische System der Postmeilensteine kennen und beschloss, dieses System auch in Preußen einzuführen. In Folge wurden die ersten ... [mehr]
 
Ausstellung Bernd Weimar
Wegemuseum
Bernd Weimar machte sich in den 80er-Jahren in der Region als Maler und Grafiker einen Namen. Seine Arbeiten belegten seine Begabung für klare Gliederungen und expressive Botschaften.Seit den 90er-Jahren widmet sich Bernd Weimar vor allem der ... [mehr]
 
 
Freitag 13.06.2014
10:00 - 675 Jahre Herzsprung
Herzsprung
675 Jahre Herzsprung 13. - 15.06.2014
 
19:30 - Musikakademie Rheinsberg: JAZZ AM SEE
Heimatverein Rheinsberger Seenkette e.V.
JAZZ AM SEE   Mit Zickenalarm Die vier Schülerinnen Laura (Keyboard), Jule (Gitarre), Julia (Bass) und Paulina (Schlagzeug) sind 15 und 16 Jahre alt, spielen aber bereit seit fünf Jahren zusammen als Band und proben seitdem immer wieder neue Songs ... [mehr]
 
20:00 - Taizé - Andacht
Kyritz
Lieder und Gebete aus Taizé. Zeit zum Nachdenken. Besinnung und Stille.
 
Ausstellung "Wege zwischen Preußen und Sachsen. Zeitzeugen der wirtschaftlichen und kulturellen Entwicklung vor und nach 1815 in Brandenburg"
Wegemuseum
Auf einer Reise in das Kurfürstentum Sachsen im Jahre 1730 lernte der preußische König Friedrich Wilhelm I. das sächsische System der Postmeilensteine kennen und beschloss, dieses System auch in Preußen einzuführen. In Folge wurden die ersten ... [mehr]
 
Ausstellung Bernd Weimar
Wegemuseum
Bernd Weimar machte sich in den 80er-Jahren in der Region als Maler und Grafiker einen Namen. Seine Arbeiten belegten seine Begabung für klare Gliederungen und expressive Botschaften.Seit den 90er-Jahren widmet sich Bernd Weimar vor allem der ... [mehr]
 
Sportfest
Grundschule "Wilhelm Gentz" Neuruppin
Heute findet unser Sportfest von 8.00 Uhr bis ca. 12.00 Uhr im Volksparkstadion statt. Ihr werdet wieder eure Kräfte im Weitsprung, Ballwurf und 60m-Lauf messen. Außerdem führen wir wieder die Rundenstaffel durch. Die besten 3 Jungen und ... [mehr]
 
 
Samstag 14.06.2014
10:00 - Fohlenschau und Stutbuchaufname in Wulkow
Pferdezuchtverein-Ruppiner-Schweiz e.V.
Der Pferdezuchtverein „Ruppiner-Schweiz“ e.V. veranstaltet am 14.06.2014 eine Fohlenschau auf der Reitanlage "Max-Fröhlich" in 16835 Wulkow. Der hoffnungsvolle Pferdenachwuchs des Jahrgangs 2014 wird mit der Mutterstute an der Hand einem ... [mehr]
 
10:00 - "20. Brandenburger Landpartie"
Pension & Gasthaus Kattenstieg
Wir laden Sie ein zur "20. Brandenburger Landpartie" am 14.06. und 15.06.2014 täglich ab 10:00 Uhr Besichtigen Sie unsere Angelteiche sowie Gartenanlage sowie unsere Tierhaltung Verkauf von eigenen Produkten aus Hof und ... [mehr]
 
13:00 - 675 Jahre - Festumzug
Herzsprung
Festumzug mit anschließender Festveranstaltung   (ab Siedlerstraße)   Veranstaltungsort: Freilichtbühne   2,- € pro Person
 
15:00 - Musikakademie Rheinsberg: THEATERFÜHRUNG
Heimatverein Rheinsberger Seenkette e.V.
THEATERFÜHRUNG Blick hinter die Kulissen des Schlosstheaters Anmeldung erbeten unter Tel. 033931/721-0 (Musikakademie Rheinsberg) Veranstaltungsort: Schlosstheater Rheinsberg Internet-Links: Stadt Rheinsberg Musikakademie ...
 
17:00 - Musikakademie Rheinsberg: Abschlusskonzert des Meisterkurses Klavier
Heimatverein Rheinsberger Seenkette e.V.
MEISTERSCHÜLER AUF TASTEN Abschlusskonzert des Meisterkurses Klavier von Prof. Gerald Fauth Prof. Gerald Fauth gehört bundesweit zu den erfolgreichsten Klavierprofessoren. Folgerichtig versammeln sich in seiner Klavierklasse an der Hochschule für ... [mehr]
 
19:00 - "SE TU M´AMI,SE TU SOSPIRI"
Kloster Stift zum Heiligengrabe
Konzert für Sopran, Oboe und orgel mit Werken von A. Scarlatti, M Marcello, A. Caldara, J.S. Bach, G.Ph. Telemann u.a. Anja Ganschow - Sopran Dr. Florian Wilkes - Orgel Xell Dafov - Oboe
 
20:00 - 18. THEATERNÄCHTE IM KLOSTERGARTEN" - "Der Knecht Gottes" Schauspiel von Eckhard Kutzer
Franziskanerkloster Kyritz
"DER KNECHT GOTTES" ein Schauspiel in vier Akten von Eckhard Kutzer "Diese Geschichte steht in keinem Geschichtsbuch und ist doch wahr, sie kennt kaum jemand und war doch einmal in aller Munde, sie ist Grausam und doch voller Liebe." Die Prignitz in ... [mehr]
 
Ausstellung "Wege zwischen Preußen und Sachsen. Zeitzeugen der wirtschaftlichen und kulturellen Entwicklung vor und nach 1815 in Brandenburg"
Wegemuseum
Auf einer Reise in das Kurfürstentum Sachsen im Jahre 1730 lernte der preußische König Friedrich Wilhelm I. das sächsische System der Postmeilensteine kennen und beschloss, dieses System auch in Preußen einzuführen. In Folge wurden die ersten ... [mehr]
 
Ausstellung Bernd Weimar
Wegemuseum
Bernd Weimar machte sich in den 80er-Jahren in der Region als Maler und Grafiker einen Namen. Seine Arbeiten belegten seine Begabung für klare Gliederungen und expressive Botschaften.Seit den 90er-Jahren widmet sich Bernd Weimar vor allem der ... [mehr]
 
90 Jahre SV Blau-Weiß 1924 Nackel
Nackel
90 Jahre SV Blau-Weiß 1924 Nackel (Sportplatz Läsikow)
 
 
Sonntag 15.06.2014
08:30 - Sonntagsfahrten mit Reiseleitung
Mobile Reiseberatung Günter Lutz
Müritz Nationalpark 8:30 Uhr Abfahrt in Wittstock Busfahrt bis Boeck anschließend Rundfahrt im Müritz-Nationalpark bis Federow (35 Km) Preis 28,00 € / Person max. 9 Personen! Weitere Info und Anmeldung: Mobile Reiseberatung ... [mehr]
 
10:00 - "20. Brandenburger Landpartie"
Pension & Gasthaus Kattenstieg
Wir laden Sie ein zur "20. Brandenburger Landpartie" am 14.06. und 15.06.2014 täglich ab 10:00 Uhr Besichtigen Sie unsere Angelteiche sowie Gartenanlage sowie unsere Tierhaltung Verkauf von eigenen Produkten aus Hof und ... [mehr]
 
10:00 - Tag des offenen Gartens in der Prignitz (öffentlich)
Rosenfreunde Wittstock. im Verein Dt. Rosenfreunde
Ines und Andreas Lehmann laden von 10 bis 17 Uhr in ihren Garten ein. Zu sehen sind Rosen, Stauden, Gehölze, auch zahlreiche Raritäten und vieles mehr rings um eine Teichanlage. Die Rosenfreunde sind dabei. Ort: Blesendorfer Dorfstraße in Blesendorf [mehr]
 
10:00 - Tag des offenen Garten
Sonntagscafé An der grünen Oase
.. Teilnahme   mit allen Teilen des naturbelassenen Gartens.: Haus-Vorgarten Nutzgarten mit Streuobstwiese Erholungsgarten ... mit vielen heimischen und exotischen Pflanzen   Gartenführung auf Anfrage Pflanzenabgabe
 
11:00 - Brandenburger Landpartie
Sonntagscafé An der grünen Oase
Teilnahmen   u.a. Kräutergarten/ Aroniabeere und deren Produkte Streuobstwiese
 
13:30 - Vorführung Filmtiere der Filmtierschule Sieversdorf
Filmtierschule Harsch
Unsere Vorführungen in Sieversdorf sind ein einmaliges Erlebnis für jeden Tierfreund! Neben den Live-Demonstrationen erfahren Sie Interessantes und Wissenwertes über einheimische und exotische Tiere. Natürlich erzählen wir auch vom Training und ... [mehr]
 
15:00 - GOSPELCHOR „WINGS OF JOY“
Heimatverein Rheinsberger Seenkette e.V.
GOSPELCHOR „WINGS OF JOY“   Für den Chor „Wings of joy“ ist ihr Name Programm, denn die Freude am Singen steht bei ihnen an erster Stelle Der Berliner Gospelchor singt viele Stücke a- capella, dies ist sehr untypisch für Gospelmusik, bietet aber ... [mehr]
 
17:00 - 36. Wusterhausener Orgelsommer: Barockensemble der Kreismusikschule
Wusterhausen
Barockensemble der Kreismusikschule - Benefizkonzert für die Wagner-Orgel - Eintritt frei; eine Kollekte wird am Ausgang gesammelt
 
17:00 - "Ball im Savoy"
Wittstocker Stadthalle
Operette von Paul Abraham Karten in der Touristinformation Walter-Schulz-Platz 1 16909 Wittstock Tel.: 03394 / 43 34 42 Kartenpreis 5,00 € / Person 3,00 € / Schüler u. Senioren
 
Ausstellung "Wege zwischen Preußen und Sachsen. Zeitzeugen der wirtschaftlichen und kulturellen Entwicklung vor und nach 1815 in Brandenburg"
Wegemuseum
Auf einer Reise in das Kurfürstentum Sachsen im Jahre 1730 lernte der preußische König Friedrich Wilhelm I. das sächsische System der Postmeilensteine kennen und beschloss, dieses System auch in Preußen einzuführen. In Folge wurden die ersten ... [mehr]
 
Ausstellung Bernd Weimar
Wegemuseum
Bernd Weimar machte sich in den 80er-Jahren in der Region als Maler und Grafiker einen Namen. Seine Arbeiten belegten seine Begabung für klare Gliederungen und expressive Botschaften.Seit den 90er-Jahren widmet sich Bernd Weimar vor allem der ... [mehr]
 
90 Jahre SV Blau-Weiß 1924 Nackel
Nackel
90 Jahre SV Blau-Weiß 1924 Nackel (Sportplatz Läsikow)
 
 
Montag 16.06.2014
12:30 - 21. Brandenburgische Seniorenwoche
Stadt Wittstock/Dosse
"21 Jahre Seniorenarbeit - aktiv, selbstbestimmt, solidarisch" 17. Juni - 12:30 Uhr vor dem Rathaus "Stadtrundgang" mit dem Bürgermeister 14:00 Uhr Lese-Hof der Bibliothek "Programm des Gymnasiums", Gespräch mit dem Bürgermeister Jörg ... [mehr]
 
Klassenfahrtwoche
Grundschule "Wilhelm Gentz" Neuruppin
In dieser Woche finden für die Klassen 2, 4 und 6 die Klassenfahrten statt.
 
Ausstellung "Wege zwischen Preußen und Sachsen. Zeitzeugen der wirtschaftlichen und kulturellen Entwicklung vor und nach 1815 in Brandenburg"
Wegemuseum
Auf einer Reise in das Kurfürstentum Sachsen im Jahre 1730 lernte der preußische König Friedrich Wilhelm I. das sächsische System der Postmeilensteine kennen und beschloss, dieses System auch in Preußen einzuführen. In Folge wurden die ersten ... [mehr]
 
Ausstellung Bernd Weimar
Wegemuseum
Bernd Weimar machte sich in den 80er-Jahren in der Region als Maler und Grafiker einen Namen. Seine Arbeiten belegten seine Begabung für klare Gliederungen und expressive Botschaften.Seit den 90er-Jahren widmet sich Bernd Weimar vor allem der ... [mehr]
 
 
Dienstag 17.06.2014
10:00 - Seniorenvormittag Herz Jesu Neuruppin
Katholische Kirchengemeinde Herz Jesu, Neuruppin
Jeden 1. und 3. Dienstagvormittag treffen sich die Senioren unserer Herz Jesu-Gemeinde nach der Heiligen Messe zum gemütlichen Beisammensein im Wichmannsaal. Gäste sind herzlich willkommen!
 
12:30 - 21. Brandenburgische Seniorenwoche
Stadt Wittstock/Dosse
"21 Jahre Seniorenarbeit - aktiv, selbstbestimmt, solidarisch" 17. Juni - 12:30 Uhr vor dem Rathaus "Stadtrundgang" mit dem Bürgermeister 14:00 Uhr Lese-Hof der Bibliothek "Programm des Gymnasiums", Gespräch mit dem Bürgermeister Jörg ... [mehr]
 
Klassenfahrtwoche
Grundschule "Wilhelm Gentz" Neuruppin
In dieser Woche finden für die Klassen 2, 4 und 6 die Klassenfahrten statt.
 
Ausstellung "Wege zwischen Preußen und Sachsen. Zeitzeugen der wirtschaftlichen und kulturellen Entwicklung vor und nach 1815 in Brandenburg"
Wegemuseum
Auf einer Reise in das Kurfürstentum Sachsen im Jahre 1730 lernte der preußische König Friedrich Wilhelm I. das sächsische System der Postmeilensteine kennen und beschloss, dieses System auch in Preußen einzuführen. In Folge wurden die ersten ... [mehr]
 
Ausstellung Bernd Weimar
Wegemuseum
Bernd Weimar machte sich in den 80er-Jahren in der Region als Maler und Grafiker einen Namen. Seine Arbeiten belegten seine Begabung für klare Gliederungen und expressive Botschaften.Seit den 90er-Jahren widmet sich Bernd Weimar vor allem der ... [mehr]
 
 
Mittwoch 18.06.2014
09:30 - Musikakademie Rheinsberg: KLEIDER MACHEN LEUTE - Musical
Heimatverein Rheinsberger Seenkette e.V.
KINDER- UND JUGENDTHEATER KLEIDER MACHEN LEUTE   Ein Musical nach Gottfried Keller Gastspiel des Theaters s an der Parkaue Die Geschichte handelt von dem Schneidergesellen Wenzel Strapinski, der wegen seiner schönen Kleidung für einen polnischen ... [mehr]
 
11:30 - Musikakademie Rheinsberg: KLEIDER MACHEN LEUTE - Musical
Heimatverein Rheinsberger Seenkette e.V.
KINDER- UND JUGENDTHEATER KLEIDER MACHEN LEUTE   Ein Musical nach Gottfried Keller Gastspiel des Theaters s an der Parkaue Die Geschichte handelt von dem Schneidergesellen Wenzel Strapinski, der wegen seiner schönen Kleidung für einen polnischen ... [mehr]
 
12:30 - 21. Brandenburgische Seniorenwoche
Stadt Wittstock/Dosse
"21 Jahre Seniorenarbeit - aktiv, selbstbestimmt, solidarisch" 17. Juni - 12:30 Uhr vor dem Rathaus "Stadtrundgang" mit dem Bürgermeister 14:00 Uhr Lese-Hof der Bibliothek "Programm des Gymnasiums", Gespräch mit dem Bürgermeister Jörg ... [mehr]
 
Klassenfahrtwoche
Grundschule "Wilhelm Gentz" Neuruppin
In dieser Woche finden für die Klassen 2, 4 und 6 die Klassenfahrten statt.
 
Ausstellung "Wege zwischen Preußen und Sachsen. Zeitzeugen der wirtschaftlichen und kulturellen Entwicklung vor und nach 1815 in Brandenburg"
Wegemuseum
Auf einer Reise in das Kurfürstentum Sachsen im Jahre 1730 lernte der preußische König Friedrich Wilhelm I. das sächsische System der Postmeilensteine kennen und beschloss, dieses System auch in Preußen einzuführen. In Folge wurden die ersten ... [mehr]
 
Ausstellung Bernd Weimar
Wegemuseum
Bernd Weimar machte sich in den 80er-Jahren in der Region als Maler und Grafiker einen Namen. Seine Arbeiten belegten seine Begabung für klare Gliederungen und expressive Botschaften.Seit den 90er-Jahren widmet sich Bernd Weimar vor allem der ... [mehr]
 
 
Donnerstag 19.06.2014
12:30 - 21. Brandenburgische Seniorenwoche
Stadt Wittstock/Dosse
"21 Jahre Seniorenarbeit - aktiv, selbstbestimmt, solidarisch" 17. Juni - 12:30 Uhr vor dem Rathaus "Stadtrundgang" mit dem Bürgermeister 14:00 Uhr Lese-Hof der Bibliothek "Programm des Gymnasiums", Gespräch mit dem Bürgermeister Jörg ... [mehr]
 
Klassenfahrtwoche
Grundschule "Wilhelm Gentz" Neuruppin
In dieser Woche finden für die Klassen 2, 4 und 6 die Klassenfahrten statt.
 
Ausstellung "Wege zwischen Preußen und Sachsen. Zeitzeugen der wirtschaftlichen und kulturellen Entwicklung vor und nach 1815 in Brandenburg"
Wegemuseum
Auf einer Reise in das Kurfürstentum Sachsen im Jahre 1730 lernte der preußische König Friedrich Wilhelm I. das sächsische System der Postmeilensteine kennen und beschloss, dieses System auch in Preußen einzuführen. In Folge wurden die ersten ... [mehr]
 
Ausstellung Bernd Weimar
Wegemuseum
Bernd Weimar machte sich in den 80er-Jahren in der Region als Maler und Grafiker einen Namen. Seine Arbeiten belegten seine Begabung für klare Gliederungen und expressive Botschaften.Seit den 90er-Jahren widmet sich Bernd Weimar vor allem der ... [mehr]
 
 
Freitag 20.06.2014
12:30 - 21. Brandenburgische Seniorenwoche
Stadt Wittstock/Dosse
"21 Jahre Seniorenarbeit - aktiv, selbstbestimmt, solidarisch" 17. Juni - 12:30 Uhr vor dem Rathaus "Stadtrundgang" mit dem Bürgermeister 14:00 Uhr Lese-Hof der Bibliothek "Programm des Gymnasiums", Gespräch mit dem Bürgermeister Jörg ... [mehr]
 
18:00 - 625 Jahre Niemerlang
Niemerlang
Festveranstaltung zum 625jährigen Bestehen von Niemerlang. Am 20.06.2014 um 18:00 Uhr Festreden des Bürgermeisters und des Ortsvorstehers von Niemerlang. Entstehungsgeschichte Niemerlangs (Dr. Dost) > Gemütliches Beisammensein ... [mehr]
 
19:30 - Musikakademie Rheinsberg: JAZZ AM SEE
Heimatverein Rheinsberger Seenkette e.V.
JAZZ AM SEE   Beim letzten Jazz am See spielen junge Musiker im stimmungsvollem Ambiente vor dem Grienericksee.     Veranstaltungsort: Seebühne Rheinsberg Kartenvorverkauf:Tourist-Information RheinsbergRemise am Schloss / Mühlenstr. 15 a16831 ... [mehr]
 
20:00 - 18. THEATERNÄCHTE IM KLOSTERGARTEN" - "Der Knecht Gottes" Schauspiel von Eckhard Kutzer
Franziskanerkloster Kyritz
"DER KNECHT GOTTES" ein Schauspiel in vier Akten von Eckhard Kutzer "Diese Geschichte steht in keinem Geschichtsbuch und ist doch wahr, sie kennt kaum jemand und war doch einmal in aller Munde, sie ist Grausam und doch voller Liebe." Die Prignitz in ... [mehr]
 
Klassenfahrtwoche
Grundschule "Wilhelm Gentz" Neuruppin
In dieser Woche finden für die Klassen 2, 4 und 6 die Klassenfahrten statt.
 
Ausstellung "Wege zwischen Preußen und Sachsen. Zeitzeugen der wirtschaftlichen und kulturellen Entwicklung vor und nach 1815 in Brandenburg"
Wegemuseum
Auf einer Reise in das Kurfürstentum Sachsen im Jahre 1730 lernte der preußische König Friedrich Wilhelm I. das sächsische System der Postmeilensteine kennen und beschloss, dieses System auch in Preußen einzuführen. In Folge wurden die ersten ... [mehr]
 
Ausstellung Bernd Weimar
Wegemuseum
Bernd Weimar machte sich in den 80er-Jahren in der Region als Maler und Grafiker einen Namen. Seine Arbeiten belegten seine Begabung für klare Gliederungen und expressive Botschaften.Seit den 90er-Jahren widmet sich Bernd Weimar vor allem der ... [mehr]
 
Rosenkongress in Zweibrücken
Rosenfreunde Wittstock. im Verein Dt. Rosenfreunde
Gesellschaft Deutscher Rosenfreunde lädt ein, Freundeskreis Wittstock ist mit einer Delegation vertreten, Programm wird vom Veranstalter bekannt gegeben.
 
 
Samstag 21.06.2014
09:00 - Backtag am Buschbackofen
Daberturm
Frisches aus dem Buschbackofen
 
12:00 - Speedway
Speedway-Rennbahn "Heidering"
MSC "Wölfe" Wittstock Training: 12:00 Uhr Start: 14:00 Uhr Karten an der Tageskasse und in der Touristinformation Erwachsene 12,00 € ermäßigt 10,00 € www.speedwayteam-wittstock.de
 
12:30 - 21. Brandenburgische Seniorenwoche
Stadt Wittstock/Dosse
"21 Jahre Seniorenarbeit - aktiv, selbstbestimmt, solidarisch" 17. Juni - 12:30 Uhr vor dem Rathaus "Stadtrundgang" mit dem Bürgermeister 14:00 Uhr Lese-Hof der Bibliothek "Programm des Gymnasiums", Gespräch mit dem Bürgermeister Jörg ... [mehr]
 
15:30 - Chorkonzert
St. Marienkirche Wittstock
Tage der Sinfonie mit dem Blue Lake International youth Symphony Orchestra & Chor
 
17:00 - Musikakademie Rheinsberg: Abschlusskonzert des Internationalen Meisterkurses Klavier
Heimatverein Rheinsberger Seenkette e.V.
KAMMERMUSIK MIT UND FÜR KLAVIER Abschlusskonzert des Internationalen Meisterkurses Klavier-Kammermusik Dozent: Frank Immo Zichner Der Kurs gibt internationalen Klavierpreisträgern die Gelegenheit, mit anderen Musiker gemeinsam zu musizieren – eine ... [mehr]
 
18:00 - 625 Jahre Niemerlang
Niemerlang
Festveranstaltung zum 625jährigen Bestehen von Niemerlang. Am 20.06.2014 um 18:00 Uhr Festreden des Bürgermeisters und des Ortsvorstehers von Niemerlang. Entstehungsgeschichte Niemerlangs (Dr. Dost) > Gemütliches Beisammensein ... [mehr]
 
19:00 - Theater zur Mittsommernacht
Wegemuseum
Zum längsten Tag des Jahres laden wir Sie zum stimmungsvollen, humoristisch-literarischen Programm mit dem Schauspieler Klaus Schleiff ein. Viele Theaterrollen verkörperte er schon, u.a. den König in „Lear“, den Sultan in „Nathan der Weise“, den ... [mehr]
 
19:00 - Landesjugendchor Brandenburg
Kloster Stift zum Heiligengrabe
mit Werken von O. di Lasso, J. Rheinsberg, Mendelssohn, R. Mauersberger u.a. zeitgenössischen Komponisten Leitung: Prof. Hans Peter Schurz
 
20:00 - Sinfoniekonzert
St. Marienkirche Wittstock
Tage der Sinfonie mit dem Blue Lake International youth Symphony Orchestra & Chor
 
Ausstellung "Wege zwischen Preußen und Sachsen. Zeitzeugen der wirtschaftlichen und kulturellen Entwicklung vor und nach 1815 in Brandenburg"
Wegemuseum
Auf einer Reise in das Kurfürstentum Sachsen im Jahre 1730 lernte der preußische König Friedrich Wilhelm I. das sächsische System der Postmeilensteine kennen und beschloss, dieses System auch in Preußen einzuführen. In Folge wurden die ersten ... [mehr]
 
Ausstellung Bernd Weimar
Wegemuseum
Bernd Weimar machte sich in den 80er-Jahren in der Region als Maler und Grafiker einen Namen. Seine Arbeiten belegten seine Begabung für klare Gliederungen und expressive Botschaften.Seit den 90er-Jahren widmet sich Bernd Weimar vor allem der ... [mehr]
 
Rosenkongress in Zweibrücken
Rosenfreunde Wittstock. im Verein Dt. Rosenfreunde
Gesellschaft Deutscher Rosenfreunde lädt ein, Freundeskreis Wittstock ist mit einer Delegation vertreten, Programm wird vom Veranstalter bekannt gegeben.
 
 
Sonntag 22.06.2014
10:00 - Musikalischer Gottesdienst
St. Marienkirche Wittstock
Tage der Sinfonie mit dem Blue Lake International youth Symphony Orchestra & Chor Wolfgang A. Mozart "Krönungsmesse" (in Auszügen)
 
12:30 - 21. Brandenburgische Seniorenwoche
Stadt Wittstock/Dosse
"21 Jahre Seniorenarbeit - aktiv, selbstbestimmt, solidarisch" 17. Juni - 12:30 Uhr vor dem Rathaus "Stadtrundgang" mit dem Bürgermeister 14:00 Uhr Lese-Hof der Bibliothek "Programm des Gymnasiums", Gespräch mit dem Bürgermeister Jörg ... [mehr]
 
13:30 - Vorführung Filmtiere der Filmtierschule Sieversdorf
Filmtierschule Harsch
Unsere Vorführungen in Sieversdorf sind ein einmaliges Erlebnis für jeden Tierfreund! Neben den Live-Demonstrationen erfahren Sie Interessantes und Wissenwertes über einheimische und exotische Tiere. Natürlich erzählen wir auch vom Training und ... [mehr]
 
14:30 - KulturGutshaus Köpernitz: „Aus der Region – für die Region“
Heimatverein Rheinsberger Seenkette e.V.
„Aus der Region – für die Region“ Motto: „Bilder und Geschichte(n) im Gutshaus Ausstellungseröffnung: „Landschaftsbilder vom Ruppiner Land“ von Günter Rieger (Karwe) anschl.: Ein Ortschronist erzählt Eintritt frei! ... [mehr]
 
15:00 - FRITZ-HÖFT-CHOR
Heimatverein Rheinsberger Seenkette e.V.
FRITZ-HÖFT-CHOR   Der Fritz-Höft-Chor des Brandenburgischen Chorverbandes kommt seit langem regelmäßig zu seiner Arbeitsphase in die Musikakademie Rheinsberg. Das Repertoire des 1993 gegründeten Chores spannt eine musikalische Brücke über vier ... [mehr]
 
17:00 - Ludwig v. Beethoven - 9. Sinfonie
St. Marienkirche Wittstock
Tage der Sinfonie mit dem Blue Lake International youth Symphony Orchestra & Chor Gesamtleitung: Michael Klaue
 
Ausstellung "Wege zwischen Preußen und Sachsen. Zeitzeugen der wirtschaftlichen und kulturellen Entwicklung vor und nach 1815 in Brandenburg"
Wegemuseum
Auf einer Reise in das Kurfürstentum Sachsen im Jahre 1730 lernte der preußische König Friedrich Wilhelm I. das sächsische System der Postmeilensteine kennen und beschloss, dieses System auch in Preußen einzuführen. In Folge wurden die ersten ... [mehr]
 
Ausstellung Bernd Weimar
Wegemuseum
Bernd Weimar machte sich in den 80er-Jahren in der Region als Maler und Grafiker einen Namen. Seine Arbeiten belegten seine Begabung für klare Gliederungen und expressive Botschaften.Seit den 90er-Jahren widmet sich Bernd Weimar vor allem der ... [mehr]
 
Rosenkongress in Zweibrücken
Rosenfreunde Wittstock. im Verein Dt. Rosenfreunde
Gesellschaft Deutscher Rosenfreunde lädt ein, Freundeskreis Wittstock ist mit einer Delegation vertreten, Programm wird vom Veranstalter bekannt gegeben.
 
 
Montag 23.06.2014
19:00 - Elternversammlung für die neue erste Klasse
Grundschule "Wilhelm Gentz" Neuruppin
Heute findet in den Klassenräumen der zukünftigen ersten Klassen die 1. Elternversammlung statt.
 
Ausstellung "Wege zwischen Preußen und Sachsen. Zeitzeugen der wirtschaftlichen und kulturellen Entwicklung vor und nach 1815 in Brandenburg"
Wegemuseum
Auf einer Reise in das Kurfürstentum Sachsen im Jahre 1730 lernte der preußische König Friedrich Wilhelm I. das sächsische System der Postmeilensteine kennen und beschloss, dieses System auch in Preußen einzuführen. In Folge wurden die ersten ... [mehr]
 
Ausstellung Bernd Weimar
Wegemuseum
Bernd Weimar machte sich in den 80er-Jahren in der Region als Maler und Grafiker einen Namen. Seine Arbeiten belegten seine Begabung für klare Gliederungen und expressive Botschaften.Seit den 90er-Jahren widmet sich Bernd Weimar vor allem der ... [mehr]
 
 
Dienstag 24.06.2014
Ausstellung "Wege zwischen Preußen und Sachsen. Zeitzeugen der wirtschaftlichen und kulturellen Entwicklung vor und nach 1815 in Brandenburg"
Wegemuseum
Auf einer Reise in das Kurfürstentum Sachsen im Jahre 1730 lernte der preußische König Friedrich Wilhelm I. das sächsische System der Postmeilensteine kennen und beschloss, dieses System auch in Preußen einzuführen. In Folge wurden die ersten ... [mehr]
 
Ausstellung Bernd Weimar
Wegemuseum
Bernd Weimar machte sich in den 80er-Jahren in der Region als Maler und Grafiker einen Namen. Seine Arbeiten belegten seine Begabung für klare Gliederungen und expressive Botschaften.Seit den 90er-Jahren widmet sich Bernd Weimar vor allem der ... [mehr]
 
 
Mittwoch 25.06.2014
Ausstellung "Wege zwischen Preußen und Sachsen. Zeitzeugen der wirtschaftlichen und kulturellen Entwicklung vor und nach 1815 in Brandenburg"
Wegemuseum
Auf einer Reise in das Kurfürstentum Sachsen im Jahre 1730 lernte der preußische König Friedrich Wilhelm I. das sächsische System der Postmeilensteine kennen und beschloss, dieses System auch in Preußen einzuführen. In Folge wurden die ersten ... [mehr]
 
Ausstellung Bernd Weimar
Wegemuseum
Bernd Weimar machte sich in den 80er-Jahren in der Region als Maler und Grafiker einen Namen. Seine Arbeiten belegten seine Begabung für klare Gliederungen und expressive Botschaften.Seit den 90er-Jahren widmet sich Bernd Weimar vor allem der ... [mehr]
 
 
Donnerstag 26.06.2014
10:00 - Offenes internationales Brücker Kaltblutfohlen-Championat 2014
Pferdezuchtverein-Ruppiner-Schweiz e.V.
BRÜCK/STENDAL. Zum 10. Mal bietet die europaweit bekannte Kaltblut-Großveranstaltung "Titanen der Rennbahn" vom 27.-29. Juni 2014 in Brück dem offenen Brücker Kaltblutfohlen-Championat eine attraktive Bühne. Das Championat ist offen für Fohlen aller ... [mehr]
 
Ausstellung "Wege zwischen Preußen und Sachsen. Zeitzeugen der wirtschaftlichen und kulturellen Entwicklung vor und nach 1815 in Brandenburg"
Wegemuseum
Auf einer Reise in das Kurfürstentum Sachsen im Jahre 1730 lernte der preußische König Friedrich Wilhelm I. das sächsische System der Postmeilensteine kennen und beschloss, dieses System auch in Preußen einzuführen. In Folge wurden die ersten ... [mehr]
 
Ausstellung Bernd Weimar
Wegemuseum
Bernd Weimar machte sich in den 80er-Jahren in der Region als Maler und Grafiker einen Namen. Seine Arbeiten belegten seine Begabung für klare Gliederungen und expressive Botschaften.Seit den 90er-Jahren widmet sich Bernd Weimar vor allem der ... [mehr]
 
 
Freitag 27.06.2014
Ausstellung "Wege zwischen Preußen und Sachsen. Zeitzeugen der wirtschaftlichen und kulturellen Entwicklung vor und nach 1815 in Brandenburg"
Wegemuseum
Auf einer Reise in das Kurfürstentum Sachsen im Jahre 1730 lernte der preußische König Friedrich Wilhelm I. das sächsische System der Postmeilensteine kennen und beschloss, dieses System auch in Preußen einzuführen. In Folge wurden die ersten ... [mehr]
 
Ausstellung Bernd Weimar
Wegemuseum
Bernd Weimar machte sich in den 80er-Jahren in der Region als Maler und Grafiker einen Namen. Seine Arbeiten belegten seine Begabung für klare Gliederungen und expressive Botschaften.Seit den 90er-Jahren widmet sich Bernd Weimar vor allem der ... [mehr]
 
 
Samstag 28.06.2014
15:00 - Öffentliche Führung in der Kirche St. Peter und Paul
Wegemuseum
Führung von Dirk Schumann zur Baugeschichte der Kirche Wusterhausen und der liturgischen Funktion ihrer Ausgestaltung Die Führung ist öffentlich! Interessierte Teilnehmer können sich im Wegemuseum gern anmelden. eine Veranstaltung der ... [mehr]
 
19:00 - Jazz für Posaune & Orgel
Kloster Stift zum Heiligengrabe
mit dem Duo "Zia" Philipp Domke - Posaune Christian Grosch - Orgel
 
20:00 - Kammeroper Schloss Rheinsberg: Judith - Oper von Siegfried Mattthus
Heimatverein Rheinsberger Seenkette e.V.
Oper von Siegfried Matthus Konzertante Aufführung in Kooperation mit dem Staatstheater Braunschweig Musikalische Leitung: Georg Menskes Chor des Staatstheaters und KonzertChor Braunschweig Staatsorchester Braunschweig   Erleben Sie mit uns den ... [mehr]
 
Ausstellung "Wege zwischen Preußen und Sachsen. Zeitzeugen der wirtschaftlichen und kulturellen Entwicklung vor und nach 1815 in Brandenburg"
Wegemuseum
Auf einer Reise in das Kurfürstentum Sachsen im Jahre 1730 lernte der preußische König Friedrich Wilhelm I. das sächsische System der Postmeilensteine kennen und beschloss, dieses System auch in Preußen einzuführen. In Folge wurden die ersten ... [mehr]
 
Ausstellung Bernd Weimar
Wegemuseum
Bernd Weimar machte sich in den 80er-Jahren in der Region als Maler und Grafiker einen Namen. Seine Arbeiten belegten seine Begabung für klare Gliederungen und expressive Botschaften.Seit den 90er-Jahren widmet sich Bernd Weimar vor allem der ... [mehr]
 
 
Sonntag 29.06.2014
11:00 - Kammeroper Schloss Rheinsberg: MATINEE I
Heimatverein Rheinsberger Seenkette e.V.
Mit Solisten des Ensembles „Mavra” / „Mozart und Salieri” Anschließend Brunch im Schlosshotel   Veranstaltungsort: Schlosstheater Rheinsberg Kartenvorverkauf:Tourist-Information RheinsbergRemise am Schloss / Mühlenstr. 15 a16831 Rheinsberg,Tel. ... [mehr]
 
13:30 - Vorführung Filmtiere der Filmtierschule Sieversdorf
Filmtierschule Harsch
Unsere Vorführungen in Sieversdorf sind ein einmaliges Erlebnis für jeden Tierfreund! Neben den Live-Demonstrationen erfahren Sie Interessantes und Wissenwertes über einheimische und exotische Tiere. Natürlich erzählen wir auch vom Training und ... [mehr]
 
15:00 - Öffentliche Führung durch die Sonderausstellung "Wege zwischen Preußen und Sachsen"
Wegemuseum
Während der Laufzeit unserer Sonderausstellung "Wege zwischen Preußen und Sachsen" bringen wir Ihnen von Mai bis Oktober jeweils am letzten Sonntag im Monat in einer öffentlichen Sonderführung das Thema Post- und Chausseewesen in Preußen und Sachsen ... [mehr]
 
Ausstellung "Wege zwischen Preußen und Sachsen. Zeitzeugen der wirtschaftlichen und kulturellen Entwicklung vor und nach 1815 in Brandenburg"
Wegemuseum
Auf einer Reise in das Kurfürstentum Sachsen im Jahre 1730 lernte der preußische König Friedrich Wilhelm I. das sächsische System der Postmeilensteine kennen und beschloss, dieses System auch in Preußen einzuführen. In Folge wurden die ersten ... [mehr]
 
Ausstellung Bernd Weimar
Wegemuseum
Bernd Weimar machte sich in den 80er-Jahren in der Region als Maler und Grafiker einen Namen. Seine Arbeiten belegten seine Begabung für klare Gliederungen und expressive Botschaften.Seit den 90er-Jahren widmet sich Bernd Weimar vor allem der ... [mehr]
 
 
Montag 30.06.2014
20:00 - Montagskino
Kulturhaus Kyritz
Mensch, Oma
 
Ausstellung "Wege zwischen Preußen und Sachsen. Zeitzeugen der wirtschaftlichen und kulturellen Entwicklung vor und nach 1815 in Brandenburg"
Wegemuseum
Auf einer Reise in das Kurfürstentum Sachsen im Jahre 1730 lernte der preußische König Friedrich Wilhelm I. das sächsische System der Postmeilensteine kennen und beschloss, dieses System auch in Preußen einzuführen. In Folge wurden die ersten ... [mehr]
 
Ausstellung Bernd Weimar
Wegemuseum
Bernd Weimar machte sich in den 80er-Jahren in der Region als Maler und Grafiker einen Namen. Seine Arbeiten belegten seine Begabung für klare Gliederungen und expressive Botschaften.Seit den 90er-Jahren widmet sich Bernd Weimar vor allem der ... [mehr]
 
 
Dienstag 01.07.2014
10:00 - Seniorenvormittag Herz Jesu Neuruppin
Katholische Kirchengemeinde Herz Jesu, Neuruppin
Jeden 1. und 3. Dienstagvormittag treffen sich die Senioren unserer Herz Jesu-Gemeinde nach der Heiligen Messe zum gemütlichen Beisammensein im Wichmannsaal. Gäste sind herzlich willkommen!
 
Ausstellung "Wege zwischen Preußen und Sachsen. Zeitzeugen der wirtschaftlichen und kulturellen Entwicklung vor und nach 1815 in Brandenburg"
Wegemuseum
Auf einer Reise in das Kurfürstentum Sachsen im Jahre 1730 lernte der preußische König Friedrich Wilhelm I. das sächsische System der Postmeilensteine kennen und beschloss, dieses System auch in Preußen einzuführen. In Folge wurden die ersten ... [mehr]
 
Ausstellung Bernd Weimar
Wegemuseum
Bernd Weimar machte sich in den 80er-Jahren in der Region als Maler und Grafiker einen Namen. Seine Arbeiten belegten seine Begabung für klare Gliederungen und expressive Botschaften.Seit den 90er-Jahren widmet sich Bernd Weimar vor allem der ... [mehr]
 
 
Mittwoch 02.07.2014
Ausstellung "Wege zwischen Preußen und Sachsen. Zeitzeugen der wirtschaftlichen und kulturellen Entwicklung vor und nach 1815 in Brandenburg"
Wegemuseum
Auf einer Reise in das Kurfürstentum Sachsen im Jahre 1730 lernte der preußische König Friedrich Wilhelm I. das sächsische System der Postmeilensteine kennen und beschloss, dieses System auch in Preußen einzuführen. In Folge wurden die ersten ... [mehr]
 
Ausstellung Bernd Weimar
Wegemuseum
Bernd Weimar machte sich in den 80er-Jahren in der Region als Maler und Grafiker einen Namen. Seine Arbeiten belegten seine Begabung für klare Gliederungen und expressive Botschaften.Seit den 90er-Jahren widmet sich Bernd Weimar vor allem der ... [mehr]
 
 
Donnerstag 03.07.2014
20:00 - Kammeroper Schloss Rheinsberg: Operngala
Heimatverein Rheinsberger Seenkette e.V.
Operngala Solisten der Kammeroper Brandenburgisches Staatsorchester Frankfurt Veranstaltungsort: Schlosshof Kartenvorverkauf:Tourist-Information RheinsbergRemise am Schloss / Mühlenstr. 15 a16831 Rheinsberg,Tel. 033931-34940E-Mail: ... [mehr]
 
Ausstellung "Wege zwischen Preußen und Sachsen. Zeitzeugen der wirtschaftlichen und kulturellen Entwicklung vor und nach 1815 in Brandenburg"
Wegemuseum
Auf einer Reise in das Kurfürstentum Sachsen im Jahre 1730 lernte der preußische König Friedrich Wilhelm I. das sächsische System der Postmeilensteine kennen und beschloss, dieses System auch in Preußen einzuführen. In Folge wurden die ersten ... [mehr]
 
Ausstellung Bernd Weimar
Wegemuseum
Bernd Weimar machte sich in den 80er-Jahren in der Region als Maler und Grafiker einen Namen. Seine Arbeiten belegten seine Begabung für klare Gliederungen und expressive Botschaften.Seit den 90er-Jahren widmet sich Bernd Weimar vor allem der ... [mehr]
 
 
Freitag 04.07.2014
09:00 - Kindermusical "Mose, ein echt cooler Retter"
St. Marienkirche Kyritz
Und weiter geht die biblische Geschichte: "Mose, ein echt cooler Retter" - das ist ein Musical voller Spannung und Action in Top-Qualität. Von seiner Geburt bis zum großen Auszug aus Ägypten erleben Mose und das Volk Israel viele aufregende ... [mehr]
 
11:00 - Kindermusical "Mose, ein echt cooler Retter"
St. Marienkirche Kyritz
Und weiter geht die biblische Geschichte: "Mose, ein echt cooler Retter" - das ist ein Musical voller Spannung und Action in Top-Qualität. Von seiner Geburt bis zum großen Auszug aus Ägypten erleben Mose und das Volk Israel viele aufregende ... [mehr]
 
19:00 - "Cellisimo"
Kirche Wulfersdorf
Cello-Ensemble der Kreismusikschule Leitung: Jellena Kuprikow
 
19:00 - Sommertheater 2014
Wegemuseum
Passend zum Motto der AG Historische Stadtkerne im Jahr 2014 "Tür an Tür und Haus an Haus - Nachbarschaft(en) in der historischen Stadt" greift auch das Sommertheater 2014 das Thema Nachbarschaften auf amüsante sowie pointierte Art und Weise auf: ... [mehr]
 
20:00 - Kammeroper Schloss Rheinsberg: Operngala
Heimatverein Rheinsberger Seenkette e.V.
Operngala Solisten der Kammeroper Brandenburgisches Staatsorchester Frankfurt Veranstaltungsort: Schlosshof Kartenvorverkauf:Tourist-Information RheinsbergRemise am Schloss / Mühlenstr. 15 a16831 Rheinsberg,Tel. 033931-34940E-Mail: ... [mehr]
 
Ausstellung "Wege zwischen Preußen und Sachsen. Zeitzeugen der wirtschaftlichen und kulturellen Entwicklung vor und nach 1815 in Brandenburg"
Wegemuseum
Auf einer Reise in das Kurfürstentum Sachsen im Jahre 1730 lernte der preußische König Friedrich Wilhelm I. das sächsische System der Postmeilensteine kennen und beschloss, dieses System auch in Preußen einzuführen. In Folge wurden die ersten ... [mehr]
 
Ausstellung Bernd Weimar
Wegemuseum
Bernd Weimar machte sich in den 80er-Jahren in der Region als Maler und Grafiker einen Namen. Seine Arbeiten belegten seine Begabung für klare Gliederungen und expressive Botschaften.Seit den 90er-Jahren widmet sich Bernd Weimar vor allem der ... [mehr]
 
 
Samstag 05.07.2014
12:00 - Sommerfest
Sewekow
      
 
14:00 - Kindermusical "Mose, ein echt cooler Retter"
St. Marienkirche Kyritz
Und weiter geht die biblische Geschichte: "Mose, ein echt cooler Retter" - das ist ein Musical voller Spannung und Action in Top-Qualität. Von seiner Geburt bis zum großen Auszug aus Ägypten erleben Mose und das Volk Israel viele aufregende ... [mehr]
 
19:00 - "Die Ankunft der Königin von Saba"
Kloster Stift zum Heiligengrabe
Konzert für Blockflöten und Orgel mit Werken von Händel, Bach, Buxtehude, Vivaldi u.a. Susanne Ehrhardt - Blockflöte Andreas Marquardt - Orgel
 
20:00 - Kammeroper Schloss Rheinsberg: Operngala
Heimatverein Rheinsberger Seenkette e.V.
Operngala Solisten der Kammeroper Brandenburgisches Staatsorchester Frankfurt Veranstaltungsort: Schlosshof Kartenvorverkauf:Tourist-Information RheinsbergRemise am Schloss / Mühlenstr. 15 a16831 Rheinsberg,Tel. 033931-34940E-Mail: ... [mehr]
 
20:00 - 18. THEATERNÄCHTE IM KLOSTERGARTEN" - "Der Knecht Gottes" Schauspiel von Eckhard Kutzer
Franziskanerkloster Kyritz
"DER KNECHT GOTTES" ein Schauspiel in vier Akten von Eckhard Kutzer "Diese Geschichte steht in keinem Geschichtsbuch und ist doch wahr, sie kennt kaum jemand und war doch einmal in aller Munde, sie ist Grausam und doch voller Liebe." Die Prignitz in ... [mehr]
 
Ausstellung "Wege zwischen Preußen und Sachsen. Zeitzeugen der wirtschaftlichen und kulturellen Entwicklung vor und nach 1815 in Brandenburg"
Wegemuseum
Auf einer Reise in das Kurfürstentum Sachsen im Jahre 1730 lernte der preußische König Friedrich Wilhelm I. das sächsische System der Postmeilensteine kennen und beschloss, dieses System auch in Preußen einzuführen. In Folge wurden die ersten ... [mehr]
 
Brandenburg-Tag 2014 "Spremberg - die Perle der Lausitz"
Heimatverein Rheinsberger Seenkette e.V.
Am 5. und 6. Juli 2014 findet der BRANDENBURG-TAG in der Stadt Spremberg statt. Unter dem Motto „Spremberg – die Perle der Lausitz“ präsentiert sich das gesamte Land Brandenburg wieder von seiner besten Seite. Das Landesfest ist seit der ersten ... [mehr]
 
Ausstellung Bernd Weimar
Wegemuseum
Bernd Weimar machte sich in den 80er-Jahren in der Region als Maler und Grafiker einen Namen. Seine Arbeiten belegten seine Begabung für klare Gliederungen und expressive Botschaften.Seit den 90er-Jahren widmet sich Bernd Weimar vor allem der ... [mehr]
 
 
Sonntag 06.07.2014
10:00 - 14. Frühschoppen mit Blasmusik
Stadt Wittstock/Dosse
Veranstaltungsort: Freilichtbühne Herzsprung für Jung und Alt 22 Jahre Seniorenkameradschaft der Freiwilligen Feuerwehr des Altkreises Wittstock
 
13:30 - Vorführung Filmtiere der Filmtierschule Sieversdorf
Filmtierschule Harsch
Unsere Vorführungen in Sieversdorf sind ein einmaliges Erlebnis für jeden Tierfreund! Neben den Live-Demonstrationen erfahren Sie Interessantes und Wissenwertes über einheimische und exotische Tiere. Natürlich erzählen wir auch vom Training und ... [mehr]
 
Ausstellung "Wege zwischen Preußen und Sachsen. Zeitzeugen der wirtschaftlichen und kulturellen Entwicklung vor und nach 1815 in Brandenburg"
Wegemuseum
Auf einer Reise in das Kurfürstentum Sachsen im Jahre 1730 lernte der preußische König Friedrich Wilhelm I. das sächsische System der Postmeilensteine kennen und beschloss, dieses System auch in Preußen einzuführen. In Folge wurden die ersten ... [mehr]
 
Brandenburg-Tag 2014 "Spremberg - die Perle der Lausitz"
Heimatverein Rheinsberger Seenkette e.V.
Am 5. und 6. Juli 2014 findet der BRANDENBURG-TAG in der Stadt Spremberg statt. Unter dem Motto „Spremberg – die Perle der Lausitz“ präsentiert sich das gesamte Land Brandenburg wieder von seiner besten Seite. Das Landesfest ist seit der ersten ... [mehr]
 
Ausstellung Bernd Weimar
Wegemuseum
Bernd Weimar machte sich in den 80er-Jahren in der Region als Maler und Grafiker einen Namen. Seine Arbeiten belegten seine Begabung für klare Gliederungen und expressive Botschaften.Seit den 90er-Jahren widmet sich Bernd Weimar vor allem der ... [mehr]
 
 
Montag 07.07.2014
Ausstellung "Wege zwischen Preußen und Sachsen. Zeitzeugen der wirtschaftlichen und kulturellen Entwicklung vor und nach 1815 in Brandenburg"
Wegemuseum
Auf einer Reise in das Kurfürstentum Sachsen im Jahre 1730 lernte der preußische König Friedrich Wilhelm I. das sächsische System der Postmeilensteine kennen und beschloss, dieses System auch in Preußen einzuführen. In Folge wurden die ersten ... [mehr]
 
Ausstellung Bernd Weimar
Wegemuseum
Bernd Weimar machte sich in den 80er-Jahren in der Region als Maler und Grafiker einen Namen. Seine Arbeiten belegten seine Begabung für klare Gliederungen und expressive Botschaften.Seit den 90er-Jahren widmet sich Bernd Weimar vor allem der ... [mehr]
 
 
Dienstag 08.07.2014
Ausstellung "Wege zwischen Preußen und Sachsen. Zeitzeugen der wirtschaftlichen und kulturellen Entwicklung vor und nach 1815 in Brandenburg"
Wegemuseum
Auf einer Reise in das Kurfürstentum Sachsen im Jahre 1730 lernte der preußische König Friedrich Wilhelm I. das sächsische System der Postmeilensteine kennen und beschloss, dieses System auch in Preußen einzuführen. In Folge wurden die ersten ... [mehr]
 
Ausstellung Bernd Weimar
Wegemuseum
Bernd Weimar machte sich in den 80er-Jahren in der Region als Maler und Grafiker einen Namen. Seine Arbeiten belegten seine Begabung für klare Gliederungen und expressive Botschaften.Seit den 90er-Jahren widmet sich Bernd Weimar vor allem der ... [mehr]
 
 
Mittwoch 09.07.2014
19:30 - "Die singende Orgel"
St. Marienkirche Wittstock
Urmas Pevgonen - Gesang Karol Bialas - Orgel
 
Ausstellung "Wege zwischen Preußen und Sachsen. Zeitzeugen der wirtschaftlichen und kulturellen Entwicklung vor und nach 1815 in Brandenburg"
Wegemuseum
Auf einer Reise in das Kurfürstentum Sachsen im Jahre 1730 lernte der preußische König Friedrich Wilhelm I. das sächsische System der Postmeilensteine kennen und beschloss, dieses System auch in Preußen einzuführen. In Folge wurden die ersten ... [mehr]
 
Ausstellung Bernd Weimar
Wegemuseum
Bernd Weimar machte sich in den 80er-Jahren in der Region als Maler und Grafiker einen Namen. Seine Arbeiten belegten seine Begabung für klare Gliederungen und expressive Botschaften.Seit den 90er-Jahren widmet sich Bernd Weimar vor allem der ... [mehr]
 
 
Donnerstag 10.07.2014
14:00 - SeniorenNACHmittag im Wichmannsaal
Katholische Kirchengemeinde Herz Jesu, Neuruppin
Die Senioren der evangelischen Gesamtkirchengemeinde treffen sich zurzeit am jeweils 2. Donnerstagnachmittag zum gemütlichen Beisammensein im Wichmannsaal der Herz Jesu-Kirche. Gäste sind auch hier herzlich willkommen!
 
Ausstellung "Wege zwischen Preußen und Sachsen. Zeitzeugen der wirtschaftlichen und kulturellen Entwicklung vor und nach 1815 in Brandenburg"
Wegemuseum
Auf einer Reise in das Kurfürstentum Sachsen im Jahre 1730 lernte der preußische König Friedrich Wilhelm I. das sächsische System der Postmeilensteine kennen und beschloss, dieses System auch in Preußen einzuführen. In Folge wurden die ersten ... [mehr]
 
Ausstellung Bernd Weimar
Wegemuseum
Bernd Weimar machte sich in den 80er-Jahren in der Region als Maler und Grafiker einen Namen. Seine Arbeiten belegten seine Begabung für klare Gliederungen und expressive Botschaften.Seit den 90er-Jahren widmet sich Bernd Weimar vor allem der ... [mehr]
 
 
Freitag 11.07.2014
19:00 - Kammeroper Schloss Rheinsberg: SONNENUNTERGANG
Heimatverein Rheinsberger Seenkette e.V.
Lieder zur Nacht Künstlerische Leitung: Claudia Eder Reinhold-Quartett (Musiker des Gewandhausorchesters Leipzig) Anna Steinkogler, Harfe   Was passiert, wenn das Schwarz der Nacht langsam das Licht des Tages verdrängt …?  Das beschreiben Lieder ... [mehr]
 
20:00 - Taizé - Andacht
St. Marienkirche Kyritz
Lieder und Gebete aus Taizé. Zeit zum Nachdenken. Besinnung und Stille.
 
21:00 - Kammeroper Schloss Rheinsberg: DER SINGENDE SEE
Heimatverein Rheinsberger Seenkette e.V.
DER SINGENDE SEE Musikalische Leitung: Olav Kröger Volksweisen und Abendlieder erklingen a cappella am Grienericksee – vor dem Schloss, auf dem Uferweg und vor der Grotte. Das Publikum lauscht auf den Fahrgastschiffen der Reederei Halbeck, die vor ... [mehr]
 
Ausstellung "Wege zwischen Preußen und Sachsen. Zeitzeugen der wirtschaftlichen und kulturellen Entwicklung vor und nach 1815 in Brandenburg"
Wegemuseum
Auf einer Reise in das Kurfürstentum Sachsen im Jahre 1730 lernte der preußische König Friedrich Wilhelm I. das sächsische System der Postmeilensteine kennen und beschloss, dieses System auch in Preußen einzuführen. In Folge wurden die ersten ... [mehr]
 
Ausstellung Bernd Weimar
Wegemuseum
Bernd Weimar machte sich in den 80er-Jahren in der Region als Maler und Grafiker einen Namen. Seine Arbeiten belegten seine Begabung für klare Gliederungen und expressive Botschaften.Seit den 90er-Jahren widmet sich Bernd Weimar vor allem der ... [mehr]
 
 
Samstag 12.07.2014
09:00 - Backtag am Buschbackofen
Daberturm
Frisches aus dem Buschbackofen
 
19:00 - Kammeroper Schloss Rheinsberg: SONNENUNTERGANG
Heimatverein Rheinsberger Seenkette e.V.
Lieder zur Nacht Künstlerische Leitung: Claudia Eder Reinhold-Quartett (Musiker des Gewandhausorchesters Leipzig) Anna Steinkogler, Harfe   Was passiert, wenn das Schwarz der Nacht langsam das Licht des Tages verdrängt …?  Das beschreiben Lieder ... [mehr]
 
19:00 - "Herzlich tut mich erfreuen"
Kloster Stift zum Heiligengrabe
Deutsche Barocklieder an Fürstenhöfen mit Werken von Bach, Krieger, Albrecht u.a. Uta Meyer - Sopran Konrad Navosak - Laute
 
21:00 - Kammeroper Schloss Rheinsberg: DER SINGENDE SEE
Heimatverein Rheinsberger Seenkette e.V.
DER SINGENDE SEE Musikalische Leitung: Olav Kröger Volksweisen und Abendlieder erklingen a cappella am Grienericksee – vor dem Schloss, auf dem Uferweg und vor der Grotte. Das Publikum lauscht auf den Fahrgastschiffen der Reederei Halbeck, die vor ... [mehr]
 
Ausstellung "Wege zwischen Preußen und Sachsen. Zeitzeugen der wirtschaftlichen und kulturellen Entwicklung vor und nach 1815 in Brandenburg"
Wegemuseum
Auf einer Reise in das Kurfürstentum Sachsen im Jahre 1730 lernte der preußische König Friedrich Wilhelm I. das sächsische System der Postmeilensteine kennen und beschloss, dieses System auch in Preußen einzuführen. In Folge wurden die ersten ... [mehr]
 
Ausstellung Bernd Weimar
Wegemuseum
Bernd Weimar machte sich in den 80er-Jahren in der Region als Maler und Grafiker einen Namen. Seine Arbeiten belegten seine Begabung für klare Gliederungen und expressive Botschaften.Seit den 90er-Jahren widmet sich Bernd Weimar vor allem der ... [mehr]
 
 
Sonntag 13.07.2014
11:00 - Kammeroper Schloss Rheinsberg: MATINEE II
Heimatverein Rheinsberger Seenkette e.V.
Mit Solisten des Ensembles „Die Zauberflöte” Anschließend Brunch im Schlosshotel   Veranstaltungsort: Schlosstheater Rheinsberg Kartenvorverkauf:Tourist-Information RheinsbergRemise am Schloss / Mühlenstr. 15 a16831 Rheinsberg,Tel. ... [mehr]
 
13:30 - Vorführung Filmtiere der Filmtierschule Sieversdorf
Filmtierschule Harsch
Unsere Vorführungen in Sieversdorf sind ein einmaliges Erlebnis für jeden Tierfreund! Neben den Live-Demonstrationen erfahren Sie Interessantes und Wissenwertes über einheimische und exotische Tiere. Natürlich erzählen wir auch vom Training und ... [mehr]
 
17:00 - 36. Wusterhausener Orgelsommer: Sabine Loredo Silva
Wusterhausen
Alte spanische Musik des frühen Mittelalters, sefardische Lieder, Musik der Renaissance, Lieder und Arien des italienischen Frühbarock, keltische und englische Musik für gesang mit historischem Begleitinstrument Eintritt frei; eine Kollekte ... [mehr]
 
18:30 - Kammeroper Schloss Rheinsberg: SONNENUNTERGANG
Heimatverein Rheinsberger Seenkette e.V.
Lieder zur Nacht Künstlerische Leitung: Claudia Eder Reinhold-Quartett (Musiker des Gewandhausorchesters Leipzig) Anna Steinkogler, Harfe   Was passiert, wenn das Schwarz der Nacht langsam das Licht des Tages verdrängt …?  Das beschreiben Lieder ... [mehr]
 
Ausstellung "Wege zwischen Preußen und Sachsen. Zeitzeugen der wirtschaftlichen und kulturellen Entwicklung vor und nach 1815 in Brandenburg"
Wegemuseum
Auf einer Reise in das Kurfürstentum Sachsen im Jahre 1730 lernte der preußische König Friedrich Wilhelm I. das sächsische System der Postmeilensteine kennen und beschloss, dieses System auch in Preußen einzuführen. In Folge wurden die ersten ... [mehr]
 
Ausstellung Bernd Weimar
Wegemuseum
Bernd Weimar machte sich in den 80er-Jahren in der Region als Maler und Grafiker einen Namen. Seine Arbeiten belegten seine Begabung für klare Gliederungen und expressive Botschaften.Seit den 90er-Jahren widmet sich Bernd Weimar vor allem der ... [mehr]
 
 
Montag 14.07.2014
10:00 - Kinderjugendkunstsommer
DGB Jugendbildungsstätte Flecken Zechlin
Präsentation der Ergebnisse am 17. Juli 2014
 
14:30 - vitaler und schlanker mit Trennkost
Naturheilpraxis Schöpf
Trennkost- leckeres Essen für Genuss ohne Reue! Wer möchte das nicht, schlemmen und dabei das Gewicht und die Gesundheit verbessern? Bei der Trennkost können sie beides! Frisches Obst und Gemüse gehört genauso zum guten Essen, wie einen ... [mehr]
 
Ausstellung "Wege zwischen Preußen und Sachsen. Zeitzeugen der wirtschaftlichen und kulturellen Entwicklung vor und nach 1815 in Brandenburg"
Wegemuseum
Auf einer Reise in das Kurfürstentum Sachsen im Jahre 1730 lernte der preußische König Friedrich Wilhelm I. das sächsische System der Postmeilensteine kennen und beschloss, dieses System auch in Preußen einzuführen. In Folge wurden die ersten ... [mehr]
 
Ausstellung Bernd Weimar
Wegemuseum
Bernd Weimar machte sich in den 80er-Jahren in der Region als Maler und Grafiker einen Namen. Seine Arbeiten belegten seine Begabung für klare Gliederungen und expressive Botschaften.Seit den 90er-Jahren widmet sich Bernd Weimar vor allem der ... [mehr]
 
 
Dienstag 15.07.2014
10:00 - Kinderjugendkunstsommer
DGB Jugendbildungsstätte Flecken Zechlin
Präsentation der Ergebnisse am 17. Juli 2014
 
10:00 - Seniorenvormittag Herz Jesu Neuruppin
Katholische Kirchengemeinde Herz Jesu, Neuruppin
Jeden 1. und 3. Dienstagvormittag treffen sich die Senioren unserer Herz Jesu-Gemeinde nach der Heiligen Messe zum gemütlichen Beisammensein im Wichmannsaal. Gäste sind herzlich willkommen!
 
Ausstellung "Wege zwischen Preußen und Sachsen. Zeitzeugen der wirtschaftlichen und kulturellen Entwicklung vor und nach 1815 in Brandenburg"
Wegemuseum
Auf einer Reise in das Kurfürstentum Sachsen im Jahre 1730 lernte der preußische König Friedrich Wilhelm I. das sächsische System der Postmeilensteine kennen und beschloss, dieses System auch in Preußen einzuführen. In Folge wurden die ersten ... [mehr]
 
Ausstellung Bernd Weimar
Wegemuseum
Bernd Weimar machte sich in den 80er-Jahren in der Region als Maler und Grafiker einen Namen. Seine Arbeiten belegten seine Begabung für klare Gliederungen und expressive Botschaften.Seit den 90er-Jahren widmet sich Bernd Weimar vor allem der ... [mehr]
 
 
Mittwoch 16.07.2014
10:00 - Kinderjugendkunstsommer
DGB Jugendbildungsstätte Flecken Zechlin
Präsentation der Ergebnisse am 17. Juli 2014
 
Ausstellung "Wege zwischen Preußen und Sachsen. Zeitzeugen der wirtschaftlichen und kulturellen Entwicklung vor und nach 1815 in Brandenburg"
Wegemuseum
Auf einer Reise in das Kurfürstentum Sachsen im Jahre 1730 lernte der preußische König Friedrich Wilhelm I. das sächsische System der Postmeilensteine kennen und beschloss, dieses System auch in Preußen einzuführen. In Folge wurden die ersten ... [mehr]
 
Ausstellung Bernd Weimar
Wegemuseum
Bernd Weimar machte sich in den 80er-Jahren in der Region als Maler und Grafiker einen Namen. Seine Arbeiten belegten seine Begabung für klare Gliederungen und expressive Botschaften.Seit den 90er-Jahren widmet sich Bernd Weimar vor allem der ... [mehr]
 
 
Donnerstag 17.07.2014
10:00 - Kinderjugendkunstsommer
DGB Jugendbildungsstätte Flecken Zechlin
Präsentation der Ergebnisse am 17. Juli 2014
 
Ausstellung "Wege zwischen Preußen und Sachsen. Zeitzeugen der wirtschaftlichen und kulturellen Entwicklung vor und nach 1815 in Brandenburg"
Wegemuseum
Auf einer Reise in das Kurfürstentum Sachsen im Jahre 1730 lernte der preußische König Friedrich Wilhelm I. das sächsische System der Postmeilensteine kennen und beschloss, dieses System auch in Preußen einzuführen. In Folge wurden die ersten ... [mehr]
 
Ausstellung Bernd Weimar
Wegemuseum
Bernd Weimar machte sich in den 80er-Jahren in der Region als Maler und Grafiker einen Namen. Seine Arbeiten belegten seine Begabung für klare Gliederungen und expressive Botschaften.Seit den 90er-Jahren widmet sich Bernd Weimar vor allem der ... [mehr]
 
 
Freitag 18.07.2014
10:00 - Kinderjugendkunstsommer
DGB Jugendbildungsstätte Flecken Zechlin
Präsentation der Ergebnisse am 17. Juli 2014
 
20:00 - Kammeroper Schloss Rheinsberg: LOVE, SHAKESPEARE
Heimatverein Rheinsberger Seenkette e.V.
LOVE, SHAKESPEARE Lieder zu Dramen von William Shakespeare Künstlerische Leitung: Claudia Eder Olav Kröger, Cembalo   William Shakespeare, dessen 450. Geburtstag in diesem Jahr gedacht wird, ließ in seinen Stücken Narren, Rüpel oder Verliebte zur ... [mehr]
 
Ausstellung "Wege zwischen Preußen und Sachsen. Zeitzeugen der wirtschaftlichen und kulturellen Entwicklung vor und nach 1815 in Brandenburg"
Wegemuseum
Auf einer Reise in das Kurfürstentum Sachsen im Jahre 1730 lernte der preußische König Friedrich Wilhelm I. das sächsische System der Postmeilensteine kennen und beschloss, dieses System auch in Preußen einzuführen. In Folge wurden die ersten ... [mehr]
 
Ausstellung Bernd Weimar
Wegemuseum
Bernd Weimar machte sich in den 80er-Jahren in der Region als Maler und Grafiker einen Namen. Seine Arbeiten belegten seine Begabung für klare Gliederungen und expressive Botschaften.Seit den 90er-Jahren widmet sich Bernd Weimar vor allem der ... [mehr]
 
 
Samstag 19.07.2014
12:00 - Speedway
Speedway-Rennbahn "Heidering"
MSC "Wölfe" Wittstock Training: 12:00 Uhr Start: 14:00 Uhr Karten an der Tageskasse und in der Touristinformation Erwachsene 12,00 € ermäßigt 10,00 € www.speedwayteam-wittstock.de
 
18:00 - Kino untern Sternenhimmel mit Tanz
Heimat- und Kulturverein Flecken Zechlin e.V.
Auf dem Festplatz Klein Eichen wird der DJ Markus ab 18.00 Uhr zum Tanz aufspielen. Bei Einbruch der Dunkelheit beginnt der Kinoabend. Es wird der Film "Auf Dr.komm raus" gespielt. Der Film wurde überwiegend im Zechliner Land gedreht. Mitwirkende ... [mehr]
 
19:00 - Von Bach bis Mendelssohn
Kloster Stift zum Heiligengrabe
mit dem "Concert Royal" Köln und Werken von Homiliius, Bach, Mendelssohn u.a. Karla Schröter - Barockoboe Willi Kronberg - Orgel
 
20:00 - "AN IRISH SUMMERNIGHT"
Franziskanerkloster Kyritz
Irish Music Irish Drinks Irish Feeling im Kyritzer Klostergarten Zum Tanz werden "The Sandsacks" aufspielen.
 
20:00 - Kammeroper Schloss Rheinsberg: LOVE, SHAKESPEARE
Heimatverein Rheinsberger Seenkette e.V.
LOVE, SHAKESPEARE Lieder zu Dramen von William Shakespeare Künstlerische Leitung: Claudia Eder Olav Kröger, Cembalo   William Shakespeare, dessen 450. Geburtstag in diesem Jahr gedacht wird, ließ in seinen Stücken Narren, Rüpel oder Verliebte zur ... [mehr]
 
Ausstellung "Wege zwischen Preußen und Sachsen. Zeitzeugen der wirtschaftlichen und kulturellen Entwicklung vor und nach 1815 in Brandenburg"
Wegemuseum
Auf einer Reise in das Kurfürstentum Sachsen im Jahre 1730 lernte der preußische König Friedrich Wilhelm I. das sächsische System der Postmeilensteine kennen und beschloss, dieses System auch in Preußen einzuführen. In Folge wurden die ersten ... [mehr]
 
Ausstellung Bernd Weimar
Wegemuseum
Bernd Weimar machte sich in den 80er-Jahren in der Region als Maler und Grafiker einen Namen. Seine Arbeiten belegten seine Begabung für klare Gliederungen und expressive Botschaften.Seit den 90er-Jahren widmet sich Bernd Weimar vor allem der ... [mehr]
 
 
Sonntag 20.07.2014
08:00 - Sonntagsfahrten mit Reiseleitung
Mobile Reiseberatung Günter Lutz
Elberadweg Lenzen - Dömitz und zurück 8:00 Uhr Abfahrt in Wittstock Busfahrt bis Lenzen anschließend Fährüberfahrt nach Pevestorf, Radtour bis Dömitz (ca. 55 km) Preis 32,00 € / Person inkl. Fähre max. 9 Personen! Weitere Info ... [mehr]
 
13:30 - Vorführung Filmtiere der Filmtierschule Sieversdorf
Filmtierschule Harsch
Unsere Vorführungen in Sieversdorf sind ein einmaliges Erlebnis für jeden Tierfreund! Neben den Live-Demonstrationen erfahren Sie Interessantes und Wissenwertes über einheimische und exotische Tiere. Natürlich erzählen wir auch vom Training und ... [mehr]
 
14:00 - Orgelkonzert
Kirche Gadow
auf der restaurierten Lütkemüller-Orgel Frau Drese - Orgel
 
18:30 - Kammeroper Schloss Rheinsberg: LOVE, SHAKESPEARE
Heimatverein Rheinsberger Seenkette e.V.
LOVE, SHAKESPEARE Lieder zu Dramen von William Shakespeare Künstlerische Leitung: Claudia Eder Olav Kröger, Cembalo   William Shakespeare, dessen 450. Geburtstag in diesem Jahr gedacht wird, ließ in seinen Stücken Narren, Rüpel oder Verliebte zur ... [mehr]
 
Ausstellung "Wege zwischen Preußen und Sachsen. Zeitzeugen der wirtschaftlichen und kulturellen Entwicklung vor und nach 1815 in Brandenburg"
Wegemuseum
Auf einer Reise in das Kurfürstentum Sachsen im Jahre 1730 lernte der preußische König Friedrich Wilhelm I. das sächsische System der Postmeilensteine kennen und beschloss, dieses System auch in Preußen einzuführen. In Folge wurden die ersten ... [mehr]
 
Ausstellung Bernd Weimar
Wegemuseum
Bernd Weimar machte sich in den 80er-Jahren in der Region als Maler und Grafiker einen Namen. Seine Arbeiten belegten seine Begabung für klare Gliederungen und expressive Botschaften.Seit den 90er-Jahren widmet sich Bernd Weimar vor allem der ... [mehr]
 
 
Montag 21.07.2014
Ausstellung "Wege zwischen Preußen und Sachsen. Zeitzeugen der wirtschaftlichen und kulturellen Entwicklung vor und nach 1815 in Brandenburg"
Wegemuseum
Auf einer Reise in das Kurfürstentum Sachsen im Jahre 1730 lernte der preußische König Friedrich Wilhelm I. das sächsische System der Postmeilensteine kennen und beschloss, dieses System auch in Preußen einzuführen. In Folge wurden die ersten ... [mehr]
 
Ausstellung Bernd Weimar
Wegemuseum
Bernd Weimar machte sich in den 80er-Jahren in der Region als Maler und Grafiker einen Namen. Seine Arbeiten belegten seine Begabung für klare Gliederungen und expressive Botschaften.Seit den 90er-Jahren widmet sich Bernd Weimar vor allem der ... [mehr]
 
 
Dienstag 22.07.2014
10:00 - Schnupperrudern am Ruderverein
Ruderverein Flecken Zechlin e.V.
Die Mitglieder des Ruderverein laden am Vormittag zu einem Schnupperrudern auf dem Schwarzen See ein. Jeder kann unter Anleitung mit den Ruderbooten des Vereins auf dem See rudern.
 
19:00 - Konzert mit dem Frauenchor Frohsinn und Tillmann Löser
Kirche Flecken Zechlin
Der Frauenchor Frohsinn und der Pianist Tillmann Löser aus Leipzig musizieren in der Kirche.
 
Ausstellung "Wege zwischen Preußen und Sachsen. Zeitzeugen der wirtschaftlichen und kulturellen Entwicklung vor und nach 1815 in Brandenburg"
Wegemuseum
Auf einer Reise in das Kurfürstentum Sachsen im Jahre 1730 lernte der preußische König Friedrich Wilhelm I. das sächsische System der Postmeilensteine kennen und beschloss, dieses System auch in Preußen einzuführen. In Folge wurden die ersten ... [mehr]
 
Ausstellung Bernd Weimar
Wegemuseum
Bernd Weimar machte sich in den 80er-Jahren in der Region als Maler und Grafiker einen Namen. Seine Arbeiten belegten seine Begabung für klare Gliederungen und expressive Botschaften.Seit den 90er-Jahren widmet sich Bernd Weimar vor allem der ... [mehr]
 
 
Mittwoch 23.07.2014
10:00 - Wanderung um den Großen Zechliner See
Großer Zechliner See
Die Wanderung beginnt an der Tourist Information Flecken Zechlin. Sie führt durch den Ort zum Großen Zechliner See. Der See wird umwandert durch Mischwälder und über Wiesen. Die Wanderung ist ca. 13 km lang.
 
19:30 - Chorkonzert
St. Marienkirche Wittstock
mit dem Thüringer Sängerknaben Leitung: Andreas Marquardt Eintritt: 9 € / 6 €
 
Ausstellung "Wege zwischen Preußen und Sachsen. Zeitzeugen der wirtschaftlichen und kulturellen Entwicklung vor und nach 1815 in Brandenburg"
Wegemuseum
Auf einer Reise in das Kurfürstentum Sachsen im Jahre 1730 lernte der preußische König Friedrich Wilhelm I. das sächsische System der Postmeilensteine kennen und beschloss, dieses System auch in Preußen einzuführen. In Folge wurden die ersten ... [mehr]
 
Ausstellung Bernd Weimar
Wegemuseum
Bernd Weimar machte sich in den 80er-Jahren in der Region als Maler und Grafiker einen Namen. Seine Arbeiten belegten seine Begabung für klare Gliederungen und expressive Botschaften.Seit den 90er-Jahren widmet sich Bernd Weimar vor allem der ... [mehr]
 
 
Donnerstag 24.07.2014
Ausstellung "Wege zwischen Preußen und Sachsen. Zeitzeugen der wirtschaftlichen und kulturellen Entwicklung vor und nach 1815 in Brandenburg"
Wegemuseum
Auf einer Reise in das Kurfürstentum Sachsen im Jahre 1730 lernte der preußische König Friedrich Wilhelm I. das sächsische System der Postmeilensteine kennen und beschloss, dieses System auch in Preußen einzuführen. In Folge wurden die ersten ... [mehr]
 
Ausstellung Bernd Weimar
Wegemuseum
Bernd Weimar machte sich in den 80er-Jahren in der Region als Maler und Grafiker einen Namen. Seine Arbeiten belegten seine Begabung für klare Gliederungen und expressive Botschaften.Seit den 90er-Jahren widmet sich Bernd Weimar vor allem der ... [mehr]
 
 
Freitag 25.07.2014
10:00 - Brotbacken im historischen Steinofen
Kossätenhof der Familie Behm ****
Brotbacken im Steinbackofen zum Mitmachen, bitte mit Voranmeldung, ab Mittag: Ofenfrische Flammkuchen und andere Köstlichkeiten
 
20:00 - Kammeroper Schloss Rheinsberg: MAVRA / MOZART UND SALIERI
Heimatverein Rheinsberger Seenkette e.V.
MAVRA / MOZART UND SALIERI Opern in einem Akt von Igor Strawinsky und Nicolai Rimski-Korsakow Nach Texten von Alexander Puschkin In Kooperation mit der St. Petersburg Opera Musikalische Leitung: Alexander Goychmann Inszenierung: Juri Alexandrov ...
 
Ausstellung "Wege zwischen Preußen und Sachsen. Zeitzeugen der wirtschaftlichen und kulturellen Entwicklung vor und nach 1815 in Brandenburg"
Wegemuseum
Auf einer Reise in das Kurfürstentum Sachsen im Jahre 1730 lernte der preußische König Friedrich Wilhelm I. das sächsische System der Postmeilensteine kennen und beschloss, dieses System auch in Preußen einzuführen. In Folge wurden die ersten ... [mehr]
 
Ausstellung Bernd Weimar
Wegemuseum
Bernd Weimar machte sich in den 80er-Jahren in der Region als Maler und Grafiker einen Namen. Seine Arbeiten belegten seine Begabung für klare Gliederungen und expressive Botschaften.Seit den 90er-Jahren widmet sich Bernd Weimar vor allem der ... [mehr]
 
 
Samstag 26.07.2014
19:00 - "Jubilare der Jahres 2014" - Europas Musikkunst
Kloster Stift zum Heiligengrabe
Konzert für Trompete und Orgel mit Werken von C.Ph.E. Bach, und U.A. Homillius zum 300. Geburtstag Dandrieu, Mouret, Torelli und Zipoli Uwe Komschke - Trompete, Corno da caccia Thorsten Pech - Orgel
 
20:00 - Kammeroper Schloss Rheinsberg: MAVRA / MOZART UND SALIERI
Heimatverein Rheinsberger Seenkette e.V.
MAVRA / MOZART UND SALIERI Opern in einem Akt von Igor Strawinsky und Nicolai Rimski-Korsakow Nach Texten von Alexander Puschkin In Kooperation mit der St. Petersburg Opera Musikalische Leitung: Alexander Goychmann Inszenierung: Juri Alexandrov ...
 
20:00 - BELMONDO Live im Biergarten
Olafs Werkstatt - Gastronomie mit Bowling
Die 6 Musiker spielen voller Leidenschaft die Lieder von Westernhagen. Sie sind von unserer Bühne nicht wegzudenken und spielen bei uns schon seit 2002 einmal pro Jahr. Diesmal spielen Sie im Biergarten und bringen nicht wie sonst ihre ...
 
Ausstellung "Wege zwischen Preußen und Sachsen. Zeitzeugen der wirtschaftlichen und kulturellen Entwicklung vor und nach 1815 in Brandenburg"
Wegemuseum
Auf einer Reise in das Kurfürstentum Sachsen im Jahre 1730 lernte der preußische König Friedrich Wilhelm I. das sächsische System der Postmeilensteine kennen und beschloss, dieses System auch in Preußen einzuführen. In Folge wurden die ersten ... [mehr]
 
Ausstellung Bernd Weimar
Wegemuseum
Bernd Weimar machte sich in den 80er-Jahren in der Region als Maler und Grafiker einen Namen. Seine Arbeiten belegten seine Begabung für klare Gliederungen und expressive Botschaften.Seit den 90er-Jahren widmet sich Bernd Weimar vor allem der ... [mehr]
 
Busreise nach Uetersen und Besuch bei BKN Strobel (öffentlich)
Rosenfreunde Wittstock. im Verein Dt. Rosenfreunde
Rosenfreunde organisieren die Busreise, eine Führung durch den Rosengarten in Uetersen sowie einen Besuch bei der Baumschul- und Rosenfirma BKN Strobel in Holm, Kreis Pinneberg. Wer mitfahren möchte, meldet sich bitte an bei Kurt Friedl, Telefon ... [mehr]
 
 
Sonntag 27.07.2014
11:00 - Kammeroper Schloss Rheinsberg: Von Rheinsberg in die Welt - Benefizkonzert
Heimatverein Rheinsberger Seenkette e.V.
Von Rheinsberg in die Welt Benefizkonzertzugunsten der Kammeroper Schloss Rheinsberg Anschließend Brunch und Künstlergespräch im Schlosshotel  Henryk Böhm, Bariton Über 20 Jahre ist es her, dass Henryk Böhm seine Sängerkarriere in Rheinsberg begann. ... [mehr]
 
13:30 - Vorführung Filmtiere der Filmtierschule Sieversdorf
Filmtierschule Harsch
Unsere Vorführungen in Sieversdorf sind ein einmaliges Erlebnis für jeden Tierfreund! Neben den Live-Demonstrationen erfahren Sie Interessantes und Wissenwertes über einheimische und exotische Tiere. Natürlich erzählen wir auch vom Training und ... [mehr]
 
15:00 - Öffentliche Führung durch die Sonderausstellung "Wege zwischen Preußen und Sachsen"
Wegemuseum
Während der Laufzeit unserer Sonderausstellung "Wege zwischen Preußen und Sachsen" bringen wir Ihnen von Mai bis Oktober jeweils am letzten Sonntag im Monat in einer öffentlichen Sonderführung das Thema Post- und Chausseewesen in Preußen und Sachsen ... [mehr]
 
Ausstellung "Wege zwischen Preußen und Sachsen. Zeitzeugen der wirtschaftlichen und kulturellen Entwicklung vor und nach 1815 in Brandenburg"
Wegemuseum
Auf einer Reise in das Kurfürstentum Sachsen im Jahre 1730 lernte der preußische König Friedrich Wilhelm I. das sächsische System der Postmeilensteine kennen und beschloss, dieses System auch in Preußen einzuführen. In Folge wurden die ersten ... [mehr]
 
Ausstellung Bernd Weimar
Wegemuseum
Bernd Weimar machte sich in den 80er-Jahren in der Region als Maler und Grafiker einen Namen. Seine Arbeiten belegten seine Begabung für klare Gliederungen und expressive Botschaften.Seit den 90er-Jahren widmet sich Bernd Weimar vor allem der ... [mehr]
 
 
Montag 28.07.2014
20:00 - Montagskino
Kulturhaus Kyritz
Benno macht Geschichten
 
Ausstellung "Wege zwischen Preußen und Sachsen. Zeitzeugen der wirtschaftlichen und kulturellen Entwicklung vor und nach 1815 in Brandenburg"
Wegemuseum
Auf einer Reise in das Kurfürstentum Sachsen im Jahre 1730 lernte der preußische König Friedrich Wilhelm I. das sächsische System der Postmeilensteine kennen und beschloss, dieses System auch in Preußen einzuführen. In Folge wurden die ersten ... [mehr]
 
Ausstellung Bernd Weimar
Wegemuseum
Bernd Weimar machte sich in den 80er-Jahren in der Region als Maler und Grafiker einen Namen. Seine Arbeiten belegten seine Begabung für klare Gliederungen und expressive Botschaften.Seit den 90er-Jahren widmet sich Bernd Weimar vor allem der ... [mehr]
 
 
Dienstag 29.07.2014
20:00 - Kammeroper Schloss Rheinsberg: MAVRA / MOZART UND SALIERI
Heimatverein Rheinsberger Seenkette e.V.
MAVRA / MOZART UND SALIERI Opern in einem Akt von Igor Strawinsky und Nicolai Rimski-Korsakow Nach Texten von Alexander Puschkin In Kooperation mit der St. Petersburg Opera Musikalische Leitung: Alexander Goychmann Inszenierung: Juri Alexandrov ...
 
Ausstellung "Wege zwischen Preußen und Sachsen. Zeitzeugen der wirtschaftlichen und kulturellen Entwicklung vor und nach 1815 in Brandenburg"
Wegemuseum
Auf einer Reise in das Kurfürstentum Sachsen im Jahre 1730 lernte der preußische König Friedrich Wilhelm I. das sächsische System der Postmeilensteine kennen und beschloss, dieses System auch in Preußen einzuführen. In Folge wurden die ersten ... [mehr]
 
Ausstellung Bernd Weimar
Wegemuseum
Bernd Weimar machte sich in den 80er-Jahren in der Region als Maler und Grafiker einen Namen. Seine Arbeiten belegten seine Begabung für klare Gliederungen und expressive Botschaften.Seit den 90er-Jahren widmet sich Bernd Weimar vor allem der ... [mehr]
 
 
Mittwoch 30.07.2014
19:30 - Orgelkonzert
St. Marienkirche Wittstock
Gerhard Kaufeldt spielt Werke aus drei Jahrhunderten
 
20:00 - Kammeroper Schloss Rheinsberg: MAVRA / MOZART UND SALIERI
Heimatverein Rheinsberger Seenkette e.V.
MAVRA / MOZART UND SALIERI Opern in einem Akt von Igor Strawinsky und Nicolai Rimski-Korsakow Nach Texten von Alexander Puschkin In Kooperation mit der St. Petersburg Opera Musikalische Leitung: Alexander Goychmann Inszenierung: Juri Alexandrov ...
 
Ausstellung "Wege zwischen Preußen und Sachsen. Zeitzeugen der wirtschaftlichen und kulturellen Entwicklung vor und nach 1815 in Brandenburg"
Wegemuseum
Auf einer Reise in das Kurfürstentum Sachsen im Jahre 1730 lernte der preußische König Friedrich Wilhelm I. das sächsische System der Postmeilensteine kennen und beschloss, dieses System auch in Preußen einzuführen. In Folge wurden die ersten ... [mehr]
 
Ausstellung Bernd Weimar
Wegemuseum
Bernd Weimar machte sich in den 80er-Jahren in der Region als Maler und Grafiker einen Namen. Seine Arbeiten belegten seine Begabung für klare Gliederungen und expressive Botschaften.Seit den 90er-Jahren widmet sich Bernd Weimar vor allem der ... [mehr]
 
 
Donnerstag 31.07.2014
19:00 - Perlen der Folkrock mit Andreas Schirneck
Sonntagscafé An der grünen Oase
Der Thüringer Folkbarde und Weggefährte von Klaus Renft Andreas Schirneck war in den letzten Jahren immer wieder in diversen Duo-Projekten auf Tour, so mit dem Stuttgarter Gitarristen Wolfgang Keune oder an der Seite des schottischen Altmeister des ... [mehr]
 
Ausstellung "Wege zwischen Preußen und Sachsen. Zeitzeugen der wirtschaftlichen und kulturellen Entwicklung vor und nach 1815 in Brandenburg"
Wegemuseum
Auf einer Reise in das Kurfürstentum Sachsen im Jahre 1730 lernte der preußische König Friedrich Wilhelm I. das sächsische System der Postmeilensteine kennen und beschloss, dieses System auch in Preußen einzuführen. In Folge wurden die ersten ... [mehr]
 
Ausstellung Bernd Weimar
Wegemuseum
Bernd Weimar machte sich in den 80er-Jahren in der Region als Maler und Grafiker einen Namen. Seine Arbeiten belegten seine Begabung für klare Gliederungen und expressive Botschaften.Seit den 90er-Jahren widmet sich Bernd Weimar vor allem der ... [mehr]
 
 
Freitag 01.08.2014
10:00 - Brotbacken im historischen Steinofen
Kossätenhof der Familie Behm ****
Brotbacken im Steinbackofen zum Mitmachen, Backkurs von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr, bitte mit Voranmeldung. Ab Mittag gibt es Köstlichkeiten aus dem Steinbackofen, wie z.B. herzhafte Flammkuchen oder frischer Blechkuchen.
 
20:00 - Kammeroper Schloss Rheinsberg: MAVRA / MOZART UND SALIERI
Heimatverein Rheinsberger Seenkette e.V.
MAVRA / MOZART UND SALIERI Opern in einem Akt von Igor Strawinsky und Nicolai Rimski-Korsakow Nach Texten von Alexander Puschkin In Kooperation mit der St. Petersburg Opera Musikalische Leitung: Alexander Goychmann Inszenierung: Juri Alexandrov ...
 
Ausstellung "Wege zwischen Preußen und Sachsen. Zeitzeugen der wirtschaftlichen und kulturellen Entwicklung vor und nach 1815 in Brandenburg"
Wegemuseum
Auf einer Reise in das Kurfürstentum Sachsen im Jahre 1730 lernte der preußische König Friedrich Wilhelm I. das sächsische System der Postmeilensteine kennen und beschloss, dieses System auch in Preußen einzuführen. In Folge wurden die ersten ... [mehr]
 
Ausstellung Bernd Weimar
Wegemuseum
Bernd Weimar machte sich in den 80er-Jahren in der Region als Maler und Grafiker einen Namen. Seine Arbeiten belegten seine Begabung für klare Gliederungen und expressive Botschaften.Seit den 90er-Jahren widmet sich Bernd Weimar vor allem der ... [mehr]
 
 
Samstag 02.08.2014
10:00 - 6. Mühlen- und Fischerfest
Pension & Gasthaus Kattenstieg
6. Mühlen- und Fischerfest   am Samstag den 02.08.2014 ab 10.00 Uhr mit Blasmusik und Unterhaltung für alt und jung mit vielen leckeren Speisen aus unserem Steinbackofen. Zelte sind vorhanden.
 
19:00 - Lobgesang und Saitenklang
Kloster Stift zum Heiligengrabe
mit dem Trio Voccord Motetten, Gamben- und Lautenmusik von Barbarino, Cavalli, Kapsberger, Vivaldi S. Finckh-Bucher - Gesang F. Finckh - Viola da Gamba Wolfgang Daiß - Theorbe
 
20:00 - Kammeroper Schloss Rheinsberg: MAVRA / MOZART UND SALIERI
Heimatverein Rheinsberger Seenkette e.V.
MAVRA / MOZART UND SALIERI Opern in einem Akt von Igor Strawinsky und Nicolai Rimski-Korsakow Nach Texten von Alexander Puschkin In Kooperation mit der St. Petersburg Opera Musikalische Leitung: Alexander Goychmann Inszenierung: Juri Alexandrov ...
 
Ausstellung "Wege zwischen Preußen und Sachsen. Zeitzeugen der wirtschaftlichen und kulturellen Entwicklung vor und nach 1815 in Brandenburg"
Wegemuseum
Auf einer Reise in das Kurfürstentum Sachsen im Jahre 1730 lernte der preußische König Friedrich Wilhelm I. das sächsische System der Postmeilensteine kennen und beschloss, dieses System auch in Preußen einzuführen. In Folge wurden die ersten ... [mehr]
 
Ausstellung Bernd Weimar
Wegemuseum
Bernd Weimar machte sich in den 80er-Jahren in der Region als Maler und Grafiker einen Namen. Seine Arbeiten belegten seine Begabung für klare Gliederungen und expressive Botschaften.Seit den 90er-Jahren widmet sich Bernd Weimar vor allem der ... [mehr]
 
 
Sonntag 03.08.2014
13:30 - Vorführung Filmtiere der Filmtierschule Sieversdorf
Filmtierschule Harsch
Unsere Vorführungen in Sieversdorf sind ein einmaliges Erlebnis für jeden Tierfreund! Neben den Live-Demonstrationen erfahren Sie Interessantes und Wissenwertes über einheimische und exotische Tiere. Natürlich erzählen wir auch vom Training und ... [mehr]
 
17:00 - 24. Brandenburgische Sommerkonzerte zu Gast in Putlitz
Touristinformation Wittstock
Veranstaltungsort: Stadtpfarrkirche Putlitz Die Brandenburgischen Sommerkonzerte sind am 3. August um 17:00 Uhr mit ihrem zweiten Prignitzer Konzert zu Gast in der Stadtpfarrkirche St. Nikolai in Pulitz. Dabei ist Corinna Kirchhoff ein besonder ... [mehr]
 
Ausstellung "Wege zwischen Preußen und Sachsen. Zeitzeugen der wirtschaftlichen und kulturellen Entwicklung vor und nach 1815 in Brandenburg"
Wegemuseum
Auf einer Reise in das Kurfürstentum Sachsen im Jahre 1730 lernte der preußische König Friedrich Wilhelm I. das sächsische System der Postmeilensteine kennen und beschloss, dieses System auch in Preußen einzuführen. In Folge wurden die ersten ... [